Die Fassade fällt: AfD macht eindeutige Kampfansage

Top

50 Millionen Vorbestellungen: Müssen Apple-Fans ewig aufs neue iPhone X warten?

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

6.303
Anzeige

Flutlicht-Ausfall bei RB-Leipzig-Spiel in Istanbul

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

95.214
Anzeige
13.102

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

Was war das denn bitte? Alle Spieler versuchen, den Ball zu klären und Ronaldo läuft grinsend aus dem Strafraum. #classico #ElClasico

Von Tina Hofmann

Hier machen sich Neymar und Messi (v.l.) zum Freistoß bereit. 
Hier machen sich Neymar und Messi (v.l.) zum Freistoß bereit. 

Barcelona - Er polarisiert wie kein Zweiter. Die einen lieben ihn, die anderen können ihn nicht ausstehen: Portugals Fußball-Star Cristiano Ronaldo (31). Am Wochenende sorgte er gleich zwei Mal für Schlagzeilen. 

Zum einen sorgte er mit einer völlig ungewöhnlichen Szene für Aufsehen, zum anderen wurde er übel beleidigt. 

Aber der Reihe nach: In der 53. Minute stellen sich Neymar und Messi zum Freistoß auf. Die Abwehr von Real sortiert sich im Sechzehner und macht sich bereit, um den Ball zu verteidigen. So zunächst auch Ronaldo. 

Doch in dem Moment, als Neymar gegen den Ball tritt, passiert etwas, das man nicht glauben kann: Während sich alle Madrilenen auf den Ball fokussieren, läuft Ronaldo mit einem Grinsen in Richtung Neymar und Messi aus dem Strafraum und das in aller Seelenruhe. 

Hier läuft Ronaldo grinsend aus dem Strafraum. 
Hier läuft Ronaldo grinsend aus dem Strafraum. 

Unterdessen geschieht natürlich, was geschehen muss: Der Ball landet bei Luis Suarez und der trifft zum 1:0 für den Gastgeber. 

Erst als die Zuschauer im Camp Nou in Jubel ausbrechen, scheint der Portugiese zu realisieren, dass ein Gegentor gefallen ist. Denn erst jetzt dreht er sich um.

Bislang gibt es keine Erklärung dafür, was sich Ronaldo bei dieser ungewöhnlichen Aktion gedacht hat.

Auch wenn vielleicht ein Schuss Arroganz hinter der Aktion stecken sollte: Das, was sich die Barcelona-Fans während des Spiels leisteten, ist um ein Vielfaches schlimmer.

Denn zahlreiche Vollidioten stimmten Gesänge an, in denen sie Ronaldo als "Maricón" (Schwuchtel) bezeichneten und ihn zum Outing aufforderten.

Bereits beim 3:0-Sieg gegen Atletico Madrid wurde der Portugiese homophob von den Rängen angegriffen. Für beide Vereine könnte es demnächst teuer werden, denn die Liga soll Ermittlungen zu den Schmähgesängen aufgenommen haben.

Ein kleines Trostpflaster gab es für ihn: In der 90. Minute köpfte Sergio Ramos Real zum 1:1-Ausgleich und sicherte damit den Punktgewinn. 

Erst hier dreht sich Ronaldo um und bemerkt das Gegentor. 
Erst hier dreht sich Ronaldo um und bemerkt das Gegentor. 

Fotos: Screenshot/YouTube

Saudi-Arabien will Frauen ans Autosteuer lassen

Neu

Schock! TV-Traumpaar hat sich getrennt

4.419

Großeinsatz: Psychiatrie-Ausbrecher geschnappt!

3.581

Ranking: Mercedes ist wertvollste deutsche Marke

735

TAG24 sucht genau Dich!

