Zweiter Neuzugang! Dynamo leiht Abwehr-Hüne Dario Dumic aus

Dresden - Zweiter Neuzugang für die SG Dynamo Dresden! Abwehrspieler Dario Dumic (26) wechselt auf Leihbasis vom FC Utrecht zur SGD bis zum 30. Juni 2019.

Zuletzt lief Dario Dumic für den FC Utrecht auf.
Zuletzt lief Dario Dumic für den FC Utrecht auf.  © Imago

Gleichzeitig sicherten sich die Schwarz-Gelben eine Kaufoption für den 26-Jährigen, der für Dynamo mit der Rückennummer 3 auflaufen wird.

"Dario ist ein zweikampfstarker, wuchtiger Innenverteidiger mit sehr starkem Kopfballspiel. Er bringt bereits einiges an Erfahrung mit, ist in seiner Entwicklung aber ganz sicher noch nicht abgeschlossen. Außerdem ist er ein Typ, der auf dem Platz über seine ausgeprägte Mentalität Akzente setzen und seine Mitspieler mitreißen kann" hob Dynamos Interims- Sportgeschäftsführer Kristian Walter die Stärken des neuen Defensivmannes hervor.

"Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung bei Dynamo Dresden und in der 2. Bundesliga", sagte der Neuzugang, der sich schnell bei den Dresdnern integrieren möchte und sich darauf freut, in einem "großartigen Stadion" aufzulaufen.

Der 1,93 Meter große Bosnier trifft bei Dynamo mit Haris Duljevic auf einen Landsmann. Wie auch Duljevic kam Dumic bereits für die bosnische Nationalelf zum Einsatz.

Der 26-jährige wurde in Sarajevo geboren und kam über die Stationen Himmelev-Veddelev BK, Hvidovre IF, Norwich City zu Bröndby IF.

Anschließend spielte er in Holland für NEC Nijmegen und lief zuletzt für den dreifachen niederländischen Pokalsieger FC Utrecht auf. Über die Ablösesumme für Dumic wurde Stillschweigen vereinbart.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0