Lok Leipzig beschert kranken Kindern ein schönes Fest

Die Blau-Gelben rufen an Weihnachten zur Hilfe für kranke Kinder auf. (Symbolbild)
Die Blau-Gelben rufen an Weihnachten zur Hilfe für kranke Kinder auf. (Symbolbild)

Leipzig - Die Blau-Gelben rufen an Weihnachten zur Hilfe für todkranke Kinder auf.

Heiligabend im Kreise der Liebsten, bei Kerzenschein und heimischer Gemütlichkeit, so sieht es bei den meisten aus. Doch es gibt Familien, die verbringen den Weihnachtsabend nicht zu Hause, sondern am Bett ihrer kranken Kinder.

Um ihnen ein schönes Fest zu bereiten, sammelt Lok Leipzig Spenden, die dem Kinderhospiz Bärenherz zugute kommen sollen. Außerdem geht ein Teil des Geldes auch an die Eric-Eiselt-Fußballschule.

Insgesamt 1500 Euro sind schon zusammengekommen, ein wenig mehr soll es noch werden!

"Bis zum 24.12.2017 habt Ihr noch die Möglichkeit Euch an unserer karitativen Aktion zu beteiligen", schreiben die Probstheidaer.

Wer spenden noch möchte, findet die notwendigen Daten hier. Auf dass es ein frohes Fest für alle wird!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0