7 Lügen, mit denen Migranten nach Deutschland gelockt werden

Top

Ermordete Studentin in Freiburg: Jetzt sagen die Polizisten aus

2.051

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.341
Anzeige

Spektakuläre Rettungsaktion! Mann stürzt auf Frauenkirchen-Plattform

11.209

TAG24 sucht genau Dich!

73.614
Anzeige
8.701

Sechs-Tore-Wahnsinn! Dynamo dreht das Spiel und geht trotzdem nicht als Sieger vom Platz

Was war das denn für ein verrücktes Spiel? #Dynamo lag 0:2 zurück, führte dann 3:2 und muss sich am Ende gegen Kaiserslautern mit einem Punkt zufrieden geben. #SGDFCK #sgd1953

Von Tina Hofmann

Manuel Konrad (li.) zieht hier zum 1:2 ab.
Manuel Konrad (li.) zieht hier zum 1:2 ab.

Dresden – Oh, wie ist das bitter! Dynamo zeigte am Freitagabend so eine tolle Moral, drehte einen 0:2-Rückstand gegen den 1. FC Kaiserslautern in eine 3:2-Führung, doch am Ende blieb trotzdem "nur" ein Punkt übrig.

Alle schauten sich entsetzt an, nachdem Robert Glatzel die Roten Teufel mit 2:0 in Führung geschossen hatte (19./27.), doch dann startete die Aufholjagd der Hausherren, die am Ende nach einem Tor von Manuel Konrad (32.) und einem Doppelpack von Kutschke (45./FE, 77.) mit der Führung belohnt wurde.

Und dabei bewies Trainer Uwe Neuhaus ein goldenes Händchen, als er in der 75. Minute Erich Berko für Marvin Stefaniak brachte, denn der Mittelfeldspieler leitete nach Pass von Heise den Führungstreffer ein und war auch danach ein Aktivposten.

Doch mitten in die Jubelstimmung knallte Kacper Przybylko den Ball in die Maschen - 3:3 in der 87. Minute! Dabei blieb es am Ende auch.

Wie angekündigt brachte Neuhaus für den gesperrten Kapitän Marco Hartmann Manuel Konrad ins Spiel, die Binde trug Marvin Stefaniak. Doch die SGD kam nicht gut ins Spiel, bewegte sich zu wenig, ließ die dem Gegner viel zu viel Raum. Von der Aggressivität und Schnelligkeit aus dem 4:1 in Aue war nichts mehr zu sehen.

Robert Glatzel (Mitte) schockte Dynamo in der ersten Hälfte gleich mit zwei Toren.
Robert Glatzel (Mitte) schockte Dynamo in der ersten Hälfte gleich mit zwei Toren.

Die Schwarz-Gelben wirkten ein wenig gedankenlos, hatten in der Offensive kaum Ideen, guckten sich verdutzt an, als es nach weniger als einer halben Stunde schon 0:2 stand. Zwei Mal hatte die Hausherren in der Defensivarbeit mächtig geschlampt. Nach einer Ecke stand Patrick Ziegler völlig frei am rechten Pfosten und bediente Glatzel, beim nächsten Treffer spazierte der Torschütze schon fast durch die Abwehr.

Doch das war ein Weckruf für die Dynamos, denn plötzlich gab es Zug zum Tor, der auch gleich belohnt wurde. Ausgerechnet Konrad, der beim Hinspiel auf dem Betzenberg das erste und bis dato letzte Mal in dieser Saison in der Startelf stand und am Freitag wieder ran durfte, erzielte den Anschlusstreffer. Modica hatte ihn bedient, zwar wurde der Schuss von Aosman abgefälscht, doch Konrad durfte sich feiern lassen.

Das Stadion bebte nun , die Schwarz-Gelben hatten noch eine Vielzahl an guten Möglichkeiten und eine hätte definitiv das 2:2 bedeuten müssen. Philip Heise spielte einen Traumpass auf Aosman, der scheiterte zunächst am Torwart, umkurvte ihn dann und war einschussbereit, doch Hauptmann nahm den Ball vor dem fast leeren Tor und schoss Nase Aliji auf der Linie an (42.).

Hier trifft Stefan Kutschke zum 2:2-Ausgleich per Elfmeter.
Hier trifft Stefan Kutschke zum 2:2-Ausgleich per Elfmeter.

Kurz vor der Halbzeit drehte Dynamo aber dank Kutschke die Partie. Erst holte der Stürmer gegen Ewerton einen Elfer raus, dann verwandelte er ihn selbst zum Ausgleich.

Auch in der 56. Minute hätte er gern einen gehabt, doch den gab Schiedsrichter Robert Hartmann nicht. Dynamo kam aber auch zunächst nicht mit der gleichen Energie der Schlussminuten der ersten Hälfte aus der Kabine, sondern agierte erneut zunächst abwartend.

In der Endphase wurden die Hausherren wieder mutiger, versuchten den Weg zum Tor zu finden, hatten zunächst aber noch nicht die geniale Idee. In der 75. Minute brachte Neuhaus Erich Berko für Stefaniak.

