Trauriger Abschied: So geht Lok-Legende Markus Krug vom Platz

Leipzig - Das wird ein trauriger Abschied bei den Blau-Gelben: Lok-Leipzig-Kapitän Markus Krug (30) hängt seine Fußballschuhe zum Saisonende an den Nagel.

Der 30-Jährige feiert zum Saisonende sein zehnjähriges Jubiläum bei den Blau-Gelben.
Der 30-Jährige feiert zum Saisonende sein zehnjähriges Jubiläum bei den Blau-Gelben.  © Picture Point

Seit 2010 stand er für die Probstheidaer auf dem Platz, doch jetzt soll Schluss sein (TAG24 berichtete). Sein zehnjähriges Jubiläum wollte sich "Krugi" allerdings nicht entgehen lassen.

Auch der Verein will keineswegs Trübsal blasen, sondern lässt es lieber zum Abschluss nochmal richtig krachen.

Zu Ehren des Kickers findet am 6. September ein Abschiedsspiel im Bruno-Plache-Stadion statt. Auf dem Rasen treffen das TEAM LOK und das TEAM MARTIN, das aus "Krugi" und seinen Freunden besteht, aufeinander.

Wer ebenfalls Abschied nehmen will, kann sich ab sofort ein Ticket zu dem Match sichern. Karten für die Tribüne kosten 10 Euro, für Dammsitz, Fankurve und Gegengerade legt Ihr fünf Euro hin. Anstoß ist um 19.15 Uhr.

Mehr zum Thema Lok Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0