Fernseh-Coach Hans Sarpei macht dieser Truppe Beine

Brachstedt - Er tingelt durch die deutschen Amateurligen, um Hobbykicker zu besseren Fußballern zu machen. An diesem Wochenende gastiert Fernseh-Coach Hans Sarpei (41) bei einer Landesliga-Mannschaft aus dem Saalekreis.

Bereits am Donnerstag war ein Filmteam von Sport1 in Brachstedt. Am Freitag traf Hans Sarpei vor Ort ein.
Bereits am Donnerstag war ein Filmteam von Sport1 in Brachstedt. Am Freitag traf Hans Sarpei vor Ort ein.  © SG 1921 BW Brachstedt (Screenshot Facebook)

Die SG 1921 Blau-Weiß Brachstedt hat es geschafft. Der Verein, dessen erste Mannschaft in der Landesliga Sachsen-Anhalt Süd spielt, erhielt den Zuschlag für die vierte Folge der neuen Staffel "Hans Sarpei - das T steht für Coach".

Seit Freitag sind der Ex-Bundesligaprofi und sein Begleiter, Kult-Trainer Peter Neururer (62), in dem Ortsteil der Gemeinde Petersberg, nordöstlich von Halle (Saale).

Ihr Auftrag ist klar definiert: Mithilfe von Sarpei und Neururer wollen die Brachstedter am Sonntag (14 Uhr) den SSV 90 Landsberg besiegen. Für das Sonntags-Derby macht der Verein unter anderem auf Facebook jede Menge Werbung.

Klar, der Besuch ist ein echtes Highlight in der Vereinsgeschichte. Kenner von Sarpeis Serie wissen außerdem, dass ein Besuch des Let's-Dance-Gewinners von 2015 manchmal wahre Wunder bewirken konnte - manchmal aber auch nicht.

Beim Blick auf die Tabelle scheinen die Rollen ohnehin klar verteilt zu sein. Auf der einen Seite Brachstedt mit Interimstrainer Sarpei auf Platz fünf und 37 Punkten auf dem Konto. Auf der anderen Seite der gegen den Abstieg spielende SSV 90 Landsberg. Der Verein befindet sich derzeit unterhalb des Strichs - Platz 14 mit 20 Punkten auf dem Konto.

Um beinharten Abstiegskampf und Phrasen, die mit "Gras fressen" zu tun haben, dürfte es in dieser Folge von "Das T steht für Coach" also vermutlich nicht gehen. Wer den Landesliga-Kick mit Promi-Trainer am Sonntag nicht live sehen kann, muss sich bis zum 6. Juni gedulden. Dann läuft die Folge bei Sport1 (22 Uhr).


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0