Teamkollege mit Sex-Tape erpresst? Real-Star Benzema festgenommen

Großer Ärger für Karim Benzema: Er wurde am Mittwochmorgen festgenommen.
Großer Ärger für Karim Benzema: Er wurde am Mittwochmorgen festgenommen.

Paris - Schock am Mittwochmorgen für Frankreichs Fußball-Star Karim Benzema (27). Der Stürmer von Real Madrid wurde auf einer Polizeiwache in Versailles bei Paris vorläufig festgenommen.

Wie die französische Nachrichtenagentur AFP berichtet, wird dem in Lyon geborenen französischen Nationalspieler vorgeworfen, seinen Teamkollegen Mathieu Valbuena mit einem Sex-Tape erpresst zu haben.

Benzema sei nach ersten Informationen selbst auf der Wache in Versailles erschienen und wurde dort in Gewahrsam genommen.

Mitte Oktober war bekannt geworden, dass Valbuena mit angeblich privaten Sexvideos erpresst wird. Im Zuge der Ermittlungen wurden deshalb bereits vier Personen verhaftet, eine davon freigelassen.

Dies war Nationalspieler Djibrill Cisse, der nicht als Anstifter der Erpressung, sondern nur als Auskunftsperson vehört wurde.

Benzema soll Valbuena Anfang Oktober über die Existenz der Aufnahme informiert haben. Um ihn zu warnen, oder mit erpresserischer Absicht muss nun geklärt werden.

Ob das im Fall Benzema nun ähnlich ist, oder ob der bei Real gefeierte Stürmer tiefer in den Skandal verwickelt ist, wurde zunächst nicht bekannt.

Fotos: dpa; osnapix