Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

TOP

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

NEU

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

NEU

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.435

Dem Laufwunder RB fehlt die spielerische Präzision

Für ihre Schnelligkeit werden sie gefeiert, doch spielerisch muss RB Leipzig deutlich zulegen, wenn die positiven Resultate anhalten sollen. 
Die RB-Spieler dachten im Spiel an ihren verletzten Kollegen Lukas Klostermann (Kreuzbandriss), 
Die RB-Spieler dachten im Spiel an ihren verletzten Kollegen Lukas Klostermann (Kreuzbandriss), 

Leipzig - Die Kondition der Leipzig-Bubis ist furchteinflößend, doch Kilometerfressen alleine reicht nicht. "Weil wir so viel gelaufen sind, fehlte es an Präzision. Je länger das Spiel, umso unpräziser ging es nach vorne", kritisierte Trainer Ralph Hasenhüttl nach dem 1:1 in der Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach.

Insgesamt rannten die RB-Profis am Mittwoch gegen den Champions-League-Vertreter 120 Kilometer - interner Saisonhöchstwert. Bis zum Sonntag-Duell gegen die ebenfalls noch unbezwungenen Kölner wollen die jungen Leipziger wieder regeneriert sein.

Gladbachs Fußball-Weltmeister Christoph Kramer war erleichtert über den einen Punkt "gegen eine sehr schwer zu bespielende Mannschaft. Wenn sie so spielen, wie sie es heute getan haben, dann ist es sicherlich ein gewonnener Punkt, denn es werden nicht so viele Punkte im Bus anderer Gastmannschaften sein", behauptete der Nationalspieler. 

Sein Coach André Schubert, der nach dem Rückstand durch Tobias Werner (6.) und dem Verletzungs-Aus von Tobias Strobl (24.) frühzeitig umstellen musste, lobte den Charakter seines Teams. "Das ist nicht mein Fußball, aber wir haben das Spiel angenommen. Das war wichtig. Es ist ja immer noch ein Lernprozess."

RB-Trainer Ralph Hasenhüttl sieht bei seinem Team noch jede Menge Luft nach oben. 
RB-Trainer Ralph Hasenhüttl sieht bei seinem Team noch jede Menge Luft nach oben. 

Obwohl die Borussen mit 58 Prozent Ballbesitz die bessere Quote hatten, verbuchten sie nur drei Torschüsse (Leipzig: 9). Den ersten knallte Fabian Johnson an die Latte, den dritten verwandelte er zum 1:1. 

"Spielerisch war es kein Zuckerschlecken. Uns liegt es mehr, wenn wir den Ball in den eigenen Reihen halten und kombinieren", meinte der US-Nationalspieler mit deutschem Pass und betonte: "Wir wussten, dass wir auch hohes Tempo gehen können und müssen."

Leipzigs Diego Demme rannte als Abräumer im Mittelfeld unglaubliche 12,3 Kilometer. Schubert, dessen Team insgesamt sechs Kilometer weniger lief, war von der Intensität beeindruckt. "Leipzig ist unheimlich schwer zu bespielen. Allein die Laufumfänge, da lagen auch wir in allen Bereichen beim Bestwert. Doch man muss diese hohe Geschwindigkeit, die vielen Bälle und das Spiel des Gegners auch annehmen", meinte er. Nun geht es gegen Ingolstadt. "Sie spielen noch einen Tick anders als Leipzig, der Gegner zwingt dich manchmal zu gewissen Dingen, das machen wir ähnlich. Aber bei Ballgewinn wollen wir Fußball spielen."

Leipzig versuchte es nach dem hohen Pressing immer wieder mit langen Bällen in die Spitze, wo die pfeilschnellen Yussuf Poulsen und Timo Werner auf ihre Chance warteten. "Wir hatten nach vorne nicht so gute Spielszenen, haben oft auch falsche Entscheidungen getroffen", bemängelte Hasenhüttl. Daher fühle sich das Unentschieden anders als beim 2:2 zum Auftakt in Hoffenheim an. "Wir wollten alles, man bekommt aber nicht immer alles", sagte der Österreicher. Er sprach von einer "schönen Erfahrung als Aufsteiger". 

Torschütze Werner war auch eine Stunde nach Abpfiff immer noch auf Betriebstemperatur und tönte: "In Köln werden wir genauso auftreten und hoffen, dass wir gewinnen."

Fotos: DPA, Lutz Hentschel

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

NEU

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

NEU

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

NEU

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

94

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

3.217

Polizist vor Polizeiwache erschossen

3.904

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

8.709

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

586

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

1.651

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

2.773

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

1.085

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

2.331

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

2.276

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

2.603

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

2.771

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

2.166

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

10.136

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

948

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

6.643

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

512

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

18.105

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

5.279

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

3.638

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

14.225
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

6.894

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

4.186

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

744

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.526

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

9.439

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

3.219

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

8.090

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

609

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

11.491

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

18.539

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

5.070

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

690

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

2.397

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

4.878

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

10.384

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.745

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

6.668

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

545

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.949