Polizei warnt vor Betrugsmasche mit Fake-WhatsApp-Nachricht
Top
Pinkel-Gate am ersten Dschungelcamp-Tag! Dieser Star trifft Toilette nicht
Top
Mit Garnelen beladener Lkw stürzt von Autobahn-Brücke
Top
Mann rutscht auf Glatteis aus und stirbt
Neu
1.687

Woher kennen sich der RB-Coach und der Trainer aus Köln so gut?

Morgen kommt es zum Ösi-Treff in der Bundesliga. Beim Duell 1. FC Köln gegen RB Leipzig treffen mit Peter Stöger und Ralph Hasenhüttl zwei ehemalige Kollegen aufeinander. 
Ralph Hasenhüttl (l.) und Peter Stöger trafen sich vergangenen Saison schon. Da trainierte der RB-Coach noch Ingolstadt. 
Ralph Hasenhüttl (l.) und Peter Stöger trafen sich vergangenen Saison schon. Da trainierte der RB-Coach noch Ingolstadt. 

Leipzig - Seinen alten Teamkollegen Peter Stöger hat Ralph Hasenhüttl nicht angerufen. Zwar haben RB Leipzigs Coach Hasenhüttl und sein Kölner Kollege eine gemeinsame Vergangenheit. Aber ständigen Kontakt schließt das bei den beiden österreichischen Fußball-Bundesligatrainern nicht ein. 

"Wegen unserer Vergangenheit telefonieren wir nicht ständig. Jeder geht seinen Weg, aber wir respektieren uns", sagte Hasenhüttl vor dem Duell der beiden Überraschungsteams am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) in der Domstadt.

Aufsteiger Leipzig ist wie der Tabellen-Zweite noch ungeschlagen. Und maßgeblichen Anteil daran haben die beiden Trainer, die sich gut kennen. 

Fünf Jahre spielten Stürmer Hasenhüttl und Mittelfeldmann Stöger zusammen bei Austria Wien. Bei allen acht Länderspielen Hasenhüttls war Stöger, der 65 Mal für Österreich auflief, dabei. 

"Ich war der, der die Chancen verstolpert hat, die er kreiert hat", flachste Hasenhüttl, der 2000 mit dem 1. FC Köln in die Bundesliga aufstieg, angesprochen auf ihre gemeinsame Historie.

Konzentrierter Blick: Am Sonntag muss die Bekanntschaft ruhen, dann wollen beide die drei Punkte für ihr Team. 
Konzentrierter Blick: Am Sonntag muss die Bekanntschaft ruhen, dann wollen beide die drei Punkte für ihr Team. 

Unterscheiden würde sie einiges, so Hasenhüttl. Aber in ihrer Trainerentwicklung gebe es Parallelen. 

"Wir haben beide den schwereren Weg gewählt, aber den nachhaltigen. Peter steht für bodenständige, akribische Arbeit und er passt mit seinem Charakter perfekt in der Verein Köln", sagte der 49-Jährige und ergänzte: "Meine Wertschätzung für Peter ist groß. Ich finde es fantastisch, was er in Köln geleistet hat. Aber das heißt nicht, dass wir kommen, um für die gute Arbeit zu applaudieren. Wir wollen unsere Haut so teuer wie möglich verkaufen", gab Hasenhüttl die Marschroute für den 5. Spieltag vor.

 Bisher konnte Stöger in drei Duellen auf der Trainerbank gegen Hasenhüttl noch nie gewinnen.

Verzichten muss Hasenhüttl auf Stürmer Emil Forsberg. Der schwedische Nationalspieler hatte sich im Heimspiel gegen Gladbach (1:1) am Mittwoch eine Gehirnerschütterung zugezogen. "Emil hatte auch ein paar Ausfallerscheinungen. Es geht ihm wieder besser. Aber die Ärzte raten im Moment davon ab, dass er spielt", sagte Hasenhüttl. "Das ist sehr schade, weil er für den Gegner ein wichtiger Spieler wäre." 

Wen er für Forsberg aufstellt, ließ er noch offen. Auch Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos fällt nach einem Schlag auf das Knie mit großer Wahrscheinlichkeit aus.

Kann RB-Coach Ralph Hasenhüttl am Sonntag wieder jubeln?
Kann RB-Coach Ralph Hasenhüttl am Sonntag wieder jubeln?

Köln hat in vier Spielen bisher erst einen Gegentreffer kassiert. Zu Hause gab es für die Dömstädter noch kein Gegentor, sondern klare Siege. 

"Ein Ziel wäre es, als erstes Team in Köln zu null zu spielen. Für uns ist es nach den schweren Aufgaben von Vorteil, zu einem Team zu fahren, das im Moment mit das Beste darstellt. Köln ist eine Spur weit Favorit. Für uns wird es wichtig, diesem Gegner zu zeigen, wie unangenehm wir zu bespielen sind", erklärte Hasenhüttl.

Nach dem Protest der Hamburger Fans sticheln auch die Kölner gegen RB. In einer Erklärung der AG Fankultur, explizit aus Anlass des Heimspiels gegen die Leipziger auf der FC-Internetseite veröffentlicht, wurden einige Werte der Rheinländer beschrieben, die sich von denen des Aufsteigers unterscheiden. 

In den Unterpunkten Tradition, Fans, Mitglieder, Heimat, Identität, Marke wurde aufgelistet, für was Köln steht - mit der unterschwelligen Botschaft, dass das Leipzig nicht tue.

