Verletzungs-Schock! Kreuzbandriss für Chemie-Verteidiger, auch Kirstein fällt aus

Leipzig - Gleich doppeltes Pech für die Grün-Weißen: Innenverteidiger Sebastian Berg (28) und Mittelfeldspieler Florian Kirstein (23) fallen für mehrere Monate aus.

Sebastian Berg (28, li.) und Florian Kirstein (23) fallen für mehrere Monate aus.
Sebastian Berg (28, li.) und Florian Kirstein (23) fallen für mehrere Monate aus.  © BSG Chemie Leipzig/ Christian Donner

Beide Spieler zogen sich Verletzungen zu. Während Berg mit einem Kreuzbandriss zu kämpfen hat, muss Kirstein einen gebrochenen Mittelfuß auskurieren. Dabei hatte sich der 23-Jährige gerade erst von einer Verletzung erholt. Im Training hatte sich der Kicker den Arm gebrochen.

Doch auch von dem erneuten Rückschlag lässt er sich nicht unterkriegen: "Jede Verletzung ist scheiße [...] Nichtsdestotrotz möchte ich so schnell wie möglich wieder fit werden. Wie man häufig sagt: #comebackstronger! Ich will stärker wieder zurückkommen und dem Team wieder weiterhelfen!"

Auch sein Teamkollege sieht die Sache sportlich: "Ganz nach dem Motto #comebackstronger werde ich diese schwierige Situation angehen und sehne den Tag herbei, bis ich wieder mit den Jungs auf dem Platz stehen kann. Bis dahin drücke ich die Daumen von draußen und wünsche den Jungs eine geile Rückrunde!", gibt sich Sebastian Berg optimistisch.

Wie lange die beiden Kicker vom Spielfeldrand zujubeln müssen, ist noch ungewiss.

Mehr zum Thema BSG Chemie Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0