Wechsel in die Dritte Liga: Marc Wachs verlässt Dynamo

Dresden - Marc Wachs verlässt die SG Dynamo Dresden und wechselt in die Dritte Liga. Ab der Spielzeit 2018/19 läuft der Außenverteidiger für den SV Wehen Wiesbaden auf.

Marc Wachs (22) läuft künftig für den hessischen Club SV Wehen Wiesbaden auf.
Marc Wachs (22) läuft künftig für den hessischen Club SV Wehen Wiesbaden auf.  © Lutz Hentschel

Beim hessischen Club unterschrieb der 22-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Über die Wechselmodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

"Wir freuen uns, dass Marc in der zurückliegenden Spielzeit wieder durchgängig Spielpraxis sammeln konnte. Für seinen weiteren Weg – privat und sportlich – wünsche ich ihm im Namen der gesamten Sportgemeinschaft alles Gute", kommentierte Dynamos Interims-Sportchef Kristian Walter den Abgang.

Marc Wachs war zur Saison 2016/217 von Mainz II nach Dresden gewechselt. Im Dezember 2016 erlitt der Linksfuß bei einem Kiosk-Überfall schwere Verletzungen (TAG24 berichtete).

Nach einer langen Regenerationsphase wechselte Wachs in der Saison 2017/18 auf Leihbasis zu Drittligist VfL Osnabrück, wo er 28 Einsätze verbuchte, dabei drei Treffer vorbereitete und ein Tor selbst erzielte.

Für Dynamo absolvierte Marc Wachs nicht ein einziges Pflichtspiel.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0