Bundesliga-Profi baut Alkohol-Crash und hat richtig dumme Ausrede
Top
26-Jähriger Kurde von Türken in Ludwigsburg niedergestochen
Neu
Auto rutscht auf dem Dach in Kindergruppe - zwölf Verletzte!
Neu
Schnappt sich die Eintracht einen Stürmer vom AC Milan?
Neu
3.401

Keine Chance gegen den Spitzenreiter! 10 Cottbuser bezwingen Chemie Leipzig

Chemie Leipzig hat sich für eine starke Leistung gegen Energie Cottbus nicht belohnt. Der Tabellenführer gewann das Spiel mit einem Minimalaufwand.
Die verkrampften Cottbuser konnten in der ersten Hälfte kaum Akzente setzen.
Die verkrampften Cottbuser konnten in der ersten Hälfte kaum Akzente setzen.

Leipzig - Viel Aufwand, kein Ertrag: Chemie Leipzig hat sich mit einer 0:2-Heimniederlage aus der Winterpause zurückgemeldet. Gegen Energie Cottbus zeigte die BSG dennoch eine über weite Strecken engagierte Leistung.

Der Start in die Rückrunde hätte für die Chemiker kaum härter ausfallen können. Mit dem FC Energie Cottbus kam der unangefochtene Tabellenführer der Regionalliga Nordost in den Alfred-Kunze-Sportpark. In Zahlen ausgedrückt: 50 Punkte (Cottbus) trafen auf 13 Punkte (Chemie).

Gegen den Ligaprimus setzte BSG-Trainer Dietmar Demuth auf Neuzugang Pierre Merkel. Branden Stelmak, der zweite neue Stürmer, musste dagegen erst einmal auf der Bank Platz nehmen.

Auch Rintaro Yajima und Florian Schmidt saßen zunächst nur auf der Bank. Dafür durfte der erst gegen Ende der Hinrunde wiedergenesene Alexander Bury von Beginn an ran.

In den ersten zehn Minuten der Partie war beiden Mannschaften die längere Spielpause anzumerken. Während sich die Leipziger auf ihr Stellungsspiel und das Verteidigen konzentrierten, versuchten die Cottbuser, Ordnung in ihr Aufbauspiel zu bringen. Strafraumszenen gab es nur bei ruhenden Bällen.

Nach elf Minuten kamen die Cottbuser zum ersten Mal durch einen Freistoß in der Nähe der Eckfahne vor das Tor der Chemiker. Doch der Ball verfehlte den Kasten knapp. Ähnlich erging es den Chemikern in der 15. Minute nach einer Ecke. Hier konnte die Hintermannschaft von Energie noch rechtzeitig klären.

Die knapp 3700 Zuschauer im Alfred-Kunze-Sportpark sahen eine engagierte, aber glücklose Leistung der Hausherren.
Die knapp 3700 Zuschauer im Alfred-Kunze-Sportpark sahen eine engagierte, aber glücklose Leistung der Hausherren.

Die BSG zeigte, dass sie die Winterpause effektiv genutzt hatte. Die Cottbuser blieben immer wieder an der Defensive der Gastgeber hängen.

In Minute 18 hatten die Leipziger sogar die bislang beste Chance im Spiel. Doch Stürmer Pierre Merkel verfehlte den Kasten aus spitzem Winkel. Wenig später bekam Marc Böttger nicht genug Druck hinter den Ball.

Die eigentlich so spielstarken Cottbuser schafften es dagegen nicht, Ruhe ins Kombinationsspiel zu bringen. Oft wirkte das Team von Trainer Claus-Dieter Wollitz nervös. Dem Tabellenführer fehlte die zündende Idee.

In der 37. Minute kochten die Emotionen hoch. Nach einem Foul von Trogrlic an einem Cottbuser und einer Rudelbildung schickte der Schiedsrichter Energie-Spieler Jose-Junior Matuwila mit Rot in die Kabine.

Jetzt drehten die Cottbuser noch einmal auf. Doch ein Freistoß aus aussichtsreicher Position konnte von den Chemikern geblockt werden. Und so ging es torlos in die Halbzeitpause.

BSG-Trainer Dietmar Demuth musste mit ansehen, wie Energie Cottbus das Spiel mit einem Minimalaufwand für sich entschied. (Archivbild)
BSG-Trainer Dietmar Demuth musste mit ansehen, wie Energie Cottbus das Spiel mit einem Minimalaufwand für sich entschied. (Archivbild)

Die zweite Halbzeit begann zäh. Cottbus versuchte weiter, ins Spiel zu finden, die Leipziger hielten dagegen.

Erst in der 54. Minute kam der Tabellenführer gefährlich vor das Leipziger Tor. Doch der Cottbuser Kevin Weidlich schob den Ball am Tor vorbei. Wenig später schnappte sich BSG-Keeper Lattendresse-Levesque einen eher harmlosen Schuss.

Besser machte es Energie in der 58. Minute. Nach einer kurz ausgeführten Ecke zog Lasse Schlüter kurz vor der Strafraumgrenze ab. Der Ball ging vom Innenpfosten ins Netz.

Die Leipziger wirkten weiter engagiert und kämpferisch, hatten aber offensichtlich nicht die spielerischen Mittel, um den dezimierten Cottbusern gefährlich zu werden. Die Angriffe der Gastgeber blieben meist ungefährlich.

