Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

Top

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

4.334

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

3.060

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

853
5.168

Tabellenführer RB Leipzig weiterhin auf Rekordjagd

Jetzt hat RB sechs Punkt vor den Bayern! #RBL #SCFRBL 
Naby Deco Keita klatscht sich nach dem 0:1 mit RB-Trainer Ralph Hasenhüttl ab.
Naby Deco Keita klatscht sich nach dem 0:1 mit RB-Trainer Ralph Hasenhüttl ab.

Freiburg - Aufsteiger RB Leipzig marschiert weiter unaufhaltsam durch die Fußball-Bundesliga und bleibt durch das 4:1 (3:1) beim SC Freiburg Tabellenführer.

Mit dem schnellsten Tor der Leipziger Bundesliga-Geschichte brachte Naby Keita die Sachsen bereits nach zwei Minuten in Führung. Timo Werner sorgte mit seinem dritten Doppelpack in dieser Saison noch vor der Halbzeit für die Vorentscheidung (22. und 35. Minute), Marcel Sabitzer erzielte in der 79. Minute den Endstand.

Florian Niederlechner traf für den Sportclub vor 24.000 Zuschauern im Schwarzwald-Stadion am Freitagabend zwar zum zwischenzeitlichen Ausgleich (15.), konnte gegen bärenstarke Leipziger die dritte Niederlage in Serie aber auch nicht verhindern.

Im Duell der Aufsteiger hatte SC-Trainer Christian Streich kaum noch gesunde Innenverteidiger zur Verfügung - doch weder die fehlenden Alternativen in der Abwehr noch die insgesamt drei Veränderungen in der Startelf entschuldigten die Freiburger Schlafmützigkeit bei der frühen Führung für die Gäste. 

Timo Werner machte mit dem Treffer zum 1:3 alles klar.
Timo Werner machte mit dem Treffer zum 1:3 alles klar.

Keita ließ Niederlechner mit einer einfachen Körpertäuschung ins Leere laufen und jagte den Ball unbehelligt und unhaltbar aus rund 20 Metern ins obere Toreck. Mit der Führung im Rücken war der Auftritt von RB dem eines Tabellenführers angemessen.

Souverän als Mannschaft und mit viel individueller Klasse drängte Leipzig die eigentlich heimstarken Freiburger in deren Hälfte. Erst nach einer Viertelstunde kam der Sportclub zu einem ersten eigenen geordneten Angriff - und traf prompt zum Ausgleich. Obwohl die Flanke von Pascal Stenzel lange in der Luft war, konnte sich Niederlechner gegen zwei Verteidiger und Torwart Peter Gulacsi durchsetzen.

Freiburg war nun besser im Spiel und die Zuschauer wurden lauter. Doch RB-Neuzugang Werner sorgte mit seinen Saisontoren sechs und sieben binnen 13 Minuten für klare Verhältnisse.

Große Freude bei den Spielern: RB Leipzig konnte seinen Spitzenplatz halten.
Große Freude bei den Spielern: RB Leipzig konnte seinen Spitzenplatz halten.

Erst patzte SC-Keeper Alexander Schwolow und ließ den Ball von Diego Demme durchrutschen. Der umtriebige Werner konnte ins leere Tor schieben.

Dann demonstrierte die im Vergleich zum 3:2 gegen Bayer Leverkusen nur wegen Marvin Comppers Verletzung auf einer Position veränderte Leipziger Elf, wie eingespielt sie ist. Über den nur halbherzig attackierten Yussuf Poulsen und den überragenden Emil Forsberg kam der Ball erneut zu Werner, der im Strafraum überlegt ins lange Eck zielte und wieder jubeln durfte.

Und der SCF, der saisonübergreifend immerhin zehn der vorausgegangenen elf Heimspiele gewonnen hatte? Verlor gegen die laufstärkste Mannschaft der Bundesliga den Ball oft nach wenigen Sekunden durch Fehlpässe und kam nur selten gefährlich in die Hälfte der Gäste. Mehr als ein Freistoß von Vincenzo Grifo (32.) und ein Distanzschuss von Christian Günter (45.) kam dabei aber nicht heraus.

