Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

TOP

Unglaubliche 20-Dollar-Wette! Vater treibt Kind auf 500 Kilo Stier

NEU

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

NEU

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.766
Anzeige
2.818

RB Leipzig gewinnt nicht mehr bei Spitzenteams

Leipzig - Der Auftritt von RB Leipzig beim 1. FC Nürnberg hat nur wenig Licht und viel Schatten gezeigt. Erneut patzte die Elf von Trainer Ralf Rangnick bei einem Spitzenteam.
Davie Selke (rechts) jubelt über sein Tor - doch am Ende reichte es nicht zum Sieg.
Davie Selke (rechts) jubelt über sein Tor - doch am Ende reichte es nicht zum Sieg.

Von Maria Köhler

Leipzig - Der Auftritt von RB Leipzig beim 1. FC Nürnberg hat nur wenig Licht und viel Schatten gezeigt. Erneut patzte die Elf von Trainer Ralf Rangnick bei einem Spitzenteam.

Erst eine 0:1-Auswärtspleite Mitte Februar beim FC St. Pauli, dann eine 1:2-Niederlage beim SC Freiburg und jetzt das: Nach der Partie beim Club stehen die ambitionierten Leipziger wieder mit leeren Händen da.

Die Folge: Die Konkurrenz rückt RB immer mehr auf die Pelle.

Torschütze Davie Selke, der in diesem Jahr erstmals mit seinem Sturmkollegen Yussuf Poulsen in der Startelf gestanden hatte, half sich mit Zweckoptimismus: „Wir wollen jedes Spiel positiv gestalten. Wir werden von dem Weg nicht abweichen.“

"Alles liegt in unseren Händen", kommentiert Keeper Péter Gulácsi die Niederlage.
"Alles liegt in unseren Händen", kommentiert Keeper Péter Gulácsi die Niederlage.

Dann muss aber mehr herauskommen als beim Spiel in Franken. Dort hatte sich RB mit 51 Prozent Ballbesitz lediglich drei Eckbälle und 13 Torschüsse erarbeitet. Nürnberg kam indes aus 20 Abschlüsse.

Leipzigs Torwart Péter Gulácsi erklärte nach der 1:3-Pleite vom Sonntag: „Nürnberg hat uns mit langen Bällen und vielen Standards unter Druck gesetzt. Es ist sehr, sehr ärgerlich und bitter, dass wir keinen Punkt mitgenommen haben.“

Außerdem fügte der Keeper nach seinem nunmehr achten Spiel in der 2. Bundesliga hinzu: „Wir haben jetzt ein bisschen mehr Druck. Aber alles liegt in unseren Händen.“

Immerhin kommt RB die Länderspielpause entgegen. Dadurch kann z. B. Kapitän Dominik Kaiser seine Grippe auskurieren.

Am 2. April begrüßt Leipzig den nächsten ernstzunehmenden Gegner: den Tabellenfünften VfL Bochum.

Langsam aber sicher rückt dem RB Leipzig die Konkurrenz auf die Pelle.
Langsam aber sicher rückt dem RB Leipzig die Konkurrenz auf die Pelle.

Fotos: dpa/Daniel Karmann (1), Picture Point/Roger Petzsche (2)

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

NEU

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.107
Anzeige

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

NEU

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.974
Anzeige

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

NEU

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

NEU

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

NEU

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

2.172

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

3.988

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

1.568

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

1.905

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

1.991

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

3.507

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

2.674

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

262

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

1.503

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

230

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

2.920

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

2.386

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

4.388

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.333

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

7.817

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

10.932

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

14.459

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.048

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

11.457

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

9.060

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

8.629

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.352

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.282

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.174

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

5.659

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.001

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

5.883

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.113

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

4.302

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

6.489

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.371

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

9.018

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.643