Keine Interviews: Dynamo-Talent Atilgan soll auf dem Spielfeld glänzen

Dresden - Wenn Dynamo zur Autogrammstunde lädt, ist meistens die Hütte voll und ein zeitiges Erscheinen nötig - nicht so am Freitag. Ihre bereitgelegten Kartenstapel wurden die beiden Kicker jedenfalls nicht los. Doch es hatte auch etwas Gutes, eine Eingewöhnung für den Youngster.

Osman Atilgan (l.) und Jannik Müller gestern bei einer Autogrammstunde in der Altmarkt-Galerie.
Osman Atilgan (l.) und Jannik Müller gestern bei einer Autogrammstunde in der Altmarkt-Galerie.  © Lutz Hentschel

Neben Jannik Müller war nämlich auch ein neues Gesicht zu sehen - Osman Atilgan. Der 18-Jährige schaffte erst vor wenigen Wochen den Schritt von Dynamos A-Jugend in den Profikader.

Vor gut einer Woche erzielte er den 1:0-Siegtreffer gegen den Chemnitzer FC (TAG24 berichtete). Damit hat sich Atilgan erstmals einen Namen gemacht.

Am Freitag nun durfte er mit zur Autogrammstunde in die Altmarkt-Galerie und leistete Unterschriften. Seine Anwesenheit hatte laut Coach Uwe Neuhaus allerdings nichts mit dem Tor gegen den CFC zu tun: "Es hätte auch jeden anderen Spieler treffen können."

Allgemein ist der Trainer voll des Lobes über die Entwicklung seiner jungen Talente:

„Ich bin grundsätzlich mit allen jüngeren Kollegen, die im Sommer dazugestoßen sind, sehr zufrieden. Zum einen, wie sie physisch mitarbeiten, zum anderen, wie sie von der Bereitschaft her Akzente setzen.“

Siegtor gegen den Chemnitzer FC! Osman Atilgan überwindet Torhüter Jakob Jakubov.
Siegtor gegen den Chemnitzer FC! Osman Atilgan überwindet Torhüter Jakob Jakubov.  © Imago

Da der Verein dem jungen Atilgan die Chance geben will, sich in Ruhe zu entwickeln, stand der Angreifer am Freitag noch nicht für ein Interview zur Verfügung.

Als Atilgans jetziger Teamkollege Müller vor vier Jahren als 20-Jähriger vom 1. FC Köln zu den Schwarz-Gelben kam, war auch für ihn die Medienwelt noch recht fremd.

Ganz dem Motto "learning by doing" gibt Müller seinem Kollegen wertvolle Tipps mit auf den Weg: "Mit der Zeit kommt die Erfahrung, dann ist man weniger aufgeregt. Es ist auf jeden Fall hilfreich sich anzusehen, wie andere Fußballer ihre Interviews führen."

Aus der A-Jugend aufgestiegen! Osman Atilgan ist neu im Profikader der Dresdner Dynamos.
Aus der A-Jugend aufgestiegen! Osman Atilgan ist neu im Profikader der Dresdner Dynamos.  © Picture Point / Kerstin Dölitzsch

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0