"Noch nie gesehen": Mallorca-Tsunami schockt selbst Einheimische Top Innenminister Seehofer verteidigt Abschiebung von Gefährder Sami A. Top Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange Neu Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.317 Anzeige
3.910

"Scham und Schande": Heftige Kritik an Polens Nationalteam um Lewandowski

Nach seiner ernüchternden WM-Premiere steht Robert Lewandowski mit Polen früh unter Druck

Robert Lewandowski und seine Polen sehen sich nach der Auftaktniederlage gegen den Senegal (1:2) in der Heimat scharfer Kritik ausgesetzt.

Moskau - Die Kritik aus der Heimat am Team ist hart. Für das Verlierer-Duell mit Kolumbien verspricht der Bayern-Stürmer einen anderen Auftritt.

Betretene Mienen bei allen polnischen Spielern nach dem enttäuschenden Auftritt gegen den Senegal (1:2).
Betretene Mienen bei allen polnischen Spielern nach dem enttäuschenden Auftritt gegen den Senegal (1:2).

"Lewandowski war in der ersten Halbzeit wohl gar nicht auf dem Feld", urteilte beim Fernsehsender TVP Kommentator und Ex-Nationalspieler Maciej Szczesny, Vater von Torwart Wojciech Szczesny. "Die Mannschaft bewegte sich im eintönigen Tempo eines Regionalzugs auf der Strecke Pilawa-Tuszcz."

Auch Bayerns Stürmerstar selbst fällte ein schonungsloses Urteil. Mit sorgenvoller Miene trat der Kapitän nach seiner ernüchternden WM-Premiere aus der Kabine und warnte vor der nächsten großen Enttäuschung im Nationaltrikot. "So holen wir hier keine Punkte", sagte der 29-Jährige nach dem 1:2 gegen Senegal und fühlte sich an frühere Fehlschläge erinnert. "Der Alptraum von der Europameisterschaft ist zurück, die Situation von den Turnieren hat sich wiederholt."

Schon bei den EM-Turnieren 2012 und 2016 konnte Lewandowski seine persönliche Extraklasse nicht unter Beweis stellen, blieb auch wegen der mangelnden Unterstützung seiner Teamkollegen mit nur zwei Toren in acht Partien hinter den (eigenen) Erwartungen.

Eigentlich sollte die WM nun zur großen Bühne werden - doch mit derartigen Auftritten wird ein angebliches Interesse von Real Madrid an ihm gewiss nicht wieder aufflammen.

Was soll das? Robert Lewandowski wird in seiner polnischen Heimat scharf kritisiert - wie auch seine Teamkollegen.
Was soll das? Robert Lewandowski wird in seiner polnischen Heimat scharf kritisiert - wie auch seine Teamkollegen.

Durch den "fatalen Start" (Rundfunksender "Trojka") könnte der Traum vom ersten Überstehen der WM-Vorrunde seit 1986 bei einer weiteren Niederlage vorbei sein.

Polens Verbandspräsident Zbigniew Boniek gab sich am Mittwoch trotzig. "Wir wollen noch was Gutes bei der WM erreichen und nicht nach Hause fahren bevor wir zeigen können, was wir drauf haben."

Dafür brauchen sie aber einen Lewandowski in Topform. Der dreimalige Bundesliga-Torschützenkönig kam während des kompletten Spiels auf lediglich 34 Ballkontakte, gewann nur 29 Prozent seiner Zweikämpfe. Viel zu selten wurde er von seinen Mitspielern mit Pässen in die Spitze gefunden, versuchte sich selbst die Bälle aus dem Mittelfeld zu holen.

"Die Mitte war dicht, das war sehr schwer für ihn", urteilte Borussia Dortmunds Lukasz Piszczek über die Probleme für Lewandowski.

Polens Coach Adam Nawalka sprach generell von "vielen schlechten Elementen" im Spiel seines Teams. Vor allem defensiv hatte der Trainer mehrere individuelle Fehler zu bemängeln, wie den groben Aussetzer von Grzegorz Krychowiak, dessen Rückpass auch der herausstürzende Torwart Wojciech Szczesny nicht mehr wettmachen konnte.

Sein Sohn habe dabei ausgesehen, als sei er "zum Spirituosengeschäft" unterwegs, spottete Vater Maciej Szczesny. "Die Senegalesen konnten problemlos in ein leeres Tor schießen. Es ist eine Scham und Schande."

Fotos: DPA

Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus Neu Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden Neu
Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben Neu Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt Neu
Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus Neu Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.135 Anzeige Nordsee-Drama: Boot kentert, Besatzung treibt im Wasser Neu Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? Neu CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an Neu Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken Neu Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt Neu Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus Neu Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand Neu In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel Neu Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.618 Anzeige Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein Neu Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt Neu Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche Neu Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen Neu Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen Neu Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte Neu Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt Neu Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! Neu Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker Neu Rentner-Ehepaar betreibt zuhause Drogenplantage Neu Für den finalen Wurf lässt sich Goldjunge Robert Harting "totspritzen" Neu Die Kessler-Zwillinge wollen nicht mehr tanzen Neu "Nicht die hellste Kerze": Hanna Weig kassiert heftige Kritik für YouTube-Videos Neu Furchtbar: Mann unterschätzt Tempo eines Zuges und wird getötet Neu Nach Löw-Kritik aus Sachsen: Landeschefs sollen schweigen 1.279 Randalierer stirbt kurz nach Verhaftung: Misshandelte ihn die Polizei? 1.486 Verrückt: Darum freut sich diese Frau über ihr eigenes Grab 885 "Ich mag sie nicht": Angeklagter rechtfertigt Angriff auf syrischen Journalisten 852 Update Sie können es noch: Teuer-Tickets für Tokio-Hotel ausverkauft 1.077 Toten Hosen: So geht's Campino nach seinem Hörsturz 1.033 Frau wird ihre alten Möbel nicht los, doch dann hat sie eine brilliante Idee 2.024 Unfall auf Bundesstraße: Fahrbahn ist "blutgetränkt" 528 Gruppen-Vergewaltigung: Flüchtiger Junge in Bulgarien geschnappt 1.972 200 Jahre Geschichte bald für immer weg? Letzte Rettung für Rügens Wahrzeichen Nr. 1 4.177 Der Friseur, dem Frauen vertrauen: Kanzlerin Merkel lässt nur Udo ran! 1.165 Warum Nik ein Dickkopf ist und Jessi immer Leggings trägt 732 "Vier Wochen Obduktion müssen reichen!" Bruder von toter Sophia enttäuscht von spanischer Justiz 1.801 Google muss wegen Android Rekordstrafe zahlen 1.128 34-Jähriger fährt mit 1,84 Promille seinen Audi Schrott 164 In Bäckerei: Typ zieht Pistole und schießt auf Verkäuferin! 2.950 Update Fans rätseln: Meint CASPER diesen Style wirklich ernst? 556 Von Windböe erfasst: Sonnenschirm durchbohrt Touristin am Strand 4.444 Nach "Reichsbürger"-Fall: Hauptkommissar vor Gericht 1.078