Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

Top

Gefundene Wasserleiche ist HSV-Manager Timo Kraus

Top
Update

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

Neu

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.540
Anzeige
2.821

RB Leipzig gewinnt nicht mehr bei Spitzenteams

Leipzig - Der Auftritt von RB Leipzig beim 1. FC Nürnberg hat nur wenig Licht und viel Schatten gezeigt. Erneut patzte die Elf von Trainer Ralf Rangnick bei einem Spitzenteam.
Davie Selke (rechts) jubelt über sein Tor - doch am Ende reichte es nicht zum Sieg.
Davie Selke (rechts) jubelt über sein Tor - doch am Ende reichte es nicht zum Sieg.

Von Maria Köhler

Leipzig - Der Auftritt von RB Leipzig beim 1. FC Nürnberg hat nur wenig Licht und viel Schatten gezeigt. Erneut patzte die Elf von Trainer Ralf Rangnick bei einem Spitzenteam.

Erst eine 0:1-Auswärtspleite Mitte Februar beim FC St. Pauli, dann eine 1:2-Niederlage beim SC Freiburg und jetzt das: Nach der Partie beim Club stehen die ambitionierten Leipziger wieder mit leeren Händen da.

Die Folge: Die Konkurrenz rückt RB immer mehr auf die Pelle.

Torschütze Davie Selke, der in diesem Jahr erstmals mit seinem Sturmkollegen Yussuf Poulsen in der Startelf gestanden hatte, half sich mit Zweckoptimismus: „Wir wollen jedes Spiel positiv gestalten. Wir werden von dem Weg nicht abweichen.“

"Alles liegt in unseren Händen", kommentiert Keeper Péter Gulácsi die Niederlage.
"Alles liegt in unseren Händen", kommentiert Keeper Péter Gulácsi die Niederlage.

Dann muss aber mehr herauskommen als beim Spiel in Franken. Dort hatte sich RB mit 51 Prozent Ballbesitz lediglich drei Eckbälle und 13 Torschüsse erarbeitet. Nürnberg kam indes aus 20 Abschlüsse.

Leipzigs Torwart Péter Gulácsi erklärte nach der 1:3-Pleite vom Sonntag: „Nürnberg hat uns mit langen Bällen und vielen Standards unter Druck gesetzt. Es ist sehr, sehr ärgerlich und bitter, dass wir keinen Punkt mitgenommen haben.“

Außerdem fügte der Keeper nach seinem nunmehr achten Spiel in der 2. Bundesliga hinzu: „Wir haben jetzt ein bisschen mehr Druck. Aber alles liegt in unseren Händen.“

Immerhin kommt RB die Länderspielpause entgegen. Dadurch kann z. B. Kapitän Dominik Kaiser seine Grippe auskurieren.

Am 2. April begrüßt Leipzig den nächsten ernstzunehmenden Gegner: den Tabellenfünften VfL Bochum.

Langsam aber sicher rückt dem RB Leipzig die Konkurrenz auf die Pelle.
Langsam aber sicher rückt dem RB Leipzig die Konkurrenz auf die Pelle.

Fotos: dpa/Daniel Karmann (1), Picture Point/Roger Petzsche (2)

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

Neu

Ausgebremst! Mann attackiert Frau mit Pfefferspray auf Autobahn

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

3.826
Anzeige

Er raste über Einkaufsviertel: Polizei stoppt möglichen Attentäter

Neu

Versuchter Mord! Streit zwischen mehreren Männern eskaliert

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.306
Anzeige

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

Neu

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

3.909

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.546
Anzeige

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

5.754

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

2.023

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

838

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

296

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

3.765

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

2.244

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

4.545

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

9.553

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

1.007

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

7.207

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

2.164

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

6.034

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

9.029

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

2.653

Sie bekam eine Pizza-Bestellung, die wirklich komisch ist

855

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

3.437

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

12.133

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

2.830

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

1.565

Boote treiben brennend auf der Spree

2.682

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

6.463

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.529

IS-Terrormiliz beansprucht Londoner Terroranschlag für sich

8.421
Update

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

3.466

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

1.723

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

5.195

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

8.632

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

5.842

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.497

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

5.733

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

8.710

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

5.673

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

5.066

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

5.361

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

723

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

11.499

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

7.017
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.704

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

22.175
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

962

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

11.840

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

4.239

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

21.091

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

4.490

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

4.566