Herablassender Arzt schickt Mutter mit Säugling heim: Kurz darauf stirbt das Baby

Neu

Mann auf offener Straße erschossen! Täter flüchtet

Neu

Fans verwirrt! Was will uns Emma Schweiger mit diesem Foto sagen?

Neu

Schock-Fund! Menschliche Überreste in Krokodilbauch entdeckt

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

45.681
Anzeige
8.700

Sechs-Tore-Wahnsinn! Dynamo dreht das Spiel und geht trotzdem nicht als Sieger vom Platz

Was war das denn für ein verrücktes Spiel? #Dynamo lag 0:2 zurück, führte dann 3:2 und muss sich am Ende gegen Kaiserslautern mit einem Punkt zufrieden geben. #SGDFCK #sgd1953

Von Tina Hofmann

Manuel Konrad (li.) zieht hier zum 1:2 ab.
Manuel Konrad (li.) zieht hier zum 1:2 ab.

Dresden – Oh, wie ist das bitter! Dynamo zeigte am Freitagabend so eine tolle Moral, drehte einen 0:2-Rückstand gegen den 1. FC Kaiserslautern in eine 3:2-Führung, doch am Ende blieb trotzdem "nur" ein Punkt übrig.

Alle schauten sich entsetzt an, nachdem Robert Glatzel die Roten Teufel mit 2:0 in Führung geschossen hatte (19./27.), doch dann startete die Aufholjagd der Hausherren, die am Ende nach einem Tor von Manuel Konrad (32.) und einem Doppelpack von Kutschke (45./FE, 77.) mit der Führung belohnt wurde.

Und dabei bewies Trainer Uwe Neuhaus ein goldenes Händchen, als er in der 75. Minute Erich Berko für Marvin Stefaniak brachte, denn der Mittelfeldspieler leitete nach Pass von Heise den Führungstreffer ein und war auch danach ein Aktivposten.

Doch mitten in die Jubelstimmung knallte Kacper Przybylko den Ball in die Maschen - 3:3 in der 87. Minute! Dabei blieb es am Ende auch.

Wie angekündigt brachte Neuhaus für den gesperrten Kapitän Marco Hartmann Manuel Konrad ins Spiel, die Binde trug Marvin Stefaniak. Doch die SGD kam nicht gut ins Spiel, bewegte sich zu wenig, ließ die dem Gegner viel zu viel Raum. Von der Aggressivität und Schnelligkeit aus dem 4:1 in Aue war nichts mehr zu sehen.

Robert Glatzel (Mitte) schockte Dynamo in der ersten Hälfte gleich mit zwei Toren.
Robert Glatzel (Mitte) schockte Dynamo in der ersten Hälfte gleich mit zwei Toren.

Die Schwarz-Gelben wirkten ein wenig gedankenlos, hatten in der Offensive kaum Ideen, guckten sich verdutzt an, als es nach weniger als einer halben Stunde schon 0:2 stand. Zwei Mal hatte die Hausherren in der Defensivarbeit mächtig geschlampt. Nach einer Ecke stand Patrick Ziegler völlig frei am rechten Pfosten und bediente Glatzel, beim nächsten Treffer spazierte der Torschütze schon fast durch die Abwehr.

Doch das war ein Weckruf für die Dynamos, denn plötzlich gab es Zug zum Tor, der auch gleich belohnt wurde. Ausgerechnet Konrad, der beim Hinspiel auf dem Betzenberg das erste und bis dato letzte Mal in dieser Saison in der Startelf stand und am Freitag wieder ran durfte, erzielte den Anschlusstreffer. Modica hatte ihn bedient, zwar wurde der Schuss von Aosman abgefälscht, doch Konrad durfte sich feiern lassen.

Das Stadion bebte nun , die Schwarz-Gelben hatten noch eine Vielzahl an guten Möglichkeiten und eine hätte definitiv das 2:2 bedeuten müssen. Philip Heise spielte einen Traumpass auf Aosman, der scheiterte zunächst am Torwart, umkurvte ihn dann und war einschussbereit, doch Hauptmann nahm den Ball vor dem fast leeren Tor und schoss Nase Aliji auf der Linie an (42.).

Hier trifft Stefan Kutschke zum 2:2-Ausgleich per Elfmeter.
Hier trifft Stefan Kutschke zum 2:2-Ausgleich per Elfmeter.

Kurz vor der Halbzeit drehte Dynamo aber dank Kutschke die Partie. Erst holte der Stürmer gegen Ewerton einen Elfer raus, dann verwandelte er ihn selbst zum Ausgleich.

Auch in der 56. Minute hätte er gern einen gehabt, doch den gab Schiedsrichter Robert Hartmann nicht. Dynamo kam aber auch zunächst nicht mit der gleichen Energie der Schlussminuten der ersten Hälfte aus der Kabine, sondern agierte erneut zunächst abwartend.

In der Endphase wurden die Hausherren wieder mutiger, versuchten den Weg zum Tor zu finden, hatten zunächst aber noch nicht die geniale Idee. In der 75. Minute brachte Neuhaus Erich Berko für Stefaniak.

