Spätestens im Sommer wird Berko Dynamo verlassen

Dresden - Erich Berko steht vor einem Transfer zum Ligakonkurenten Darmstadt 98 (TAG24 berichtete). Ausgerechnet jetzt wird der Deutsch-Ghanaer bei den Schwarz-Gelben gebraucht. Coach Maik Walpurgis setzt auf Berko.

Nach einer Auswechslung klatschen Dynamo-Coach Maik Walpurgis und Erich berko miteinander ab.
Nach einer Auswechslung klatschen Dynamo-Coach Maik Walpurgis und Erich berko miteinander ab.  © Lutz Hentschel

Nun ist es raus: Flügelflitzer Berko hat vor, die Dynamos zu verlassen, hat seinen Wunsch in der Mannschaft geäußert!

"Er ist vor einiger Zeit auf mich zugekommen und hat ganz offen mit mir darüber geredet", verrät Kapitän Marco Hartmann, der ein offenes Ohr für seine Mitspieler hat.

"Was er im Sommer macht, ist seine Entscheidung. Bis dahin weiß ich, wenn ich morgen mit ihm auflaufe, kann ich mich hundertprozentig auf ihn verlassen." Hartmann bezeichnet den 24-Jährigen als "ganz feinen Charakter".

Berko beschäftige sich mit Wechsel offenbar zu einer Zeit, in der sein Stand in der Mannschaft noch unklar war.

Mittlerweile will Walpurgis nicht mehr auf den Offensivspieler verzichten.

"Erich hat eine hervorragende Vorbereitung absolviert und sich deutlich in den Vordergrund gespielt. Deswegen ist er bei mir voll im Plan", erklärt der 45-Jährige nicht nur für das morgige Spiel gegen Bielefeld, sondern auch für die komplette Rückrunde.

Am Sonntag erklärte Sportdirektor Ralf Minge gegenüber TAG24: "Wir wissen, dass Erich bei uns einen auslaufenden Vertrag hat. Nach jetzigem Stand kommt nur ein Wechsel im Sommer infrage." Zu weiteren Gerüchten, zum Beispiel ob Berko bereits in Darmstadt unterschrieben habe oder nicht, möchte sich Dynamo nicht äußern.

Ein Wechsel noch bis zum Ende des aktuellen Transferfensters (Donnerstag 18 Uhr) scheint gering. Aber spätestens im Sommer ist Berko dann weg.

Erich Berko (rechts) im Zweikampf mit Unions Fabian Schönheim.
Erich Berko (rechts) im Zweikampf mit Unions Fabian Schönheim.  © Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Dynamo Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0