Irre Vermutung! Ist Daniel Küblböck noch am Leben? Top Unglaublich! Teenager (19) überlebt mehrere Wochen auf hoher See Top Abnormales Verhalten! "Instinct" landet endlich im Free-TV Top Horror! Mann bleibt in Maschine stecken, verliert Finger und Teile seiner Hand Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.701 Anzeige
7.320

Dynamos Sportdirektor Ralf Minge: "Es macht Spaß, mit dieser Bande zu arbeiten"

Im spanischen Trainingscamp gab Ralf Minge TAG24 ein ausführliches Interview zu seinen Erwartungen für die Rückrunde.

Von Dirk Loepelt

Ralf Minge nachdenklich.
Ralf Minge nachdenklich.

Marbella - Seit fast vier Jahren lenkt Ralf Minge (57) wieder die Geschicke seiner SG Dynamo Dresden. Der Aufschwung der Schwarz-Gelben ist untrennbar mit dem Vereins-Idol verbunden. Im spanischen Trainingscamp äußert sich der Sportdirektor u.a. zur sportlichen Situation, zu personellen Entscheidungen und seiner persönlichen Zukunft.

TAG24: Sie sind seit Montag hier in Marbella. Was macht ein Sportdirektor in einem Trainingscamp?

Minge: „Sauna, Spazierengehen, Bücher lesen, Bücher schreiben - nein Quatsch, Spaß. Es ist eine tolle Gelegenheit, das ein oder andere Gespräch zu führen. Es stehen ein paar konzeptionelle Sachen an. Hier hat man die Zeit, die Ruhe. Man sieht die Testspiele, die Trainingseinheiten.“

TAG24: Wie ist der Eindruck von der Mannschaft?

Minge: "Sehr positiv. Allen voran, dass es bis auf Marvin Schwäbe keine Verletzten gibt. Das ist für den Trainer, für alle eine tolle Situation. Wir haben gesehen, was das ausmachen kann. Und es ist toll zu beobachten, wie der Umgang miteinander ist. Der Teamspirit, die Wohlfühlatmosphäre sind definitiv entscheidende Faktoren für uns."

Mögliche Wintertransfers? Ausführlich erklärt Ralf Minge die Problematik.
Mögliche Wintertransfers? Ausführlich erklärt Ralf Minge die Problematik.

TAG24: Eero Markkanen wird nicht mehr für Dynamo auflaufen. Wird deshalb noch ein neuer Spieler geholt?

Minge: "Wir haben den wirtschaftlichen Spielraum, noch einmal aktiv zu werden. Aber Wintertransfers haben immer eine hohe Sensibilität, da geht es natürlich um die sportliche Qualität, aber es gibt auch eine charakterliche Komponente. Wir dürfen keine Abkürzung nehmen, keine Ad-hoc-Entscheidung treffen, nur damit wir diesen einen Spieler mehr haben. Bei Eero mussten wir eine Abkürzung nehmen. Die Vorzeichen waren sportlich richtig gut, aber es gehört eben mehr dazu. Die Aussicht auf einen potenzieller Transfer ist im Moment sehr gering."

TAG24: Sie haben sich in der schwierigen Phase im Herbst bewusst hinter den Trainer gestellt. Eine Überzeugungstat?

Minge: "Ja! Das war bewusst so gewählt, das war meine hundertprozentige Überzeugung. Man kann etwas, das zweieinhalb Jahre super funktioniert hat, nicht nach sechs Wochen in Frage stellen."

Dynamos Sportdirektor Ralf Minge im Gespräch mit Morgenpost-Sportchef Dirk Löpelt.
Dynamos Sportdirektor Ralf Minge im Gespräch mit Morgenpost-Sportchef Dirk Löpelt.

TAG24: Wie lautet das sportliche Ziel für die restliche Rückrunde?

Minge: "Diese 2. Liga ist so ausgeglichen. Wir wollen uns weiter stabilisieren und uns so früh wie möglich vom Thema ,Blick nach unten' verabschieden."

TAG24: Laut bosnischen Medien soll der Hamburger SV an Haris Duljevic interessiert sein. Gab oder gibt es ein Angebot?

Minge: "Es wird kein Spieler den Verein verlassen! Ganz klar, dass er mit seinen Leistungen auf sich aufmerksam macht. Aber es gab kein konkretes, belastbares Angebot. Weil das für uns kein Thema ist. Und es tut Haris auch gut, wenn er bei uns bleibt. Er hatte keine Vorbereitung, war in der bosnischen Liga freischaffender Künstler. Taktisch und körperlich gehört noch ein bisschen mehr dazu. Also, ihm tut das hier gut."

TAG24: Ihr eigener Vertrag läuft im Sommer aus. Wie geht‘s weiter?

