Freundin verrät: So feiert Daniela Büchner das erste Weihnachten ohne Malle-Jens Top Irak ruft nach Deutschland geflüchtete Landsleute zur Rückkehr auf Top Wer eine alte Soundanlage hat, kann bis zu 500 Euro absahnen! 1.897 Anzeige So lief Stephanie Stumphs letzter Riverboat-Auftritt Top Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.514 Anzeige
2.121

Wahnsinn! Bury macht Chemie Leipzigs Finaltraum wahr

BSG Chemie gewinnt Halbfinale des Sachsenpokals gegen VfB Auerbach mit 1:0

Chemie Leipzig spielt zu Hause im Alfed-Kunze-Sportpark um den Sachsenpokal. Die Chemiker besiegten den VfB Auerbach im Halbfinale mit 1:0.

Auerbach - Chemie Leipzig steht im Sachsenpokal-Finale! Die Leutzscher siegten beim VfB Auerbach knapp mit 1:0. Gegen den Tabellennachbarn aus der Regionalliga Nordost halfen eine kämpferische, abgeklärte Leistung und ein starker Julien Lattendresse-Levesque.

BSG-Stürmer Pierre Merkel (r.) tat sich in der ersten Halbzeit schwer. Die besten Torchancen hatten die Gastgeber.
BSG-Stürmer Pierre Merkel (r.) tat sich in der ersten Halbzeit schwer. Die besten Torchancen hatten die Gastgeber.

Für die Mission "Finaleinzug" konnte sich die BSG einmal mehr auf ihren Anhang verlassen. Rund 2000 Chemiker färbten das Stadion in Auerbach in ein grün-weißes Farbenmeer.

Und die BSG-Fans sahen einen vielversprechenden Start ihrer Mannschaft: Chemie Leipzig drängte in die Spielhälfte der Hausherren. Doch die Diagionalbälle der Leutzscher kamen nicht präzise genug.

Nach gut zehn Minuten brannte es zum ersten Mal im Strafraum von Auerbach. Zunächst stoppte der Torwart der Hausherren den herannahenden Schmidt. Die folgende Ecke kam gefährlich in den Strafraum der Hausherren, aber kein Chemiker schaffte es, die Kugel zu erreichen.

Die Auerbacher hatten Probleme im Spielaufbau, ließen sich von der BSG immer wieder tief in die eigene Hälfte drücken. Wagten die Hausherren einmal einen Vorstoß, hielten die Chemiker kämpferisch dagegen.

Erst in der 22. Minute standen die Auerbacher plötzlich vor dem Tor der Leutzscher. Doch Keeper Lattendresse-Levesque grätschte in letzter Sekunde dazwischen.

Jetzt wurden die Hausherren aktiver. Chemie fiel es zunehmend schwer, sich bis zum Strafraum des VfB Auerbach vorzuarbeiten. In Minute 30 wäre Auerbach fast für seinen Einsatz belohnt worden. Marcel Schlosser scheiterte mittig aus kurzer Distanz am hervorragend aufgelegten "Latte".

Die Chemiker waren danach vor allem darum bemüht, wieder Ordnung in ihr Spiel zu bringen. Aber der VfB Auerbach war endgültig aufgewacht. Zu einem Tor reichte es auf beiden Seiten nicht mehr.

Die Chemie-Spieler feiern den Torschützen Alexander Bury.
Die Chemie-Spieler feiern den Torschützen Alexander Bury.

Der Beginn der zweiten Hälfte gehörte wieder Chemie Leipzig. Und wie!

In der 51. Minute legte Merkel den Ball nach einem Freistoß quer in den Strafraum zum völlig freistehenden Alexander Bury. Der ließ sich nicht zweimal bitten und schob die Kugel am Keeper vorbei ins Tor.

Auerbach antwortete mit einem wütenden 28-Meter-Freistoß direkt auf das Tor von Lattendresse-Levesque. Der brauchte den Ball aber nur noch festzuhalten.

Der VfB Auerbach musste liefern. Die Hausherren stellten mit einem Wechsel um von einer auf zwei Spitzen, aber die Angriffe des VfB waren zu uninspiriert und unpräzise.

Die Chemiker mussten dagegen aufpassen, den Gegner nicht durch zu viel Passivität wieder ins Spiel zu bringen.

Die dicke Chance zum 2:0 für die BSG vergab Mittelfeldspieler Yajima in der 63. Minute. Frei vor dem Tor schoss er aus halbrechter Position den Keeper des VfB an. Die Antwort von Auerbach folgte in der 66. Minute. VfB-Spieler Danny Wild scheiterte zentral im Strafraum erneut an "Latte".

Die Partie verflachte spielerisch etwas, dafür wurde es auf dem Rasen umso hitziger. In der 80. Minute schickte der Schiedsrichter Auerbachs Kapitän Philipp Kötzsch mit glatt Rot vom Platz. Er hatte einen Chemiker in der Nähe der Mittellinie "umgesenst". Dennoch eine harte Entscheidung.

