Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

TOP

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

TOP

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

NEU

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.049

Das war's! Schweini tritt zurück

München - Das war's: Bastian Schweinsteiger (31) tritt aus der Deutschen Fußball-Nationalmansnchaft zurück. Das teilte er am Freitag auf Twitter mit.
Bastian Schweinsteiger tritt aus der DFB-Elf ab.
Bastian Schweinsteiger tritt aus der DFB-Elf ab.

München - Aus und Ende! Bastian Schweinsteiger (31) hat seinen Rücktritt aus der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft verkündet.

Wie der frisch gebackene Ehemann von Tennisstar Ana Ivanovic (28) auf seinen offiziellen Accounts auf Facebook und Twitter bekannt gab, informierte er am Freitag Bundestrainer Jogi Löw (56), ihn "in der Zukunft bei der Nominierung für die Nationalmannschaft nicht mehr zu berücksichtigen, da ich gerne zurücktreten möchte."

Seit 2004 kickte "Schweini" in der DFB-Elf. Die Krönung seiner Laufbahn in der Auswahl war der Weltmeistertitel 2014 in Brasilien.

Unvergessen das Spiel im Finale gegen Argentinien, als Schweinsteiger mit Platzwunde 120 Minuten mit seinen Kollegen kämpfte und am Ende belohnt wurde.

Das ehemalige Urgestein vom FC Bayern München (2002-2015) wechselte im vergangenen Sommer zu Manchester United. Dort soll er laut Medienberichten aber bei Neu-Trainer Jose Mourinho auf der Abschussliste stehen.

In diesem Sommer war Schweini mit der DFB-Auswahl bis ins Halbfinale bei der EM in Frankreich gekommen, unterlag dort aber Gastgeber Frankreich.

Wenige Tage später heiratete er an zwei Tagen im italienischen Venedig seien Freundin Ana Ivanovic.

Das Statement von Schweini auf Facebook:

Liebe Fans der Deutschen Nationalmannschaft,

ich habe soeben den Bundestrainer gebeten mich in Zukunft bei der Nominierung für die Nationalmannschaft nicht mehr zu berücksichtigen, da ich gerne zurücktreten möchte.

Mein Dank gilt den Fans, der Mannschaft, dem DFB, den Trainern und Team um die Deutsche Nationalmannschaft.

In 120 Länderspielen durfte ich für mein Land auflaufen und Momente erleben, die unbeschreiblich schön und erfolgreich waren.

Jogi Löw wusste, wie viel mir die EM 2016 in Frankreich bedeutet hat, denn ich wollte diesen Titel unbedingt gewinnen, den wir seit 1996 nicht mehr nach Deutschland holen konnten.

Es sollte nicht sein und ich muss es akzeptieren.

Mit dem Gewinn des Weltmeistertitels 2014 ist uns historisch und auch emotional etwas gelungen, was sich in meiner Karriere nicht mehr wiederholen lässt.

Deshalb ist es richtig und vernünftig nun Schluss zu machen und der Mannschaft für die Qualifikation und die WM 2018 das Allerbeste zu wünschen.

Mit dem Rücktritt verlasse ich die Nationalmannschaft, die mir immer eine wertvolle Familie war. Ich hoffe, dass die Verbindung trotzdem in der ein oder anderen Form erhalten bleibt.

Unseren Fans möchte ich zum Schluss sagen: "Es war mir eine Ehre für Euch spielen zu dürfen, vielen Dank für alles, was ich mit Euch erleben durfte!"

Euer,
Bastian Schweinsteiger

Im WM-Finale kämpfte sich Schweinsteiger mit einer Platzwunde am Kopf durch.
Im WM-Finale kämpfte sich Schweinsteiger mit einer Platzwunde am Kopf durch.
Direkt nach der EM heiratete Schweini Tennis-Star Ana Ivanovic.
Direkt nach der EM heiratete Schweini Tennis-Star Ana Ivanovic.

Fotos: dpa

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

NEU

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

NEU

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

NEU

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

2.957

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

2.367

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

3.478

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.354

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.357

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.381

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

7.000

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

11.740

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

794

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

3.863

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.032

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

3.560

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

5.844

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

12.792

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

754
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

3.219

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

3.176

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

7.335

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.305

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

574

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

3.134

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

5.814

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.658

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

6.871

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

349

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

215

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.641

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.675

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

3.149

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.928

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

447

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.249

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

9.573

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.760

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.716

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.331

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

10.220

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.740
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

8.055

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.829