Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

862

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

8.051

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

4.738

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

2.910

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
19.479

Wegen PEGIDA: Darf Dynamo nicht montags spielen?

Dresden - Sachsens Innenminister Ulbig fordert mehr Flexibilität bei der Terminierung von Fußballspielen, um die Polizei zu entlasten.
Sachsens Innenminister Markus Ulbig (52, CDU) fordert mehr Flexibilität bei der Terminierung von Fußballspielen.
Sachsens Innenminister Markus Ulbig (52, CDU) fordert mehr Flexibilität bei der Terminierung von Fußballspielen.

Dresden - Sachsens Innenminister Markus Ulbig (52, CDU) hat mit Blick auf die drei sächsischen Aufsteiger mehr Flexibilität bei der Spieltagsplanung durch die Deutschen Fußball-Liga (DFL) und den Deutschen Fußball-Bund (DFB) gefordert.

"Wir haben in Sachsen die Problematik, dass die Polizei durch viele Demonstrationen und Versammlungen zusätzlich gebunden ist", sagte der CDU-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. "Darauf muss bei der Spielplanung eingegangen werden, notfalls auch kurzfristig."

Hintergrund sind unter anderem die zahlreichen PEGIDA-Demonstrationen montags in Dresden. Durch den Aufstieg von Dynamo Dresden in die 2. Bundesliga könnten Ligaspiele in der kommenden Saison auch an einem Montag stattfinden - was eine Doppelbelastung für die Polizei bedeuten würde.

Beim Landespokal-Finale zwischen Aue und Zwickau musste die Polizei einschreiten. Beide Fan-Lager hatten sich mit Pyrotechnik beworfen.
Beim Landespokal-Finale zwischen Aue und Zwickau musste die Polizei einschreiten. Beide Fan-Lager hatten sich mit Pyrotechnik beworfen.

Allein durch Fußballspiele seien an manchen Tagen bis zu 80 Prozent der sächsischen Bereitschaftspolizei gebunden, betonte Ulbig.

Allerdings sieht der Innenminister durch die Aufstiege von Erzgebirge Aue, RB Leipzig und eben Dresden auch Vorteile. "Es werden bei Aue und Dresden weniger Heimspiele - 17 statt der bisherigen 19. Außerdem wird es weniger Ost-Duelle geben, die häufig ein größeres Risikopotenzial haben", sagte Ulbig.

Von einer noch höheren Belastung der Polizei in der nächsten Saison geht er deshalb nicht aus. Der Personaleinsatz der Polizei bei Fußballspielen soll sogar möglichst verringert werden.

"Wir haben klare Zuständigkeiten und da sind zunächst die Vereine in der Pflicht, natürlich in enger Kooperation mit der Polizei", unterstrich Ulbig. Er forderte: "Die Stadien müssen sicherer werden und die Krawallmacher draußen bleiben".

Die Fans von RB Leipzig dürfen sich nächste Saison auf die 1. Bundesliga freuen.
Die Fans von RB Leipzig dürfen sich nächste Saison auf die 1. Bundesliga freuen.

Die neuen Spielstätten in Chemnitz und Aue würden die Sicherheitslage bereits deutlich erhöhen, betonte der Minister.

Er begrüßte zudem den jüngsten Vorstoß von Dynamo Dresden, mit einem Sonderzuschlag auf Auswärtskarten zusätzliche Ordner zu finanzieren.

Die Kosten des Polizeieinsatzes an die Vereine weiterzureichen, lehnt er ab. Dagegen erneuerte er seine Forderung nach personalisierten Eintrittskarten bei Risikospielen.

Die Sicherheit in sächsischen Stadien habe sich insgesamt verbessert, "aber wir sind noch nicht auf dem Niveau, auf dem wir sein wollen", sagte der Minister. Aus sportlicher Sicht freut sich Ulbig über die die Aufsteiger, zu denen sich noch der FSV Zwickau gesellen könnte.

"Dass wir 21 Jahre lang keine Mannschaft in der höchsten deutschen Klasse und bislang nur ein Team in der 2. Liga hatten, war nicht nur für die Fans schade, sondern wurde auch dem aktiven Sportland Sachsen nicht gerecht", meinte Sachsens Sport- und Innenminister.

Durch den Aufstieg von Dynamo Dresden in die 2. Bundesliga könnten Ligaspiele in der kommenden Saison auch an einem Montag stattfinden.
Durch den Aufstieg von Dynamo Dresden in die 2. Bundesliga könnten Ligaspiele in der kommenden Saison auch an einem Montag stattfinden.

Fotos: Picture Point, dpa, imago, Dehli-News, Lutz Hentschel

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

4.154

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

1.822

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

2.553

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

1.586

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

3.747
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

140

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

8.744

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.012

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.144

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

2.033

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

3.979

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

2.238

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

6.299

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.585

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

438

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

393

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

989

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.676

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.748

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

7.753

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.034

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

9.782

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

7.448

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.516
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

8.962

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.364

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.864

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

587

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.144

Trauer um Astronaut John Glenn

1.501

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.902

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.030

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.521

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.157

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

8.143

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

9.337

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

13.145

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.688

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.649

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

10.521

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.323

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

10.316

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.537