62.864
Anzeige

Nach Shitstorm: Polizei entschuldigt sich für Flüchtlingsbericht

5.006

Doppelmörder von Herne wollte JVA-Beamtin strangulieren

2.514

Verfolgungsjagd mit Zivilstreife: Fahrer grinst Beamte an

3.091

Britin vermutlich von tollwütigen Wölfen zerfleischt

4.259

Unfassbar! Eltern nehmen Baby mit auf Oktoberfest und werfen Kinderwagen um

4.279

17-Jähriger bedroht Polizist mit Axt und ersticht 15-Jährigen

4.115

Süß! 13-Jährige schreibt Polizei einen ganz besonderen Brief

2.845

Paar will Spaß in der Badewanne haben, dann rücken Polizei und Feuerwehr an

6.225

Krasses Video aus Sachsen! Hier kommt ein Wolf unglaublich nah!

4.500

Nach Anschlag an Haltestelle: Explosion in Londoner U-Bahn!

4.318

Fast zehn Meter lang: Was wurde hier für ein Monster angespült?

5.952

YouTuberin spricht Klartext: So ist es wirklich, Single zu sein

2.883

Nach Raub: Polizei fahndet nach diesem Zausel

1.505

Nach Gesichts-Brüchen: VfB-Kapitän Gentner erneut operiert

686

Bei Hochzeits-Shooting: Bräutigam stürzt sich in Fluss!

3.422

Rentnerin verwechselt Bremse mit Gas und landet in Schaufenster

1.190

12-Jährige schmiedet skurrilen Plan, um todkranke Schwester zu retten

10.437

Im Zug: Lokführer zusammengeschlagen und getreten

4.648

Busfahrer verhindert schweren Unfall und befreit Fahrgäste

2.507

Berlin und Brandenburg wollen über Tegel-Zukunft beraten

83

SPD nicht mehr handlungsfähig: CDU fordert Neuwahlen in Brandenburg

734

Trauriges Bekenntnis: Nach den Todesfällen fühlt sie sich allein gelassen

3.174

"Zeitverschwendung": Jürgen Klopp entnervt von Reporter-Frage

1.284

Spontanheilung? Inhaftierter im Rollstuhl flüchtet zu Fuß

1.501

Herzlos! Süße Katzenbabys sollten im Kartoffelsack sterben

1.317

Aus Angst vor Terror: Schule sagt Fahrten ins europäische Ausland ab

1.549

Dieser Mann wurde fast von einem Autoteil geköpft

2.867

Hunderttausende unterschreiben offenen Brief an die AfD

15.571

In diesem Auto verunglückte ein Baby: Fuhr der Vater zu schnell?

3.493

Mann mit "Loch im Schritt" masturbiert vor junger Frau im Zug

4.428

Hier verkündet Frauke Petry ihren nächsten Rückzug

16.085
Update

Er ist zwölf Jahre jünger! Hat sich Heidi Klum schon den Nächsten geangelt?

6.842

Dresdens umstrittenste Abschiebung wird zum Härtefall

8.560

Wie aus einem SciFi-Film: So überwacht China seine Bürger

2.123

Saudumm: Einbrecher pennt auf Couch ein

127

Berlin bringt Schweinehaltung vor Verfassungsgericht

1.032

Als diese Frau die Nacht auf dem Flughafen verbringen musst, kommt sie auf eine geniale Idee

5.333

Täter geben Schläge und Tritte auf Fußball-Profi Großkreutz zu

1.666

Wie viel weiß mein Auto bald über mich?

512

Großbrand in Wohnhaus: Was hier geschah, könnte jedem passieren!

2.940

Extrawurst? Twitter will seine Regeln für Trump anpassen

686

Junger Mann verwundert: Nachbarin setzt sich jeden Abend in ihr Auto

8.051

Liebt Miss Universe Germany diesen Profi-Kicker?

1.679

"Das war Spitze": Halbnackter Opi macht hier den Flitzer

1.585

Erster Test in Dubai: Das soll das Taxi der Zukunft sein

1.004

Hurrikane aus Amerika nehmen Kurs auf Europa: Was uns jetzt blüht

37.305

Vulkanausbruch in Urlaubsparadies! Hälfte der Bevölkerung auf der Flucht

6.141

Unfall auf A81: Frau schwebt in Lebensgefahr

1.940

Wie geht es jetzt weiter mit der besetzten Volksbühne?

205