Neuer Lärmschutztunnel: A7 Richtung Süden gesperrt Neu Schweiz bezwingt Serbien in letzer Minute und provoziert beim Jubeln Neu Ehemann erstochen: Witwe soll sexuelles Verhältnis mit Täter gehabt haben Neu Bahn-Chaos zum Ferienbeginn in und um Frankfurt 245 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 35.830 Anzeige
228

Ballert sich Chemie gegen Schlusslicht Luckenwalde aus der Krise?

Das Duell zweier Sorgenkinder: Am Samstag empfängt Chemie Leipzig Regionalliga-Schlusslicht FSV Luckenwalde. Es trifft die harmloseste Offensive auf die Schießbude der Liga.
Nach der 0:3-Pleite in Auerbach will Chemie Leipzig zu Hause gegen Luckenwalde endlich wieder treffen - und punkten.
Nach der 0:3-Pleite in Auerbach will Chemie Leipzig zu Hause gegen Luckenwalde endlich wieder treffen - und punkten.

Leipzig - Am Samstag steigt im Alfred-Kunze-Sportpark das Duell der Sorgenkinder: Die harmloseste Offensive trifft auf die Schießbude der Liga - Chemie Leipzig gegen den FSV Luckenwalde.

Chemie Leipzig hat nach sechs Spieltagen erst drei Punkte auf dem Konto. Zuletzt kassierten die Chemiker bei Auerbach eine 0:3-Klatsche.

Das Hauptproblem ist die Offensive. Bisher gelangen der Elf von Trainer Dietmar Demuth (62) erst zwei Treffer. Beim einzigen Sieg von Chemie, gegen Babelsberg, schoss Abwehrrecke Manuel Wajer (22) das goldene Tor.

Torjäger Tommy Kind (28) wartet dagegen noch auf sein erstes Erfolgserlebnis in der Regionalliga Nordost. Auch die übrigen Kollegen in der Offensive sind derzeit noch ohne Duchschlagskraft.

Nun kommt mit dem FSV Luckenwalde das Tabellenschlusslicht der Regionalliga Nordost nach Leutzsch. Eine Zahl dürfte der BSG Hoffnung machen: Bereits 19 Mal klingelte es im Kasten von Luckenwalde. Deren Defensive ist also alles andere als sattelfest.

Doch BSG-Trainer Demuth warnt vor Überheblichkeit: "In unserer Situation müssen wir Vorsicht walten lassen und dürfen deshalb keinen Gegner unterschätzen. Ich habe Luckenwalde zuletzt zweimal gesehen, sie sind nicht so schlecht wie der Tabellenplatz aussagt."

Und neben der harmlosen Offensive, offenbarte jüngst auch die Hintermannschaft von Chemie Leipzig Schwächen. Gegner Auerbach nutzte das eiskalt aus und ließ der BSG keine Chance. Gegen Union Fürstenwalde verspielte die Elf von Dietmar Demuth sogar eine 1:0-Führung. Am Ende stand es 1:2 und das Team aus Fürstenwalde fuhr zufrieden nach Hause.

Gegen Luckenwalde soll es am Samstag (13.30 Uhr) anders laufen. Dabei helfen könnten die Neuzugänge Sascha Rode (29) und Rintaro Yajima (24). Der Japaner ist spielberechtigt, gilt als Hoffnungsträger für die lahmende Offensive der Leutzscher (TAG24 berichtete).

Fotos: BSG Chemie Leipzig/Christian Donner

Mann grabscht Frau an den Busen: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn 3.174 Besser als 2017: "Hurricane" in Scheeßel gestartet 824
Nigeria schockt Island! Argentinien bleibt am Leben 1.481 Ausgerechnet jetzt! Warum trifft es immer die beiden TV-Stars? 13.587 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 9.711 Anzeige Urban Gardening: Die Stadt-Gärtner sind auf dem Vormarsch 100 Schrecklich! Mann findet Leiche von Mitbewohner (45) in seinem Zimmer 2.839
"Unterdurchschnittliches Deutsch": So steht es um die Berliner Polizeiakademie 383 "Das System" betrogen: E-Mails belasten frühere Bremer Bamf-Chefin 2.465 Frau hört es noch summen, dann knallt es richtig 3.954 Schöne Aussicht(en)! Welche TV-Dame posiert hier am Pool? 2.534 Heidi Klum und Tom Kaulitz nehmen uns mit ins Bett 2.813 Deutschsprachiger ohne Gedächtnis aufgetaucht! Wer kennt diesen Mann? 4.496 A1-Lückenschluss: 60 Millionen Euro mehr für Haselhun und Waldgebiet 169 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 18.607 Anzeige Tatort fliegt überraschend aus dem Programm 4.196 Mega-Patzer: Argentinien-Keeper blamiert sich und wird verspottet 1.474 Für diese Polizisten soll es bald eine Kennzeichnungspflicht geben 211 GPS-Daten zeigen: Sophia L. vermutlich in Oberfranken getötet 11.642 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.462 Anzeige Ausgerechnet vorm Schweden-Spiel: DFB-Star fällt aus! 3.589 Wodka zum Frühstück: Johnny Depp dachte, er würde sterben 3.035 Nackter Mann fällt über 15-Jährige her 7.422 Entführungsverdacht: Mutmaßliche PKK-Anhänger festgenommen 1.534 "Ich finde es erbärmlich": Mobbing-Coach kämpft um toten Teenie 6.644 Snack im Wert von 15.000 Euro: Ratte rastet in vollem Geldautomat aus 3.149 A new star is born! Berliner Basketball-Wunderkind wechselt zu NBA-Kultclub 668 Was für eine Nachspielzeit! Späte Erlösung für Brasilien 760 50.000 Euro Strafe, Punktabzug: Doch Waldhof Mannheim will sich wehren 1.781 Knockout für das DFB-Team? Schweden peilt die Sensation an 1.517 Todesfall bei Maybrit Illner: Trotzdem Top-Quote bei Ersatz-Talkmaster 5.176 Gülle-Laster überschlägt sich und begräbt 22-Jährigen unter sich 3.053 Radfahrer von Baum erschlagen, jetzt soll das Land blechen 241 Ford rast auf gerader Strecke frontal gegen Baum: Fahrer sofort tot 14.097 Darum bittet die Lufthansa ihre Passagiere öffentlich um Entschuldigung 1.170 Verhandlungen vor Abschluss: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli 727 Achtung! Hinter Psychiatrie-Ausstellung steckt Scientology 542 Update Ist das Frikassee Schuld? Übelkeit und Erbrechen bei 150 Kita-Kindern, auch Schüler betroffen 2.400 Streit um Drogen: Not-OP nach Messerattacke, Täter verhaftet 329 Dank neuer Datenschutzregeln: Bürger werden hellhörig 317 Rücksichtslos! Radfahrer überfährt süße Gänsefamilie 2.822 US-Streifenwagen überschlägt sich auf A4 9.624 Mutter wird am Flughafen empfangen und stirbt fast vor Lachen 10.593 91-Jährige aus Wohnung gelockt und vergewaltigt: Verdächtiger gefasst 6.294 Flüchtlings-Posting: Berliner Grünen-Chefin stinksauer auf Boris Palmer 2.699 Verblutet! Deutsche (24) stirbt bei tragischem Surf-Unfall 5.769 14-Jährige seit April vermisst: Wer weiß, wo Jessie H. steckt? 3.131 Spektakuläre Bilder: Hier gehen drei Weltkriegsbomben in die Luft 2.011 Wegen Regierungskrach: SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor 1.641 Von diesem harmlosen Produkt könnt ihr einen Rausch bekommen 2.999