Serie hält! Keiner kann Chemie Leipzig stoppen

Große Freude bei den Chemikern nach dem verdienten Sieg.
Große Freude bei den Chemikern nach dem verdienten Sieg.  © BSG Chemie Leipzig/Christian Donner

Rudolstadt - Die BSG Chemie Leipzig eilt weiter von Sieg zu Sieg. Gegen den FC Einheit Rudolstadt e.V. wurde der sechste Sieg in Folge eingefahren! 733 Zuschauer waren am Sonntag beim fulminanten 4:1 im Städtischen Stadion Rudolstadt dabei.

Von Anfang an legten die Leipziger ordentlich Tempo vor: Schon nach fünf Minuten gab es die erste Chance auf ein Tor. In der 32. Minute landete das runde Leder das erste Mal im Netz. Tommy Kind stand zur richtigen Zeit am richtigen Ort und konnte so die Vorbereitung von Alexander Bury in einen Treffer verwandeln.

Mit dem 50. Tor in dieser Saison für die BSG ging es in die Halbzeitpause. Und auch in Durchgang Zwei wollten es die Grün-Weißen wissen: Allein in den ersten zehn Minuten der zweiten Spielhälfte verfehlte der Ball nur dreimal knapp das Tor.

Nach einem Foul an Bury von der Rudolstädter Einheit dann das zweite Tor. Souverän vollstreckte Daniel Heinze in der 60. Spielminute.

Von Anfang an hatte der Favorit das Spiel im Griff.
Von Anfang an hatte der Favorit das Spiel im Griff.  © BSG Chemie Leipzig/Christian Donner

Der Beginn eines wahren Torreigens:

Nur zwei Minuten nach dem verwandelten Foul-Elfmeter holte Heinze mit Hilfe von Manuel Wajer das 3:0 für die Chemiker ein. Und weil es gerade so gut lief, folgte direkt in der 65. Spielminute das vierte Tor. Der Schütze diesmal: der erst kürzlich in die Startelf aufgerückte Nikolas Ludwig.

In der 83. Minute erzielte der Rudolstädter Marco Riemer immerhin noch das 4:1-Anschlusstor für die Gastgeber doch das Spielende war so gut wie besiegelt. Da konnten auch zwei Freistöße für die Jungs von der Einheit nichts mehr rausreißen.

Die Siegessträhne scheint einfach nicht abzureißen: Mit ihrem fulminanten Sieg in Rudolstadt machten die Chemiker einen weiteren großen Schritt in Richtung Aufstieg in die Regionalliga.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0