In der 70. Minute kam Pierre Merkel nach einem langen Ball vor das Tor der Cottbuser. Doch sein schwacher Schuss wurde entschärft.

Stattdessen setzten die Cottbuser noch einen drauf. In der 78. Minute narrte der eingewechselte Streli Mamba die Abwehr der Leutzscher. Mit großer Übersicht legte er auf Lasse Schlüter ab, der seinen zweiten Treffer im Spiel erzielte. Die frustrierten Chemiker antworteten mit einem Distanzschuss durch Daniel Heinze, den der Gäste-Keeper entschärfen konnte.

Die Partie glitt gegen Ende noch weiter in spielerische Magerkost ab. Die Cottbuser verwalteten den Vorsprung ohne zu überzeugen, die Chemiker kämpften, kamen aber zu keiner nennenswerten Torchance mehr. Und so nahm Energie Cottbus die drei Punkte mit nach Hause.

Für die Chemiker heißt es jetzt Mund abputzen und weitermachen. Am Freitag muss das Team von Dietmar Demuth zum SV Babelsberg 03 reisen.

Fotos: FC Energie Cottbus , privat, Picture Point

Tod im Mietshaus! Mann gesteht Kumpel, dass er dessen Nachbarn getötet hat
Neu
Leukämie-Erkrankte teilt ihren Leidensweg bei Jodel
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.580
Anzeige
Klasse! Neue TV-Show für Guido Maria Kretschmer
Neu
Tohuwabohu auf der A5: Gaffer-Crashs und Diesel-Chaos
Neu
Warum diese Jungs zum ESC sollten!
354
"Alex hat zwei Mütter"! SPD-Senatorin verteidigt umstrittene Kita-Sex-Broschüre
107
13 Messerstiche! Flüchtling muss fast fünf Jahre hinter Gitter
1.068
Leipzig streitet noch eine weitere Woche über Diesel-Fahrverbot
474
Studie beweist: Wer wenig putzt, lebt gesünder
1.388
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.183
Anzeige
Drama beim Gottesdienst! Aschekreuz auf Stirn verätzt Gläubige
1.134
Ups! Versteckt sich in Bachelor-Carinas Zimmer ein schlüpfriges Detail?
2.866
Mysteriös: Wie kommt ein iPhone auf ein 80 Jahre altes Gemälde?
3.417
Zuckerkranker Mann aus Stammheim wird vermisst
55
AfD will Burkas verbieten und zieht Spott auf sich
2.081
Brutale Prügelei: Mann verliert sein Auge, ein anderer ist fast blind
2.583
Maischberger fragt: Soll die Rundfunkgebühr abgeschafft werden?
2.063
Auffahr-Crash: Lkw kracht ungebremst auf stehenden Sattelzug
77
Audi und die Abgas-Affäre: Razzien in Wohnungen von Ex-Vorständen
268
Frau geht mit Bauchschmerzen zum Arzt, der schrecklichen Fund macht
4.911
Mädchen verschwindet und taucht plötzlich in Venedig wieder auf
2.320
Mann beschimpft: Wer kennt diesen Straßenbahn-Pöbler
255
Krass! Schüler muss mit Gasmaske aufs Schulklo gehen
1.977
Zahl der Asylverfahren um 127 Prozent gestiegen
203
Frau bekommt Kind und spült es im Klo runter
6.681
FIFA-Ex-Chef fordert WM 2026 in Marokko!
980
Menschliche Henne: Junge (14) legt mehrere Eier!
6.042
Horror-Fund: Babyleiche in Mülltonne entdeckt
6.974
Essener Tafel greift durch: Hier werden nur noch Deutsche aufgenommen
7.112
Schwer verletzt! Opa von eigenem Wagen überrollt
1.203
Fans sauer! Helene Fischer verschiebt schon wieder Konzerte
3.716
Sieg perfekt! Nordische Kombinierer holen erneut Gold
1.211
"Diese Schweine!" Löst harmlose Suchanfrage jetzt Streit zwischen Oetker und Nestlé aus?
2.987
Skandal beim Shorttrack: Ist das die unfairste Aktion der Olympischen Spiele?
9.559
Trump will Waffenproblem mit noch mehr Waffen lösen
722
Typ wird angeblich ausgeraubt, doch die Wahrheit ist einfach peinlich!
2.353
DFB: Vorerst keine Strafen nach Fanprotesten bei Montagsspiel
764
Valentina Pahde: Das macht sie so richtig glücklich
1.906
Jungs hundertmal missbraucht: Ex-Priester kommt in Psychiatrie!
973
Wann erfährt der Bachelor von Svenjas dunklem Geheimnis?
8.209
Anonyme Briefe, falsche Gerüchte
165
Eltern glauben sieben Jahre lang, dass ihr Kind tot ist, dann beweist ein Zufall das Gegenteil
4.813
Schrecklicher Arbeitsunfall! Frau bleibt in Förderband von Schoko-Fabrik stecken
4.310
Ekelspiele mit Kindern: Ex-Jugendtrainer sollen Spieler gequält haben
195
Herzlos! Mann wirft lebenden Hund in See voll mit Krokodilen
8.413
Bringt ein Experte neue Details zum Horror-Crash ans Licht?
2.603
Unglaublich, was hier passiert ist!
4.563
War's das? Claudia Pechstein gibt Karriereende bekannt
4.442
Hund stürzt beim Gassigehen in Steinbruch Felsen hinunter
1.379