BSG Chemie verpflichtet neuen Trainer

Leipzig - Wieder ein Schritt in der Personalakte der BSG Chemie Leipzig: Am heutigen Dienstagabend verkündeten die Grün-Weißen, dass Dennis Kuhrig (25) ab sofort die U23-Mannschaft trainieren wird.

Am heutigen Dienstag gab die BSG Chemie Leipzig den neuen "Deal" bekannt.
Am heutigen Dienstag gab die BSG Chemie Leipzig den neuen "Deal" bekannt.  © BSG Chemie Leipzig

Seit 2014 ist der 25-Jährige bereits aktiv bei den Chemikern. Bereits vor zwei Jahren übernahm er das Training der U19 und feierte mit ihnen den Aufstieg von der Landesklasse in die Landesliga.

Für Andy Müller, den sportlichen Leiter der BSG, ist Kuhrig genau der Richtige für den neuen Job: "Dennis ist im Besitz der B-Lizenz und kennt die Mannschaft aus dem Effeff. Er steckt seit vielen Jahren unheimlich viel Herzblut in seine Arbeit und ist stets für den Verein da. "Und das, obwohl der Kicker "dabei als Spieler eine große Lücke hinterlässt", so Müller.

An der Seite von Dennis Kuhrig werden Erik Peters und Max Seifert stehen. Auch die beiden Kicker waren in den letzten Jahren bereits als Nachwuchstrainer bei Chemie aktiv.

Mehr zum Thema BSG Chemie Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0