Wegen Schneefall! 33 Fahrzeuge krachen auf Autobahn ineinander
Top
Auto kracht in Linienbus: 22-Jähriger erliegt seinen Verletzungen
4.080
LOTTO Jackpot mit rund 16 Mio. Euro!
Anzeige
Schon wieder? Kim Kardashian und Kanye West sorgen für Überraschung!
1.713
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
5.016
Anzeige
5.379

Hoeneß bezeichnet RB Leipzig als Feinde und bläst zum Angriff

Nur wenige Minuten im Amt hat die Münchner Abteilung Attacke ein neues Feindbild gefunden.
Uli Hoeneß (64) hat mit RB Leipzig ein neues Feindbild gefunden.
Uli Hoeneß (64) hat mit RB Leipzig ein neues Feindbild gefunden.

Leipzig - Uli Hoeneß (64) ist zurück. Am Freitagabend wurde er auf der Mitgliederversammlung des FC Bayern München wieder zum Präsidenten gewählt (TAG24 berichtete). 

Und da der 64-Jährige stets zur Abteilung Attacke gehörte, hat er bereits wenige Minuten nach Amtsantritt einen neuen Rivalen ins Visier genommen - den Tabellenführer aus Leipzig.

Im Überschwang seiner Gefühle rief der aus dem Knast zurückgekehrte Bayern-Boss: "Leipzig hat 4:1 gewonnen. Wir haben neben Dortmund einen zweiten Feind, den wir jetzt endlich wieder attackieren können." 

Dass er bei seiner Wortwahl etwas daneben lag, merkte der Wurst-Unternehmer erst hinterher und korrigierte auf der Pressekonferenz das Wort "Feind" in "Rivalen".

Dennoch begrüßt Hoeneß die neue Konkurrenz aus Sachsen: "Denn wenn man ehrlich ist, mussten wir unsere Motivation die letzten Jahre immer aus uns selbst holen, weil uns niemand gereizt hat. Weil uns keiner geärgert hat. Es ist höchste Zeit, dass wir sie richtig bekämpfen."

Er erkennt dabei jedoch an, dass die Roten Bullen gute Arbeit leisten. Sie hätten eine "sehr hungrige Mannschaft" und einen "hervorragenden Trainer". Und den Münchnern sei auch nicht bange, falls RB-Mäzen Didi Mateschitz im Winter die Transfer-Schatulle noch einmal öffne.

Uli Hoeness denkt, dass sich der neue Konkurrent aus Sachsen eher leistungsfördernd auf die Münchner Kicker auswirken wird. Das sei auch deshalb dringend notwendig, da sich einige Bayern-Spieler momentan in einem Leistungstief befänden.

Update 18:43 Uhr Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat sich für seine Wortwahl in Bezug auf RB Leipzig entschuldigt. Bei seiner Rückkehr ins Präsidentenamt beim deutschen Fußball-Rekordmeister hatte der 64-Jährige am Freitagabend den Bundesliga-Tabellenführer als "Feind" bezeichnet. "In meiner Euphorie habe ich ein völlig falsches Wort gewählt", sagte er am Samstag beim TV-Sender Sky vor dem Spiel gegen Bayer Leverkusen. Nur im Krieg gebe es Feinde. "Im Fußball gibt es keine Feinde, sondern nur Gegner oder Rivalen", fügte Hoeneß hinzu. "Ich nehme das Wort zurück und entschuldige mich."

