Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

TOP

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

NEU

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

NEU

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.248

Duisburger Zebras galoppieren dem CFC davon

Keine Chance! Der CFC verliert mit 0:2 in Duisburg und schaut den Zebras nur noch hinterher. 

Von Olaf Morgenstern

Tim Danneberg (Mitte) hatte mit seinen Kollegen alle Hände voll zu tun beim Spitzenreiter. 
Tim Danneberg (Mitte) hatte mit seinen Kollegen alle Hände voll zu tun beim Spitzenreiter. 

Duisburg - Der CFC hängt im unteren Tabellendrittel fest! Beim Spitzenreiter MSV Duisburg verloren die Chemnitzer 0:1 (0:1). Die „Zebras“ liegen nun bereits neun (!) Zähler vor den Sachsen. Die präsentierten sich vor allem in der Offensive viel zu bieder!

Trainer Sven Köhler musste seine Siegerelf aus der Vorwoche auf zwei Positionen verändern. Für Marc Endres (Rückenprobleme) und Daniel Frahn (Entzündung der Nasennebenhöhlen) liefen Jan Koch und Mario Rodriguez auf. Für den US-Amerikaner, Leihgabe aus Dresden, war es der erste Auftritt im CFC-Trikot.

Die Anfangsphase erinnerte stark an den letzten Auftritt der Himmelblauen in Duisburg am 7. Februar 2015. Damals verlor der CFC 0:3 und kassierte in den ersten 32 Minuten alle drei Tore.

Gestern schlug es nur ein Mal im Kasten von Kevin Kunz ein. Zlatko Janjic, einer von drei Ex-Auern in der Duisburger Startelf, marschierte ungestört durch das Mittelfeld und bediente Simon Brandstetter. Der ließ Koch an der Strafraumgrenze aussteigen und schoss im Fallen unten rechts zur Führung ein (8.).

Die Duisburger feiern ihren Treffer zum 1:0. 
Die Duisburger feiern ihren Treffer zum 1:0. 

Die Druckphase der Duisburger, die immer wieder vom überragenden Janjic angetrieben wurden, endete in der 16. Minute mit dem 14-Meter-Schuss von Thomas Bröker. Kunz stand genau richtig und fing den Ball des früheren Dresdners sicher weg.

Anschließend befreite sich die Köhler-Elf. Im Spiel nach vorn fehlte ihr allerdings die nötige Präzision. Nur einmal drohte Duisburg in der ersten Halbzeit Gefahr. Dennis Mast drang in den Strafraum an. Er musste sich den Ball aber erst auf seinen starken linken Fuß legen, so konnte der MSV klären (18.).

Sekunden vor dem Pausenpfiff hatten die 12.000 Zuschauer den Torschrei schon auf den Lippen. Der direkte Freistoß von Fabian Schnellhardt zischte ans Außennetz - da wäre Kunz nicht mehr herangekommen!

Nach dem Seitenwechsel machten die Gastgeber sofort Druck, drängten auf das 2:0. Brandstetter lief Dennis Grote davon und bediente Janjic. Der zögerte einen Tick zu lange - Conrad klärte. Sekunden später legte Janjic für Schnellhardt auf - der donnerte den Ball volley an die Querlatte (47.)!

Mit Björn Jopek und Tom Baumgart schickte Köhler Mitte der zweiten Halbzeit zwei frische Kräfte auf den Rasen. Den Spitzenreiter brachte aber auch diese Maßnahme nicht wirklich in Bedrängnis. So blieb es beim knappen, aber verdienten Sieg des MSV.      

Fotos: picture point/Sven Sonntag

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

NEU
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

NEU

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

NEU

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

2.494

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

1.836

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

575

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

1.955

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

1.196

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

2.722

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.079

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

290

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

193

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

843

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.339

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.513

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

6.587

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.779

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

7.498

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

6.247

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

9.702
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

7.625

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

10.654

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.335

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

505

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.073

Trauer um Astronaut John Glenn

1.387

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.509

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

5.373

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.347

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.955

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.663

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.742

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.542

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.488

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.291

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

9.535

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.189

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.661

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.393

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.135

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.497

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

11.300

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.751