Minge: "Es gibt Sachen, die man nicht in einen Vertrag schreiben kann - Aufbaukultur, Vertrauen, Werte. Und natürlich waren es vier Jahre am Limit, das Thema Belastung und Belastbarkeit stellt sich immer wieder. Aber ich habe tolle Mitstreiter. Dafür bin ich am meisten dankbar, das ist ein tolles Geschenk. Natürlich macht mir das Spaß, mit der Bande zu arbeiten!"

"So eng" geht's in der 2. Bundesliga in dieser Saison zu.
"So eng" geht's in der 2. Bundesliga in dieser Saison zu.

Fotos: Lutz Hentschel

Frau sperrt Bären aus Versehen im Auto ein: Seine Flucht endet spektakulär Neu Hacker-Angriff auf RWE: Internetseite des Energiekonzerns lahmgelegt Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.540 Anzeige Nach Brand in Übergangsbleibe: So geht es mit den verwahrlosten Ritters weiter Neu SEK-Einsatz! Mann mit Beil weiter auf der Flucht Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 6.028 Anzeige Vor Bayern-Derby: Kovac will sich "nicht einlullen lassen" Neu Wiesn-Playmate Julia Prokopy heizt Fans mit Po-Bild ein Neu
Make Leipzig great again! Angebliche Trump-Affäre strippt in FKK-Club Neu Wegen eines Kohlkopfs: Frau legt Bahnstrecke Hamburg-Sylt lahm Neu Streit um Islam: Azubi sitzt nach Messerattacke in Haft Neu Nach A20-Kollaps: Jetzt geht alles ganz schnell auf der "Ostsee-Autobahn" Neu Eko Fresh will Joko wie "ein halbes Hühnchen" rupfen Neu
Fans sind außer sich: Sophia Thomalla und Gavin Rossdale nackt im Bett? Neu Kinder missbraucht und Bilder verbreitet: Sextäter (46) vor Gericht Neu Er nimmt eine ganze Etage ein: Goethe-Uni bastelt sich Supercomputer! Neu Sexueller Missbrauch in katholischer Kirche: Jetzt kommen regionale Details ans Licht Neu Airline wirft Israeli aus Flugzeug: War das in Ordnung? Neu Was macht diese Schönheit denn da an der Tür? Neu Prozess im Fall Keira beginnt: 15-Jähriger soll sie erstochen haben Neu Monteur hetzte im Internet gegen Asylbewerber: Geldstrafe! Neu Drängen die Sachsenklinik-Ärzte eine Frau, das Herz ihres hirntoten Mannes zu spenden? Neu Mord, Vergewaltigung, Rassismus: Aussie-Western "Sweet Country" startet im Kino Neu Mann tötet Vermieter nach Kündigung auf brutale Art und Weise Neu Modric stürzt Ronaldo und Messi vom Thron und wird Weltfußballer! 866 Porsche fliegt durch die Luft: Heftiger Crash auf der Autobahn 3.628 Lkw kracht auf Schilderwagen: Bauarbeiter stirbt auf A38 2.860 Ehepaar auf E-Bikes von Auto erfasst: Frau in Lebensgefahr 153 Mann verschanzt sich mit Beil in Mehrfamilienhaus: SEK-Einsatz 2.733 Schockierend! So viele Autofahrer sitzen zugedröhnt hinterm Steuer 208 Mercedes-Fahrer rast gegen Brückenpfeiler und stirbt 246 Wie läuft der Atomkraftwerk-Abbau in Biblis? 92 Warum der Video-Schiri weiter für Frust sorgt und alle über den HSV lachen 2.181 Beißattacke auf Oktoberfest: Polizist dienstunfähig 4.527 Private Rettungsaktion: Wohin mit den Flüchtlingen? 10.333 Zoff wegen Kuchen! Instagram-Post bringt Regierungsmitglied auf die Palme 947 Hund reißt Herrchen in den Abgrund 4.250 Nach Pharma-Skandal: Zahl betroffener Patienten steigt immer weiter 2.731 Fans schweigen! Darum herrscht in der Englischen Woche Geisterstimmung in den Stadien 2.909 Wegen offener Rechnung: Mann schlägt Taxifahrer Stein auf den Kopf 2.829 Sexueller Missbrauch bei evangelischer Kirche: 27 Verdachtsfälle im Rheinland 589 Claudia Effenberg feiert mit den Geissens auf der Wiesn und testet "Flirtfaktor" 2.679 22-Jähriger zündet Autos vor Landratsamt an und zückt Messer 5.492 "Bauer sucht Frau" mit ganzem Harem: Das sind die Frauen, die um die Landwirte buhlen 2.675 Ist das endlich die Lösung gegen schlimme Fahrradunfälle? 4.043 Erschütterung der Macht im Schweizer Fußball: Bern klatscht Basel an die Wand! 2.314 Frauen prügeln vor Supermarkt auf Mädchen (15) ein und verletzen es schwer 4.367 Giulia Siegel trinkt auf der Wiesn nur Schnaps und liebt das Besäufnis 1.680 Wetterchaos in Deutschland: Hier ist der erste Schnee gefallen! 7.952