"Der FC spielt Fußball nicht, um damit die Marke seiner Eigentümer „emotional aufzuladen", ein Produkt berühmt zu machen oder den Lebenstraum eines Mäzens zu erfüllen. Und das ist es, was auch die 'Marke FC' so stark macht", hieß es in der Mitteilung. Zudem spielen die Kölner in einem veränderten Trikot. 

Mit dem anderen Logo auf der Brust soll Richtung RB "gestichelt" werden. 

Fotos: osnapix, Picture Point/Roger Petzsche

Polizei veröffentlicht neue schreckliche Bilder von Las-Vegas-Massaker
Neu
Reizgas-Attacke: 16 Verletzte im Lebensmittelmarkt
Neu
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
26.407
Anzeige
Feuerdrama: Vater und Sohn (6) sterben bei Wohnhausbrand
Neu
Bastian Schweinsteiger macht Amateurverein geheimnisvolles Geschenk
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
119.443
Anzeige
"Jeder weiß, wie das Business läuft": Nackedei Micaela Schäfer genervt von MeToo-Debatte
Neu
Brauereien sind sich sicher: Das wird ein feucht-fröhlicher Sommer
Neu
Fremd in eigener Stadt: Rammstein-Keyboarder Flake umzingelt von "unangenehmen Menschen"
Neu
Mutter verkauft Jungfräulichkeit ihrer erst 13 Jahre alten Tochter
Neu
War's das jetzt? Bacardi schließt einziges Werk in Deutschland!
Neu
Mann wird von toter Ehefrau ein letztes Mal richtig schön reingelegt
Neu
Dortmund zündelt, Hertha knipst und am Ende steht es Unentschieden
1.028
Nun doch! SPD in Hessen und NRW will Änderungen der Sondierungs-Ergebnisse
2.142
Superspürnase Benji findet vermissten 80-Jährigen im Wald
284
Bestatter geschockt: Tote Schwangere bringt Baby in Sarg zur Welt
14.024
Auto überschlägt sich, crashed Zaun und landet auf Grundstück!
107
Polizisten als "beschissene deutsche Nazi-Polizei" beschimpft
6.381
"Die geht mir aufn Sack!" Die Ersten sitzen schon im Dschungel fest
5.396
iPhone-Siri blamiert diese Frau bis auf die Knochen, und das Netz flippt aus
7.420
Weil Partei-Mitglied durchfällt: AfD verübt Rache am Parlament
4.574
LKW-Fahrer bekommt Schlaganfall und kracht gegen Hauswand
871
Mann stellt Koffer in ICE und rennt weg, Bundespolizei räumt Zug!
2.723
Update
Horror! Sechsjährige schläft ein und stirbt fast
12.009
Brrrrr! Dieser Burger ist die Zukunft, doch die Hauptzutat schmeckt nicht jedem
1.942
Identifiziert! Selfie-Einbrecher erkannt, doch die Polizei kann ihn nicht finden
2.097
1,7 Meter! Sushi-Liebhaber scheidet nach Mahlzeit Bandwurm aus
8.299
440 Liter Blut... Es wird dramatisch bei IAF
3.993
Freiburger Missbrauchsskandal: Polizei ermittelte schon 2016!
889
31-jähriger überfährt unbeschrankten Bahnübergang und kollidiert mit Zug
2.663
Hacker erpressen Sparkassen-Tochter mit geheimen Daten
1.581
"Kaum vorstellbar": Das Babyglück hat für Bonnie Strange sehr übel begonnen
3.341
Gaffer behindert Rettungskräfte, um zu filmen, wie ein Motorrad-Fahrer stirbt
3.594
Fahndung! Mann soll eine Seniorin mit dem Gesicht über Boden geschleift haben
5.190
"Friederike" bläst Baum um, darunter machen Anwohner eine erstaunliche Entdeckung
3.850
War Zwischenfall bei Abschiebung keine Geiselnahme?
339
Aus Habgier: Psycho-Mörderin erschlägt Zauberer
216
Update
Antifa-Demo in Wurzen: Kommt es erneut zu Gewalt?
5.273
"Besser wir als irgendein Verrückter": Horror-Eltern vergewaltigen Tochter (12)!
12.617
14-jährige aus Niedersachsen ersticht eigene Mutter (✝39) im Schlaf
26.678
"Kann zu Fuß geliefert werden": Foodora soll Angestellte in den Orkan geschickt haben
4.073
Update
Nach Reihe brutaler Angriffe: Diese Stadt wird keine Flüchtlinge mehr aufnehmen
6.709
Beim Zigarette anzünden! Frau fackelt sich die Haare ab
221
Dieser "Bad-Boy" ist für Hertha-Stürmer Selke Vorbild im Kampf gegen Rassismus
127
Evakuierung: Täter droht mit Sprengung von Supermarkt
2.374
Tödliche Hundeattacke: Grundstück war für Haltung nicht geeignet
2.400
Wie konnte das passieren? "Neger"-Skandal am Chemnitzer Klinikum!
40.249
165 Millionen Jahre alter Krokodilschädel gefunden
1.499
Ermittler wissen jetzt, warum Porno-Star sterben musste
13.051
Er verkaufte dem Amokläufer von München die Waffe: Sieben Jahre Haft!
971
Update
Verfolgungsjagd! Zeugen vereiteln Sprengung von Bankfiliale
458
Nach Mega-Orkan! Immer noch tausende Ostdeutsche ohne Strom
5.983
Brutaler Amoklauf: Junge geht mit Axt und Molotow-Cocktail auf Mitschüler los!
6.894
Tatort S-Bahn! Schon wieder zwei Frauen sexuell belästigt
1.198