Und der leitete nach toller Vorarbeit von Heise die Szene ein, die eigentlich den Sieg bedeuten sollte, als er sich im Strafraum überragend durchsetzte, den völlig frei stehenden Kreuzer sah und der auf Kutschke passte, der nach dem Sieg in Aue schon wieder doppelt traf (77.).

Doch Przybylko versaute die schwarz-gelbe Party und traf in der 87. Minute noch zum 3:3-Ausgleich.

Fotos: Eibner-Pressefoto, Lutz Hentschel

Nächster Crash auf A33! Trucker kracht in Stauende und stirbt

5.815
Update

"Großstadtrevier" bald ohne ihn? Wie krank ist Jan Fedder?

8.904

Echte Schrumpfköpfe - Diese Mäuse verkleinern sich im Winter

457

Flüchtlingskind sahnt bei "Die Höhle der Löwen" mehr ab, als erwartet

3.853

Sein bitteres Geständnis! Ehekrise bei den Geissens?

24.497

Familienvater durch "Köpfer" getötet: Wen trifft die Schuld?

2.776

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

23.092
Anzeige

Blutbad vorm Hauptbahnhof: Das sind die Hintergründe

13.559

Darum wird die A5 bei Frankfurt Anfang November voll gesperrt

179

Neonazi-Attacke: Holocaust-Überlebender an Denkmal angegriffen

3.344

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

10.320
Anzeige

24 Vergewaltigungen! Sanitäter gibt erschreckende Details seiner Taten Preis

6.400

Blutiger Überfall: Mann sticht auf Moderatorin ein

2.303

Helene, ist das wirklich Bier? Schlager-Queen trinkt Maß auf Ex

3.024

Große Sorge um Dolly Buster! Sie soll an einer schweren Krankheit leiden

3.948

Der Sommer kommt zurück! Hier darf man sich bald auf 20 Grad freuen

11.790

Vater akzeptierte Freund der Tochter nicht: Da kam es zur Messerstecherei!

3.183

Großfahndung nach bewaffnetem Überfall auf Bäckerei

2.231

Tragödie auf Landstraße: Mann schiebt Rad, wenig später ist er tot

2.529

Mann versucht Tochter vor sexueller Belästigung zu schützen und wird angezündet

4.516

Verletzt in Klinik! Eingeschlafene Arme bringen konfusen Radler zu Fall

877

AfD vor Spaltung? "Alternative Mitte" wird nicht geduldet

1.653

War's das jetzt mit billigen Flugtickets?

1.037

Unschöne Szenen! Halle-Fans randalieren in Erfurt

1.071

Wieso geht Tillich seinem neuen Minister an den Hintern?

3.537

Pinkel-Panne beim Präsidenten!

2.209

Immer noch keine Spur! Wo ist der entflohene Straftäter?

1.341

Bei dieser Mutter dürfen die Kinder wirklich alles!

5.255

Nach tagelanger Flucht: Vergewaltiger von zwei Männern festgenommen

31.275
Update

Stammt der Mensch ursprünglich aus Deutschland?

7.214

Frau tot im Esszimmer gefunden! Kannte sie den Täter?

2.555

17-Jährige prügelt Einbrecher mit Baseballschläger in die Flucht

3.159

An dieser Uni studieren zum Wintersemester 26 Flüchtlinge

1.871

Vater verbannt Mädchen (3) aus dem Haus, weil es Milch nicht trinkt: Polizei findet Leiche

6.258

Obduktion verrät: So grausam starb FDP-Politikerin Cornelia Jehle

12.973

Asylbewerber stirbt nach heftigem Streit

4.519

Geht's noch?! Mann lässt Frau an Kasse vor, um sie zu begrapschen

3.036

Dreister Dieb klaut bei Kontrolle Polizei-Ausrüstung

2.412

Neue Katastrophen-App hat diesen riesigen Vorteil

1.625

Geständnis! Zwei Frauen setzten Ex als Denkzettel nackt im Wald aus

2.119

Mädchen (3) kann nicht sprechen, braucht aber nur 90 Minuten Schlaf

4.195

Nach schwerem Busunfall! 13-Jähriger erfüllt kleinem Bruder letzten Wunsch

2.814

Lkw-Fahrer rast zu schnell in Baustelle! Autobahn bleibt für Stunden gesperrt

6.199

Sie sollte doch die neue Beate werden! Oliver serviert Tutti ab

13.705

"Reichsbürger" muss nach Polizistenmord lebenslang in den Knast

1.365

Mit diesen Geschäftszahlen wollte Air Berlin tatsächlich weitermachen

1.919

Seine Trauringseite kennen alle! Millionär stirbt beim Surfen

3.804

Mann rastet aus und beißt Polizisten blutig

1.223

Irrer Raserunfall: Auto hebt ab und fliegt 58 Meter durch die Luft

2.809

Ne, oder!? Hier liegt der erste Schnee in Deutschland

7.948

Mysteriöse Schussgeräusche und dubiose Szenen: Zeugen alarmieren Polizei

2.079

Janni und Peer schmieden in luftiger Höhe Zukunftspläne

1.238

Dieser SPD-Politiker will AfD wie NPD behandeln

2.994

Außergewöhnliches Gesamtpaket! Georgierin verzaubert "The Voice of Germany"

1.967