Zur Pause reagierte SC-Coach Streich, brachte Janik Haberer für den enttäuschenden Marc Torrejon und stellte auch taktisch wieder auf das gewohnte 4-4-2-System um. Freiburg schien sich nun besser auf den Gegner einzustellen. Nicolas Höfler traf nach einem Eckball die Latte (59.), Grifo scheiterte aus der Distanz an RB-Keeper Gulacsi (67.). Insgesamt aber spielten die Leipziger souverän und selbstbewusst auf.

Sabitzer hätte nach einem wunderbaren Pass von Forsberg schon früher auf 4:1 erhöhen können (76.), wurde aber abgedrängt und traf nur den Außenpfosten. Drei Minuten später machte der Österreicher alles klar.

Fotos: dpa/Patrick Seeger

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

3.229

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

6.380

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.203
Anzeige

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

3.322

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

3.663

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

2.630
Anzeige

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

3.173

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

423

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

8.552

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

5.458
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.253

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.449
Anzeige

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

20.681
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

785

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.468
Anzeige

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

6.742

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

2.832

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

15.245

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

2.444

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

2.963

Schock für Fußballfans: Keine Champions-League mehr im Free-TV?

7.293

Wunder der Medizin! Ärzte operieren Baby mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen

6.169

Porsche-Mitarbeiter bekommen Rekord-Bonus von 9.111 Euro

3.605

Hat sich Rapper Cro dieses GNTM-Gesicht geschnappt?

1.960

Abitur?! An diesen Orten gibt es die meisten Studenten ohne

252

Ist das die Pyrotechnik von morgen?

7.578

Horror-Fund! Fünf Tiger tot in Gefrierschrank entdeckt

3.486

Darum klickten bei den S-Bahn-Schubsern doch noch die Handschellen

9.544

Tochter schlägt sich: Vater prügelt 12-Jährigen ins Krankenhaus

5.964

Amazon liefert bald auch Lebensmittel bis vor die Haustür

1.024

Fortsetzung: Amazon Prime plant zweite Schweighöfer-Staffel

608

Gruppe vergewaltigt 15-Jährige und streamt die Tat live auf Facebook

8.611

Zwei Grundschüler sterben bei Massenpanik

3.073

Was ist ihr zugestoßen? Handy der vermissten Malina gefunden

7.660

Truck-Anhänger mit 9000 Flaschen Alkohol abgefackelt

2.232

OWL ist ab Mittwoch Bundespräsident: Steinmeier wird vereidigt

204
Update

Doppeltes Babyglück: Hartmann und Testroet von Dynamo sind Vater!

11.121

Vater zündet dreijährige Tochter an, weil sie "zu hübsch ist"

23.178

Bagelicious! Hier jongliert Plus-Size-Model Ashley Graham ihre Brüste

6.198

Hier steckt ein Dieb in einem Fenster fest

3.525

Die Akte Schulz: Das wird dem Kanzler-Kandidaten der SPD vorgeworfen

5.856

Polizei überführt Dieb wegen eines verräterischen Details in seinem Blut

2.782

Das Killer-Krokodil ist endlich geschnappt!

3.167

31-Jähriger sticht seine Mutter mit Messer nieder

4.325

Herr der Fliegen! Dieser Sachse untersucht Tierchen auf Leichen

1.570

Singt Robbie Williams beim ESC für Russland?

1.540

Mit neuem Album: Kraftklub kommen nach Sachsen!

1.451

Spurlos verschwunden! 20-Jährige wird nach Party vermisst

9.153

Rentnerin würgt Hund und vermöbelt zwei Männer

5.585

Drama in Hamburg: Vater tötete Sohn (9) und sich selbst

5.626

Mann flieht vor Polizei! Vier Beamte verletzt

11.354
Update

Mariah Careys "All I Want for Christmas"-Song wird verfilmt

825

Haben Hells-Angels-Rocker Wohnwagen von Prostituierten angezündet?

5.720

Der Fall Ewa K.: Gesuchter Mann stellt sich der belgischen Polizei

3.536

Mysteriös! Wird die Titanic in 14 Jahren komplett verschwinden?

20.223