Schwere Explosionen in Istanbul: Mindestens 13 Tote

TOP
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

1.519

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

3.145

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

15.460

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.591

Woher kennen sich der RB-Coach und der Trainer aus Köln so gut?

Morgen kommt es zum Ösi-Treff in der Bundesliga. Beim Duell 1. FC Köln gegen RB Leipzig treffen mit Peter Stöger und Ralph Hasenhüttl zwei ehemalige Kollegen aufeinander. 
Ralph Hasenhüttl (l.) und Peter Stöger trafen sich vergangenen Saison schon. Da trainierte der RB-Coach noch Ingolstadt. 
Ralph Hasenhüttl (l.) und Peter Stöger trafen sich vergangenen Saison schon. Da trainierte der RB-Coach noch Ingolstadt. 

Leipzig - Seinen alten Teamkollegen Peter Stöger hat Ralph Hasenhüttl nicht angerufen. Zwar haben RB Leipzigs Coach Hasenhüttl und sein Kölner Kollege eine gemeinsame Vergangenheit. Aber ständigen Kontakt schließt das bei den beiden österreichischen Fußball-Bundesligatrainern nicht ein. 

"Wegen unserer Vergangenheit telefonieren wir nicht ständig. Jeder geht seinen Weg, aber wir respektieren uns", sagte Hasenhüttl vor dem Duell der beiden Überraschungsteams am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) in der Domstadt.

Aufsteiger Leipzig ist wie der Tabellen-Zweite noch ungeschlagen. Und maßgeblichen Anteil daran haben die beiden Trainer, die sich gut kennen. 

Fünf Jahre spielten Stürmer Hasenhüttl und Mittelfeldmann Stöger zusammen bei Austria Wien. Bei allen acht Länderspielen Hasenhüttls war Stöger, der 65 Mal für Österreich auflief, dabei. 

"Ich war der, der die Chancen verstolpert hat, die er kreiert hat", flachste Hasenhüttl, der 2000 mit dem 1. FC Köln in die Bundesliga aufstieg, angesprochen auf ihre gemeinsame Historie.

Konzentrierter Blick: Am Sonntag muss die Bekanntschaft ruhen, dann wollen beide die drei Punkte für ihr Team. 
Konzentrierter Blick: Am Sonntag muss die Bekanntschaft ruhen, dann wollen beide die drei Punkte für ihr Team. 

Unterscheiden würde sie einiges, so Hasenhüttl. Aber in ihrer Trainerentwicklung gebe es Parallelen. 

"Wir haben beide den schwereren Weg gewählt, aber den nachhaltigen. Peter steht für bodenständige, akribische Arbeit und er passt mit seinem Charakter perfekt in der Verein Köln", sagte der 49-Jährige und ergänzte: "Meine Wertschätzung für Peter ist groß. Ich finde es fantastisch, was er in Köln geleistet hat. Aber das heißt nicht, dass wir kommen, um für die gute Arbeit zu applaudieren. Wir wollen unsere Haut so teuer wie möglich verkaufen", gab Hasenhüttl die Marschroute für den 5. Spieltag vor.

 Bisher konnte Stöger in drei Duellen auf der Trainerbank gegen Hasenhüttl noch nie gewinnen.

Verzichten muss Hasenhüttl auf Stürmer Emil Forsberg. Der schwedische Nationalspieler hatte sich im Heimspiel gegen Gladbach (1:1) am Mittwoch eine Gehirnerschütterung zugezogen. "Emil hatte auch ein paar Ausfallerscheinungen. Es geht ihm wieder besser. Aber die Ärzte raten im Moment davon ab, dass er spielt", sagte Hasenhüttl. "Das ist sehr schade, weil er für den Gegner ein wichtiger Spieler wäre." 

Wen er für Forsberg aufstellt, ließ er noch offen. Auch Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos fällt nach einem Schlag auf das Knie mit großer Wahrscheinlichkeit aus.

Kann RB-Coach Ralph Hasenhüttl am Sonntag wieder jubeln?
Kann RB-Coach Ralph Hasenhüttl am Sonntag wieder jubeln?

Köln hat in vier Spielen bisher erst einen Gegentreffer kassiert. Zu Hause gab es für die Dömstädter noch kein Gegentor, sondern klare Siege. 

"Ein Ziel wäre es, als erstes Team in Köln zu null zu spielen. Für uns ist es nach den schweren Aufgaben von Vorteil, zu einem Team zu fahren, das im Moment mit das Beste darstellt. Köln ist eine Spur weit Favorit. Für uns wird es wichtig, diesem Gegner zu zeigen, wie unangenehm wir zu bespielen sind", erklärte Hasenhüttl.

Nach dem Protest der Hamburger Fans sticheln auch die Kölner gegen RB. In einer Erklärung der AG Fankultur, explizit aus Anlass des Heimspiels gegen die Leipziger auf der FC-Internetseite veröffentlicht, wurden einige Werte der Rheinländer beschrieben, die sich von denen des Aufsteigers unterscheiden. 

In den Unterpunkten Tradition, Fans, Mitglieder, Heimat, Identität, Marke wurde aufgelistet, für was Köln steht - mit der unterschwelligen Botschaft, dass das Leipzig nicht tue.

"Der FC spielt Fußball nicht, um damit die Marke seiner Eigentümer „emotional aufzuladen", ein Produkt berühmt zu machen oder den Lebenstraum eines Mäzens zu erfüllen. Und das ist es, was auch die 'Marke FC' so stark macht", hieß es in der Mitteilung. Zudem spielen die Kölner in einem veränderten Trikot. 

Mit dem anderen Logo auf der Brust soll Richtung RB "gestichelt" werden. 

Fotos: osnapix, Picture Point/Roger Petzsche

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

3.197

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

8.646

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.436

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

2.617

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

18.984

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

4.130

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

545

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.486

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

10.304

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

2.730

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.204

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

4.954

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

5.885

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

12.981

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.387

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

9.187

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.302

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

2.818

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

6.048

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

21.067

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

4.975

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.328

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

6.380

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.435

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.302

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

11.404

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

8.738

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

12.681

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.857

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.434

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.197

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

624

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.204

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

16.068

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

8.826

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

8.286

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

9.164

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

3.147

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

6.213

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

3.189

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.494
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

339

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

12.452