Auerbach stand nun mit dem Rücken zur Wand. Auf beiden Seiten machte sich die Nervosität breit. Die Chemiker wussten ihren zahlenmäßigen Vorteil zu nutzen und hatten dabei auch etwas Glück, dass der VfB etwas kopflos gegen die drohende Niederlage anrannte. Am Ende reichte der BSG der Treffer von Alexander Bury zum Sieg.

Jetzt dürfen sich die Chemiker auf das Pokalfinale im heimischen Alfred-Kunze-Sportpark freuen. Gegner ist der FC Oberlausitz Neugersdorf. Der Regionalligist gewann sein Halbfinalspiel gegen den Radebeuler SC mit 3:1.

Fotos: Picture Point

Ex-Butler von Lady Di warnt Meghan Markle: "Bleib in Harrys Nähe!" Top Drama auf der Bundesstraße! Zweijähriges Kind verliert Eltern Top Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 14.162 Anzeige Brandanschlag auf Flüchtlingsheim: Ex-NPD-Politiker bleibt in Haft Neu "Öffnet Hintertür für Migranten": Tschechien und Ungarn lehnen Flüchtlingspakt der UN ab Neu Kann der Bachelor mit dieser Powerfrau mithalten? Neu Panzerfahrzeug für 1,2 Millionen: Erster "Survivor R" in NRW zum Einsatz bereit Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 9.080 Anzeige Sechs Tote und viele Verletzte bei Feuer in Krankenhaus Neu Panda-Fahrer (23) flüchtet vor Polizei und kracht in Streifenwagen Neu Mitarbeiter verstoßen gegen Vorschriften und lösen Feuer aus: 11 Tote! Neu Raumfahrtmission zum Merkur läuft voll nach Plan Neu Nach Ausschreitungen in Dortmund: Harte Geldstrafe für Hertha Neu
Willi und Jasmin Herren nach Suff-Schlägen: So war es wirklich Neu Mann entdeckt unglaublichen Besuch im Vorgarten Neu
Radler (80) totgefahren: Geldstrafe für Lasterfahrer Neu Kapitän Gentner tritt nach Tod seines Vaters Auswärtsspiel an Neu Schwerer Unfall: Nach Tod des Pferdes verstirbt auch Kutscher Neu Skrupellos und grausam: Demenzkranker Mann ausgetrickst und an Dusche gekettet Neu Bauarbeiter bekommt Schock seines Lebens, als er auf Bagger-Schaufel schaut Neu Vater ist stinksauer, als er sieht, was sein Sohn (4) im Adventskalender hat Neu Mann schüttet Schnee auf das Auto seines Nachbarn, dann kommt es noch wilder Neu 24-Jähriger nickt am Steuer ein und knallt gegen Laster: Seine Mitfahrer müssen dafür zahlen Neu Samantha Markle lästert wieder: Was Meghan diesmal falsch gemacht hat 396 Brutaler Raubmord: "Froschbande" muss lebenslang in den Knast 127 Betrunkene Frau verirrt sich in Hotel-Kühlschrank und erfriert 1.095 Kannibalen-Pärchen verarbeitet Frauen zu Pastete und verkauft diese 1.789 Was ist das? Spaziergänger findet merkwürdiges Tier an der Ostsee! 1.684 Spektakulär! Höchste Klatsche der Geschichte für Rapid: Austria mit Kantersieg! 689 Straßburger Anschlag: Verdächtiger soll in U-Haft! 492 Schock! Dieser "In aller Freundschaft"-Star verlässt "die jungen Ärzte" 1.343 Hammer-Duell in der Champions League! Bayern trifft auf Klopp 819 Update Peinliche Panne: Polizei sucht mit falschem Foto nach Betrüger 677 Horror-Sturz bei Weltcup-Abfahrt: So steht es um den Schweizer Ski-Star 1.122 Deutsche Umwelthilfe reicht Klagen für "Saubere Luft" ein 648 Navi lotst Urlauber mitten auf die Skipiste 1.410 Bis zu 5000 Euro Belohnung! Polizei sucht Zeugen von homophober Messerattacke 192 Prozess gegen Frauke Petry wegen Steuerhinterziehung ausgesetzt 1.226 Millionenschaden: Verwirrter Patient steckt Matratze in Krankenhaus in Brand 1.347 90.000 Euro! Besitzer des Terror-Lkws von Berlin auf Schaden sitzen gelassen 4.128 Dank und Hass: So reagiert die Bevölkerung auf die Messerattacke von Nürnberg 1.604 Staatsanwaltschaft Chemnitz leitet Ermittlungen gegen Höcke ein 1.267 Mit 91 Jahren bei Bares für Rares: Er locht noch wöchentlich ein! 3.316 +++ Hammerlose für die deutschen Vereine in der K.-o.-Runde! +++ 2.643 Dreijährige wird vergewaltigt und kämpft um ihr Leben 11.574 Rechtsradikales Netzwerk bei der Polizei? LKA ermittelt 862 Update Jessi Cooper und Schwiegermama Marion über Brüste und Spieleabend 860 Vierjährige beim Spielen von Fernseher getötet 2.879 Hoch hinaus: Zu Weihnachten soll die Zugspitzbahn wieder fahren! 41