Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

TOP

Retter finden sechs Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

TOP

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

TOP

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.438

Dem Laufwunder RB fehlt die spielerische Präzision

Für ihre Schnelligkeit werden sie gefeiert, doch spielerisch muss RB Leipzig deutlich zulegen, wenn die positiven Resultate anhalten sollen. 
Die RB-Spieler dachten im Spiel an ihren verletzten Kollegen Lukas Klostermann (Kreuzbandriss), 
Die RB-Spieler dachten im Spiel an ihren verletzten Kollegen Lukas Klostermann (Kreuzbandriss), 

Leipzig - Die Kondition der Leipzig-Bubis ist furchteinflößend, doch Kilometerfressen alleine reicht nicht. "Weil wir so viel gelaufen sind, fehlte es an Präzision. Je länger das Spiel, umso unpräziser ging es nach vorne", kritisierte Trainer Ralph Hasenhüttl nach dem 1:1 in der Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach.

Insgesamt rannten die RB-Profis am Mittwoch gegen den Champions-League-Vertreter 120 Kilometer - interner Saisonhöchstwert. Bis zum Sonntag-Duell gegen die ebenfalls noch unbezwungenen Kölner wollen die jungen Leipziger wieder regeneriert sein.

Gladbachs Fußball-Weltmeister Christoph Kramer war erleichtert über den einen Punkt "gegen eine sehr schwer zu bespielende Mannschaft. Wenn sie so spielen, wie sie es heute getan haben, dann ist es sicherlich ein gewonnener Punkt, denn es werden nicht so viele Punkte im Bus anderer Gastmannschaften sein", behauptete der Nationalspieler. 

Sein Coach André Schubert, der nach dem Rückstand durch Tobias Werner (6.) und dem Verletzungs-Aus von Tobias Strobl (24.) frühzeitig umstellen musste, lobte den Charakter seines Teams. "Das ist nicht mein Fußball, aber wir haben das Spiel angenommen. Das war wichtig. Es ist ja immer noch ein Lernprozess."

RB-Trainer Ralph Hasenhüttl sieht bei seinem Team noch jede Menge Luft nach oben. 
RB-Trainer Ralph Hasenhüttl sieht bei seinem Team noch jede Menge Luft nach oben. 

Obwohl die Borussen mit 58 Prozent Ballbesitz die bessere Quote hatten, verbuchten sie nur drei Torschüsse (Leipzig: 9). Den ersten knallte Fabian Johnson an die Latte, den dritten verwandelte er zum 1:1. 

"Spielerisch war es kein Zuckerschlecken. Uns liegt es mehr, wenn wir den Ball in den eigenen Reihen halten und kombinieren", meinte der US-Nationalspieler mit deutschem Pass und betonte: "Wir wussten, dass wir auch hohes Tempo gehen können und müssen."

Leipzigs Diego Demme rannte als Abräumer im Mittelfeld unglaubliche 12,3 Kilometer. Schubert, dessen Team insgesamt sechs Kilometer weniger lief, war von der Intensität beeindruckt. "Leipzig ist unheimlich schwer zu bespielen. Allein die Laufumfänge, da lagen auch wir in allen Bereichen beim Bestwert. Doch man muss diese hohe Geschwindigkeit, die vielen Bälle und das Spiel des Gegners auch annehmen", meinte er. Nun geht es gegen Ingolstadt. "Sie spielen noch einen Tick anders als Leipzig, der Gegner zwingt dich manchmal zu gewissen Dingen, das machen wir ähnlich. Aber bei Ballgewinn wollen wir Fußball spielen."

Leipzig versuchte es nach dem hohen Pressing immer wieder mit langen Bällen in die Spitze, wo die pfeilschnellen Yussuf Poulsen und Timo Werner auf ihre Chance warteten. "Wir hatten nach vorne nicht so gute Spielszenen, haben oft auch falsche Entscheidungen getroffen", bemängelte Hasenhüttl. Daher fühle sich das Unentschieden anders als beim 2:2 zum Auftakt in Hoffenheim an. "Wir wollten alles, man bekommt aber nicht immer alles", sagte der Österreicher. Er sprach von einer "schönen Erfahrung als Aufsteiger". 

Torschütze Werner war auch eine Stunde nach Abpfiff immer noch auf Betriebstemperatur und tönte: "In Köln werden wir genauso auftreten und hoffen, dass wir gewinnen."

Fotos: DPA, Lutz Hentschel

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

NEU

Diebe rauben Goldhändler aus! Fuhr Profiboxer-Schützling das Fluchtauto?

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

NEU

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

NEU

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

NEU

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

NEU

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

NEU

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

NEU

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

4.685

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

5.428

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

3.799

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

5.632

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

3.610

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

7.605

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

6.463
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

2.168

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

3.121

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

16.617

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

24.283

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

3.802

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.079

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

355

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

6.699

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

23.222

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

16.767

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

3.165

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

8.747

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

9.362

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

11.885

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.973

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

15.263

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

7.832

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

6.262

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

4.377

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

6.470

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

5.590

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

5.522

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.696

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.313

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.954

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

3.857

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

44.485