Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

TOP

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

NEU

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

NEU

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

3.975
6.531

Seine Leidenszeit nimmt einfach kein Ende

Leipzig - Vor fast genau einem Jahr riss sich Terrence Boyd (24) das Kreuzband. 12 Monate später ist ein Comeback immer noch nicht in Sicht.
Am 7. Dezember 2014 riss sich Boyd bei der Partie gegen den FC Ingolstadt ohne Gegnereinwirkung das Kreuzband.
Am 7. Dezember 2014 riss sich Boyd bei der Partie gegen den FC Ingolstadt ohne Gegnereinwirkung das Kreuzband.

Von Maria Köhler

Leipzig - Am Montag jährte sich der schlimmste Moment in der Profi-Karriere von Terrence Boyd. Der Stürmer der „Roten Bullen“ spricht über seine schwere Verletzung und die Ungewissheit über seine Zukunft.

Boyd, der sich am 7. Dezember 2014 ohne gegnerische Einwirkung das Kreuzband riss, weiß momentan nicht, woran er ist: „Es tut nie weh. Das ist aber leider auch das Trügerische.“

So geht es nun schon seit dem Tag, als er mit seinen langen Stollen im nassen Rasen hängen blieb. „Ich kann noch nicht so intensiv trainieren. Erst wenn ich wieder richtig anfange, habe ich Gewissheit über den Zustand meines Knies“, erklärt der 24-Jährige.

Ihm ist bewusst, dass nach dem tragischen Vorfall gegen Ingolstadt die Bänder erneut reißen können.

Terrence Boyd war in den letzten Monaten vor allem bei PR-Terminen wie hier bei Sponsor Porsche für die "Roten Bullen" aktiv.
Terrence Boyd war in den letzten Monaten vor allem bei PR-Terminen wie hier bei Sponsor Porsche für die "Roten Bullen" aktiv.

Zuletzt misslang seine Rückkehr auf den Platz. Nachdem er Ende September Sprints und Torschüsse übte, folgte ein Rückschlag:

Es sammelte sich Flüssigkeit im rechten Knie an. Boyd: „Du kannst dagegen nichts machen. Ich hatte ein kleines Tief, aber nun bin ich positiv.“

Was täglich bleibt, sind eine halbe Stunde Fahrradfahren oder laufen - und sein Handy. Der US-Nationalspieler hat zurzeit ein monatliches Datenvolumen von zehn Gigabyte. Außerdem hat Boyd ein Fernstudium im Fach Medienkommunikations-Management begonnen.

Im Januar werde er das Knie wieder mehr belasten: „Dann könnte ich theoretisch nach ein bis zwei Monaten wieder richtig loslegen.

Augen zu und durch: Noch ist völlig unklar, wann Boyd auf den Platz zurückkehren kann.
Augen zu und durch: Noch ist völlig unklar, wann Boyd auf den Platz zurückkehren kann.

Fotos: Picture Point/Roger Petzsche (2); dpa/Uwe Anspach

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

2.956

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

995

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.004
Anzeige

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

4.575

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

5.588

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.977
Anzeige

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

10.627

Was ist das denn für ein Seemonster?

5.163

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.438
Anzeige

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

16.259

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

3.595

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.858

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

4.926

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

9.103

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.482

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

16.104

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.360

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

5.401

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.173

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.245

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

6.344

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.696

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

5.153

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

5.313

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

8.694

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.539

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

19.578

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.784

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

12.918
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

13.939

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

314

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.244

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.391

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.854

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

6.718

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

7.152

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

14.153

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

9.150

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

12.609

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.668

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.561

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

10.013

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.929