Und der leitete nach toller Vorarbeit von Heise die Szene ein, die eigentlich den Sieg bedeuten sollte, als er sich im Strafraum überragend durchsetzte, den völlig frei stehenden Kreuzer sah und der auf Kutschke passte, der nach dem Sieg in Aue schon wieder doppelt traf (77.).

Doch Przybylko versaute die schwarz-gelbe Party und traf in der 87. Minute noch zum 3:3-Ausgleich.

Fotos: Eibner-Pressefoto, Lutz Hentschel

Dieser Comedian meint es ernst, hat jedoch keinen blassen Schimmer

Neu

Tiefe Bestürzung: Handballverein trauert um 21-jährige Spielerin

Neu

Drogendealer mit Kopfschuss ermordet

Neu

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

Neu

Frau fährt nackt durch Stadt: Dann gerät alles außer Kontrolle

Neu

Junger Münchner macht fatalen Fehler und stirbt in Wasser-Walze

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.278
Anzeige

Nach traurigem Schicksal: Alle wollen Urmel haben

Neu

In diesem Fitnessstudio könnte Euch Miss Germany begegnen

Neu

Zu Mörtels 85. Geburtstag: Heiratsantrag für die Ex

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.694
Anzeige

Aus diesem Inferno konnte sich ein BMW-Fahrer in letzter Sekunde retten

729

Anschlag auf AfD: Schweinekopf an Tür gehängt

2.809

"Unmöglich!" Diese Frau soll im siebten Monat schwanger sein

1.808

Was zur Hölle hält sie da? Foto macht alle verrückt

12.471

Berliner Clubs Schuld an Suff-Teenies? Das sagen Suchthelfer

110

Polizeigewerkschaft: Waffenverbotszonen eine "Schnapsidee"

1.147

Frachter in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz am Rhein

765

Mann fährt mit Auto in See und verkeilt sich in sinkendem Fahrzeug

1.705

Sex-Täter auf der Flucht! Wo ist der Mann mit Harry-Potter-Brille?

2.254

Die Fans haben entschieden: So heißt das neue Stereoact-Album

914

In Badeort bei Barcelona: Polizei schießt weitere mutmaßliche Terroristen nieder

11.826
Update

Nach Baum-Unglück in Italien: So geht es Ministerin Diana Bolze

1.087

Terroranschlag in Barcelona: Das sagt Michael Müller

358

Dresden als Vorreiter. Das sagt Dynamo zum Dialog-Angebot des DFB

8.171

Sex im Knast! Beamtin vergnügt sich mit zwei Gefangenen

8.957

Polizei bittet um Hilfe: Spur des verschwundenen Bernd E. führt nach Tschechien

1.457

Vor Zug gestoßen: Wie ein Verbrechen eine Familie zerstört

21.628

Lippen-OP mit 17? Das sagt Mama Natascha zu den Vorwürfen

1.891

Herzlos! Besitzer lassen Hund mit etwas Futter und Kuscheldecke einfach zurück

935

Merkel auch in Thüringen heftig beschimpft

9.564

Fall von verbranntem Asylbewerber in Dessau wieder völlig offen

2.905

Unglaublich, wie alt dieser Typ wirklich ist

15.064

Erkaufte Millionärsfreund die Filmrolle von Barbara Meier?

3.447

Klasse! Damit sollen Tiere bei Feuer schneller gerettet werden

964

Bizarr! 72-Jährige stirbt, weil Einbrecherin in ihr Bett springt

2.208

Sie zieht sich aus: Fergie komplett hüllenlos

9.132

Promi-Alarm: Für wen stehen hier alle Schlange?

9.945

Von welchem Promi Rapper hat dieser Offenbacher Politiker denn seine Idee geklaut?

122

Auch deutsche Opfer! 12 Tote und 80 Verletzte bei Terror-Anschlag in Barcelona

23.025
Update

Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

7.799

In der Penishöhle darf niemand Fotos machen, eigentlich...

11.624

250-Kilo-Bombe in Paderborn gefunden!

9.176
Update

Zugbegleiterin von Regionalbahn überrollt - tot

5.118

Beim Schlafen gestört: Mann schießt auf Krach-Macher

1.669

Darum reiste 5-Jährige ganz allein mit dem Zug

3.365

Merkel bei Auftritt in Sachsen massiv beschimpft

32.242

Prostituierte prellt Freier, der wirft mit Steinen

3.608

Killer-Kommando richtet Blutbad an! Sechsfache Mutter stirbt im Kugelhagel

6.514

Asylbewerber zusammengeschlagen und ausgeraubt

7.237

Kirchenmitglied hat Sex mit 13-Jähriger und bekommt nur Bewährungsstrafe

2.402

Abschiebung statt Haftbefehl? Terrorverdächtiger Tunesier sitzt weiter

1.370

Höllenqual für junge Mutter beginnt mit kleinem Fleck auf der Stirn

29.833

Wo ist "Heia"? Das ist die wohl niedlichste Vermissten-Anzeige des Jahres

1.523