Fotos: Imago

Drogen im Wert von 120.000 Euro: Polizei schnappt Dealer in Studenten-WG
704
Frau bestellt Essen, doch kurz darauf passiert etwas, das sie schockiert
4.467
145 Jahre alte ostdeutsche Biermarke wird von West-Investor geschluckt
7.564
Nun hat die Mutter Gewissheit: Das passierte mit Baby Yasmina (10 Monate)
13.594
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
117.533
Anzeige
Sechsjähriger greift nach Fledermaus und stirbt! Was war passiert?
6.179
Frau und 13-Jährige mit Stange verprügelt: Polizei sucht diesen Mann!
4.461
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
17.623
Anzeige
Zwei Männer stechen 36-Jährigen nieder und setzen dessen VW-Bus in Brand
4.219
Das Aus für den Flughafen Tegel? Gutachten liefert eindeutiges Ergebnis
250
Gruselig! Polizei findet in Garten von Vermisster Frau verdächtiges Paket
7.455
Update
Tödlicher Unfall! 15-Jähriger auf Autobahn überrollt
3.492
Inzest-Drama: Mutter zwingt Sohn (10), sie sexuell zu befriedigen
8.800
18-Jährige verkauft Jungfräulichkeit für unglaubliche Summe
11.969
Horror-Unfall! Metallstrebe bohrt sich durch Auto
2.140
"Ich habe mich nie kaufen lassen": Warum geht Brinkmann dann in den Dschungel?
1.534
Baby kommt mit Behinderung zur Welt, weil Ärztin einen fatalen Fehler macht
7.076
Festnahme im Zug: Polizisten werden misstrauisch, als ein Amerikaner kein Englisch versteht
1.049
Vermisster Jäger steckt in Sumpf fest: Eine Drohne rettete ihm das Leben
1.287
Routineeinsatz endet tragisch: Zwei Polizisten schwer verletzt
5.574
Magazin findet dieses Model zu dick: Ihre Reaktion ist mega!
3.723
Ex-Fußballprofi Müller scheitert mit Klage vor Arbeitsgericht
1.932
Das hat Ex-GZSZ-Star Isabell Horn im Thailand-Urlaub zu schätzen gelernt
1.039
"Bastelei" aus Jugendtagen: Terrorverdächtiger freigesprochen
985
Diss gegen die Familie? Da versteht Bushido keinen Spaß!
1.798
Gruppen-Vergewaltigung! Mann verschleppt Frau auf Friedhof, dort warten die anderen
13.708
Matti "genießt die Stillzeit": Trinkt Anna-Maria trotzdem Alkohol?
1.440
Ihr Mann musste zusehen: Frau stürzt mit Schlitten Felswand hinab
3.407
Ehrenmord: Sechsfache Mutter mit Spanngurt erdrosselt!
3.500
Mord im Flüchtlingsheim! Opfer ins Herz gestochen
4.017
Frau geht auf Autobahn spazieren und löst Polizeieinsatz aus
1.283
Amok-Alarm im Jobcenter! Plötzlich zückte er das Messer!
4.362
Ärzte warnen: Das solltet ihr beim Niesen nicht tun
3.369
Thomas Gottschalk fährt mit der Berliner U-Bahn und Social-Media flippt aus
5.047
Frau ruft um Hilfe, weil sie bedroht wird, doch dahinter steckt etwas völlig anderes
2.726
Mutter soll mit Geldstück Tattoo des Sohns entfernen: Als das nicht klappt, verprügelt er sie
6.012
So viele Flüchtlinge kommen nach Deutschland und so viele werden abgeschoben
4.701
Blutiges Attentat! Serbischer Politiker im Kosovo erschossen
1.994
"Cool Runnings 2"? Jamaikas Bobteam fährt mit deutscher Olympiasiegerin nach Korea
1.662
Polizei stürmt Verstecke mutmaßlicher Geheimagenten in Deutschland
6.545
Update
Gift tritt aus! Vier Menschen schwer verletzt
2.246
Nach Sex-Affäre: Bürgermeisterin kehrt nicht ins Amt zurück!
8.348
Zwei Mütter klauen Luftballons! Was dann passiert, ist unglaublich
2.446
Mysteriös! Lkw-Fahrer blutüberströmt in seinem Führerhaus gefunden
5.259
Wie eklig! Hier läuft ein kompletter Güllebehälter aus
2.180
Hier ist es so kalt, dass sogar die Wimpern einfrieren!
5.763
IS-Terror! LKA muss verdächtigen Syrer wieder gehen lassen
2.844
Bomben-Alarm! 500-Kilo-Brocken bei Mannheim entschärft
2.411
"Alternative Fakten" ist Unwort des Jahres
498
Neues Babyfoto von Cathy Hummels, doch dieses Detail regt die Fans auf
8.798
Kind zum Vergewaltigen verkauft: Polizei findet Festplatte
2.443
Update
Völlig irre, was diese Freaks bei minus 60 Grad gleich machen
2.098
Kind stürzt bei Hausbrand ab, doch ein Feuerwehrmann wird zum Held
3.161
Hier könnt Ihr kostenlos im Museum Yoga machen
368