"Ohne Kampf geht nichts!" Gütschow sorgt sich um Dynamo und lobt den Erzrivalen 14.390
"Dämliche Frage": AfD-Weidel und Alexander Gauland legen sich mit Journalisten an Top
Deutschlandweite Störungen bei Vodafone, Netflix und Co. Top
Alles muss raus: Euronics in Ahaus verkauft Technik bis zu 44% günstiger! 4.501 Anzeige
Rückruf bei Aldi: Tiefkühlfisch kann Eurer Gesundheit schaden Top
14.390

"Ohne Kampf geht nichts!" Gütschow sorgt sich um Dynamo und lobt den Erzrivalen

Ex-Dynamo Torsten Gütschow kritisiert die SG Dynamo Dresden

Torsten Gütschow macht sich um die Lage bei der SG Dynamo Dresden so seine Sorgen und bemängelt den nicht vorhandenen Kampf.

Von Dirk Loepelt

Dresden - Die Lage ist prekär, aber nach zehn von 34 Spieltagen natürlich noch nicht hoffnungslos. Dennoch: Die SG Dynamo ist in der 2. Liga ab sofort zum Punkten verdammt. Jetzt heißt es nur noch Abstiegskampf!

Torsten Gütschow ist noch regelmäßig für die DFB-Altstars.
Torsten Gütschow ist noch regelmäßig für die DFB-Altstars.

Dass am Sonnabend gegen Dresdens Ex-Trainer Uwe Neuhaus und dessen Arminen sogar die Rote Laterne des Tabellenletzten droht, macht es nicht einfacher.

Der Druck auf Coach Cristian Fiel und seine Mannschaft wächst.

Gegen Bielefeld wird auch Torsten Gütschow wieder im Stadion sein, wieder neben seinem ehemaligen Mitspieler und jetzigen Dynamo-Aufsichtsrat Dixie Dörner sitzen. Auch Gütschow macht sich um seinen Verein Gedanken:

"Natürlich ist es besorgniserregend. Zumal wir ja schon bessere Phasen hatten. Zum Beispiel die Aufholjagd gegen St. Pauli - da war ich begeistert. Da steckte was in der Mannschaft, da habe ich gedacht, wir sind übern Berg."

Aber nicht nur der Optimismus des 57-Jährigen bekam in den vergangenen Wochen mächtige Dämpfer. Deshalb appelliert der ehemalige Knipser, der in seiner aktiven Zeit vorn für die Tore zuständig war, jetzt vor allem an die Grundtugenden: "Wir haben sicher viele gute Fußballer. Aber ohne Kampf geht in dieser Liga gar nichts! 80 Prozent sind Wille und Ehrgeiz, 20 Prozent Talent. Aber wenn ich als Spieler nicht bereit bin, den inneren Schweinehund zu überwinden, über meine Grenzen zu gehen, den absoluten Willen zu zeigen, dann werde ich auch keine Spiele gewinnen. Und Fußball, vor allem Profifußball, ist nun mal Ergebnissport."

Torsten Gütschow von Diskussionen über Taktik und Matchpläne genervt

Torsten Gütschow wird auch am Sonnabend im Stadion sein, um Dynamo gegen Bielefeld die Daumen zu drücken
Torsten Gütschow wird auch am Sonnabend im Stadion sein, um Dynamo gegen Bielefeld die Daumen zu drücken

Was Gütschow mittlerweile nervt, sind die Diskussionen über Taktik, Matchpläne und Ähnliches:

"Ich verstehe nicht, wenn Spieler sagen, sie hätten keinen Plan. Das sind Profis! Da lautet der erste Plan, meine Zweikämpfe zu gewinnen - nicht nur im Spiel, das geht schon im Training los.

Aber da wird über Dreier-, Vierer-, Fünfer oder 40er-Kette geredet... Dabei geht es einfach darum, rauszugehen und Spiele zu gewinnen, mit Willen und Einstellung das umzusetzen, was der Trainer verlangt. Es gewinnt nicht immer die Mannschaft mit den besseren Fußballern."

Gütschow hofft wie alle Schwarz-Gelben, dass es in den Köpfen der Dynamos bis zur Partie gegen Bielefeld klick macht: "Sie müssen langsam anfangen, die Ärmel hochzukrempeln. Ein erfolgreiches Tackling, ein gewonnener Zweikampf an der Eckfahne - schon jubeln die Zuschauer, schon sind die Fans da. Das muss rüberkommen."

Dass es im Gegensatz zu den Dresdnern ausgerechnet beim sächsischen Konkurrenten Aue so gut läuft, verwundert Gütschow nicht: "Die beißen, die kratzen, die sind fit, gehen in die Zweikämpfe und haben Mannschaftsgeist. Und die haben einen Männel, der auf den Tisch haut. Und einen Leonhardt, der den einfachen Weg geht, auch mal einen Trainer aus dem Osten holt. Ich kenne Schuster noch von früher. Der war kein großer Fußballer, aber der hat dazwischengehauen, stand gegen mich und andere immer am Rand einer Roten Karte. Aber dieser Charakter passt einfach hervorragend nach Aue."

