BSG Chemie trauert um "Sturm-Opfer" im Alfred-Kunze-Sportpark

Leipzig - Sturmtief "Frederike" hat im Alfred-Kunze-Sportpark ein verspätetes Opfer gefordert.

Einen der Kicker hat es erwischt, als "Frederike" wütete.
Einen der Kicker hat es erwischt, als "Frederike" wütete.  © Screenshot/Facebook, BSG Chemie Leipzig

Der Wind hat sich längst gelegt, doch in Leutzsch ist die Trauer noch frisch: "Ein vom Sturm schwer geschädigter Baum ist auf unsere Meistermannschaft im Alfred-Kunze-Sportpark gestürzt und hat eine der Figuren erwischt." Die Chemiker trauern um einen Spieler des Teams, das 1964 die Deutsche Meisterschaft gewann.

Natürlich wollen die Grün-Weißen den Kicker so schnell es geht wieder auferstehen lassen. "Der Verein arbeitet natürlich daran, dass unsere Mannen schnellstmöglich wieder in voller Pracht und vor allem aufrecht von der Tradition im Stadion künden."

Und dabei setzen die Chemiker auch auf Eure Mithilfe: Für die Sanierung des Denkmals könnt Ihr Spenden auf das AKS Sanierungskonto überweisen.

"Wiederbelebungs-Gaben" könnt Ihr auf folgendes Konto überweisen: Sparkasse Leipzig, IBAN:DE45 8605 5592 1090 1746 39, BIC:WELADE8LXXX.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0