Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

TOP

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

TOP

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.821

So will Zwickau den Aufstieg klarmachen

Zwickau - Zwickau spielt in der Relegation gegen Elversberg. Sportdirektor David Wagner verrät bei MOPO24: „Wir sind top vorbereitet.“
Das Hinspiel in der Relegation wird am Mittwoch um 19 Uhr angepfiffen. Sportdirektor David Wagner (l.) und Trainer Torsten Ziegner sind zuversichtlich.
Das Hinspiel in der Relegation wird am Mittwoch um 19 Uhr angepfiffen. Sportdirektor David Wagner (l.) und Trainer Torsten Ziegner sind zuversichtlich.

Zwickau - Vielleicht schauen sich die FSV-Kicker am Dienstagabend in ihrem Quartier in Elversberg die Zweitliga-Relegation zwischen Duisburg und Würzburg an.

Das wäre fast schon die perfekte Vorbereitung, wie ein Tod-oder-Gladiolen-Spiel angegangen werden muss. Zwickaus Sportdirektor David Wagner sagt im MOPO24-Interview: „Wir sind auch so top vorbereitet.“

MOPO24: Elversberg steht lange fest für die Relegation, Zwickau seit Sonnabend. Ist es für Sie ein Vorteil, dass es bis zum Schluss eng zuging und Sie immer alles geben mussten?

Wagner: „Das kann ich schlecht sagen. Fakt ist aber: Wir gehen mit einem Erfolgserlebnis in die Relegation. Der Sieg in Schönberg und die Meisterschaft haben uns nochmal enorm gepusht. Im Zwickauer Fußball ist gerade richtig Bewegung. Die Fans spüren, hier ist was möglich. Sie haben uns in Schönberg riesig unterstützt, beim Kartenvorverkauf fürs Rückspiel gegen Elversberg war der Teufel los. Dies alles verleiht uns Schwung. Den wollen wir nutzen.“

Zwickau darf laut Wagner nicht nur auf die Defensive setzen.
Zwickau darf laut Wagner nicht nur auf die Defensive setzen.

MOPO24: Sie wussten erst seit Sonnabend, gegen wen es in der Relegation geht. War das kompliziert?

Wagner: „Nicht zwingend. Dem Gegner ging es ja nicht anders. Wir sind im Vorfeld zweigleisig gefahren, haben Elversberg viermal beobachtet. Doch wir wollten nicht den zweiten Schritt vor dem ersten setzen. Hauptaugenmerk lag zunächst auf der Meisterschaft. Die konkreten Planungen auf den Gegner begannen am Sonntag.“

MOPO24: Wie sehen Sie Elversberg, wie die Relegation?

Wagner: „Elversberg ist eine starke, abgezockte Mannschaft mit unheimlich viel Potenzial in der Offensive. Unsere Chancen stehen 50:50. Die Relegation gewinnt der, der weniger Fehler macht, der freier im Kopf ist. Wir dürfen jetzt nicht hadern, weil wir als Meister nicht sofort aufsteigen. Wir müssen das als Bonus sehen, um den Aufstieg spielen zu dürfen. Wir müssen das Spiel mit Freude angehen, dürfen nicht nur auf die Defensive setzen. Wir gehen in die Partie, um sie zu gewinnen.“

MOPO24: Ist bis auf die Langzeitverletzten alles an Bord?

Wagner: „Ja, in Schönberg gab es keine Blessuren. Alle sind fit und brennen für diese beiden Spiele. Wir sind bereit!“

MOPO24: Noch ein Wort zum Rückspiel. Das findet in Plauen statt. Eigentlich ärgerlich...

Wagner: „Wir hätten gern im Sojus gespielt, der DFB wollte Plauen. Wir dürfen uns damit nicht beschäftigen, weil es nicht zu ändern ist. Unsere Fans werden für ein Heimspiel sorgen.“

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

NEU

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

NEU

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

NEU

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

NEU

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

NEU

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

NEU

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

NEU

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

223

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

128

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.130

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.320

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

5.643

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.588

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

6.365

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

5.517

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

8.812
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

6.891

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

10.258

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.013

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

457

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.027

Trauer um Astronaut John Glenn

1.314

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.301

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

5.084

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.232

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.840

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.457

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.472

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.340

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.384

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.112

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

9.084

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.097

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.355

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.305

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.095

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.419

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.974

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.700

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.420

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

396

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

3.031

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

10.664