Fotos: imago images / Christian Schroedter, imago images / foto2press

Dieser Magdeburger Markt überrascht mit einer krassen Spar-Aktion! Anzeige
Sondersitzung zu Tumulten bei Lucke-Vorlesungen: "Keine Parteipolitik" an Uni 70
Autozulieferer Bosch: Über 3000 Arbeiter verlieren wohl ihre Jobs 2.440
90 Mio. Euro Weihnachtsgeld? Das könnte schon bald Realität sein! 3.535 Anzeige
Missbrauchs-Serie weitet sich aus: Weiterer mutmaßlicher Kinderschänder festgenommen 406
Weniger "Bravo": Teenie-Zeitschrift setzt auf Online-Präsenz 476
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.511 Anzeige
Mord an Jäger: Doch das ist nicht die einzige Tat des Täters 1.786
Diese heiße Promi-Tochter will jetzt selber ganz groß rauskommen 2.494
Hast Du Lust auf einen Job als Kundenberater? Diese Firma hat freie Stellen! 4.129 Anzeige
24-Jährige in ihrer Wohnung gefunden: Wurde sie getötet? 471
28-Jähriger stürzt durch Glasdach in die Tiefe: Lebensgefahr 151
Frau spielt ganze Nacht am Handy, am nächsten Morgen ist sie blind 3.805
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? Anzeige
Cyber-Angriff auf Uni! 30.000 Computer betroffen 764
Mann (26) missbraucht zwei Kinder: Trotzdem muss er nicht ins Gefängnis! 434
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 2.080 Anzeige
"So viele Ungläubige wie möglich töten": Iraker wandern für Jahre in den Bau 2.125
Gruppenvergewaltigung Ulm: Wurde das Mädchen (14) mit Drogen gefügig gemacht? 1.516
6 Euro statt 1,50: Brauereien wollen Pfand für Bierkästen erhöhen 2.171
Umfrage-Hoch: Stellen die Grünen bald die erste Bürgermeisterin in Hamburg? 159
Kritik an BVB-Star Sancho wächst: Schwacher Auftritt in München, dazu arrogant? 527
Horror auf Friedhof: Bestatter lassen Leiche fallen 2.094
Preisverdächtig: 14-Jährige entwickelt einfache Lösung für Toten Winkel im Auto 7.019
"Bis dann, mein Sohn": Furchtbarer Unfall entzweit eng befreundete Familien! 1.681
Streik beim NDR: Fällt die Tagesschau aus? 785
Windkraftfirma Enercon hält am Abbau von 3000 Stellen fest 106
Autofahrer überfährt kleinen Hund und haut einfach ab 698
Wolke Hegenbarth verrät: So heißt ihr Baby! 3.413
Das sollte Dein Hund in der Hundeschule dringend lernen 398
Haustier schaut beim Sex zu: Bloggerin plaudert intime Details aus 14.620
Die Wahrheit über die grausamen Geräusche im Kinderspielzeug 616
"Let's Dance": Tanzshow hat große Neuigkeiten für die Fans 1.646
Mega-Sperre für David Abraham nach Rempler gegen Christian Streich 2.879 Update
Heftiger Busunfall mit 12 Toten 7.461
Schmerzhafter Unfall: Elefant reißt sich in Zoo Rüsselspitze ab 5.662
Junge (9) kritzelt immer an Schultafel, dann will ein Restaurant ein Kunstwerk von ihm 6.191
Neue Arbeitsplätze, Ökostrom, Klimaschutz: Das steckt hinter dem Tesla-Deal! 584
Sex mit Zahnbürste: Ärztin warnt vor diesem neuen Trend 3.202
Erst jetzt? Heimliche Fotos unterm Rock sollen Straftat werden 467
Sorge um Anna Hofbauer: Fruchtblase vier Wochen zu früh geplatzt! 1.544
Ungewöhnlicher Patient: Roter Panda "Polly" muss ins CT 457
Meghan und Harry haben abgesagt: Keine fröhliche Weihnachten im Hause der Queen? 1.775
ICE entgleist und landet auf Bahnsteig: Wer war schuld? 3.951
Dramatische Verhältnisse: Blutspuren führen Polizei zu einer beinahe leblosen Hündin 1.748
Lkw-Fahrer übersieht Frau, überrollt Bein und schleift sie mit 3.956
Studentin jagt sich selbst 220 Volt durch den Körper: "'Ne doofe Idee" 1.320
Derby-Held und Türsteher: Unions Gikiewicz erhält kurioses Angebot 1.193
Olivia Jones ist stolz auf neue Heidi Klum-Show "Queen of Drags" 642
RAF Camora beendet Karriere! Letzte Tour mit Bonez MC 703
Fans in Sorge: Dieter Bohlen sagt Tournee ab 9.823