Leiche an Tankstelle in Spanien gefunden: Ist es vermisste Tramperin? Top Kroatien zerlegt Argentinien! Ist das das Aus für Messi? Top Bestätigt! Julian Nagelsmann wird Trainer von RB Leipzig Top Immer mehr Menschen müssen wegen Aggro-Mücken zum Arzt Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 34.538 Anzeige
4.031

Aus der Dynamo-Startelf kaum noch wegzudenken: Sascha Horvath

Kleiner Österreicher ist in Dresden Techniker und Kämpfer

Sascha Horvath hat sich in die Anfangs-Elf der SG Dynamo Dresden gespielt und läuft Spieltag für Spieltag im schwarz-gelben Dress auf.

Von Thomas Nahrendorf

Sascha Horvath (l.), abgeschirmt von Manuel Konrad (M.), vor Sargis Adamyan am Ball. Der kleine Dresdner rannte und kämpfte beim Sieg gegen Regensburg bis zur Erschöpfung.
Sascha Horvath (l.), abgeschirmt von Manuel Konrad (M.), vor Sargis Adamyan am Ball. Der kleine Dresdner rannte und kämpfte beim Sieg gegen Regensburg bis zur Erschöpfung.

Dresden - Ein Filigrantechniker mutierte beim 1:0 gegen Regensburg zum Kampfzwerg. Dynamos Sascha Horvath war bissig, rannte nach vorn, klärte hinten, ging in die Luftduelle und freute sich am Ende ausgepumpt über drei wichtige Punkte.

Der Österreicher hat sich längst in die Stammelf gespielt, er ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Truppe von Uwe Neuhaus geworden. Nicht nur seine 11,35 km auf dem Feld waren mächtig, sondern auch sein Zweikampfverhalten.

"Das war 94 Minuten ein Kampfspiel. In der ersten Hälfte waren wir nicht gut, konnten dann aber den Schalter umlegen", sagte Horvath: "Das war auch wichtig für unsere Köpfe. Wir haben nicht schön gespielt, aber gewonnen. Das tat uns allen gut."

Dass es am Anfang nicht so lief, schob er auch auf das fehlende Selbstvertrauen. Nach vier Niederlagen aus den letzten fünf Partien auch kein Wunder.

Sascha Horvath ist für Dynamo immer fleißig unterwegs. Sowohl auf dem Spielfeld als auch auf dem Trainingsrasen.
Sascha Horvath ist für Dynamo immer fleißig unterwegs. Sowohl auf dem Spielfeld als auch auf dem Trainingsrasen.

Doch Dresden biss sich zurück in die Partie, überzeugte mit enormer Leidenschaft.

"Der Trainer hat zur Pause gesagt: Es ist noch nichts passiert, steht noch 0:0. Wir sollten Gas geben. Das haben wir gemacht, die Zweikämpfe gewonnen, auch auf den Außen.

Und: Wir haben dann auf unsere Kurve gespielt. Wir wussten: Eine Aktion und die Fans sind da. Wir haben alle an einem Strang gezogen und da haut man sich gerne rein, wenn man die Zähler holt", lachte Horvath.

Der Blick auf die Tabelle zeigt: Dresden hat sich erstmal etwas vom Keller entfernt, war die einzige Mannschaft aller Abstiegskandidaten, die sich dreifach belohnte. "Wir müssen weiter nur auf uns schauen, punkten, punkten, punkten. Und wenn es auch mal solche Spiele sind.

Egal, wir müssen das ziehen. Das ist in unserer Lage das Wichtigste", blickt Horvath schon auf die Partie am Freitag bei Arminia Bielefeld. Auch auf der Alm ist Kampf gefragt.

Fotos: Lutz Hentschel, Picture Point / Gabor Krieg

FDP-Chef Christian Lindner darf jetzt zur Waffe greifen Top T-Systems streicht weltweit 10.000 Stellen: 6000 in Deutschland 765 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 7.984 Anzeige Offiziell: Salim Khelifi wechselt nicht zum HSV 1.171 FDP scheitert mit Burkaverbot für Schulen 2.015
Schüsse in Berlin: Polizei sucht mit Helikopter nach Fluchtauto 4.935 Update Über 100 Kinder betroffen! Übelkeit und Erbrechen in mehreren Kitas 4.975 Stürmischer Sommerstart: Hamburger Feuerwehr im Dauereinsatz 333 Serien-Erpresser droht, Lebensmittel zu verunreinigen 2.213 Busfahrer kracht in Stauende: Zwölf Verletzte! 4.707
Trotz TV-Ruhestand: Harald Schmidt über seinen neuen Job 1.416 Bundesliga-Hammer! Geht Nagelsmann von Hoffenheim zu RB Leipzig? 1.576 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.222 Anzeige Schusswaffen im Haushalt: "PussyTerror TV" zeigt neuen Trend aus den USA 1.742 Neue Spur macht Ermittler sicher: Maddie McCann ist noch am Leben! 28.944 Heißer GZSZ-Sex: Das läuft heute zwischen Anni und Katrin 3.905 Brummi-Fahrer greift Kollegen mit Pudding an 1.765 Ekel-Attacke! Mann pinkelt in Wasserpistole und bespritzt Teenie (15) mit Urin 1.548 Rom macht Druck: Merkel zieht Asyl-Entwurf zurück 5.425 Update Widerlich! Typ erpresst Ex mit Sex-Video 1.776 Erhöhtes Krebsrisiko durch Gift: Verbraucher-Zentrale warnt vor Reis 7.108 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 16.665 Anzeige Plötzlich packt Spanien-Star Isco zu und rennt zur Seitenlinie 2.674 Nach Eskalation bei Flüchtlings-Aufstand: Asylbewerber hinter Gittern 4.151 Dauer-Zoff unter Flüchtlingen: Polizei-Hundertschaft bleibt in Cottbus 3.260 So verliebt turteln Philipp Stehler und seine Pam auf Ibiza 2.468 Autobahn bekommt Oberleitung für Laster 4.785 Bonnie Stranges Ex macht rührende Liebeserklärung! 2.272 Paar treibt's zu wild: SM-Spielchen werden Fall für Polizei 2.234 Spanner am Werk? Versteckte Kamera in Damendusche entdeckt 2.999 Shitstorm! Großwildjägerin posiert stolz vor toter Giraffe 4.375 100 Tage GroKo: Vernichtendes Wähler-Urteil zur Regierung Merkel 2.675 Erst Porno, jetzt Knast für die Bikini-Anwältinnen 4.853 Terror-Razzia: Polizei nimmt zwei Männer fest 451 Junge zieht Notbremse in Straßenbahn, weil er seiner Mutter Pizza bringen will 2.384 Laster-Fahrer bremst abrupt ab und verwandelt Autobahn in Kirschenmeer! 2.756 Frau stirbt bei Frontalcrash mit Laster 770 IGA ein Verlustgeschäft für Berlin: Senat muss Millionen-Defizit ausgleichen 243 So viele Menschen in Deutschland sind mangelernährt 1.732 Horror-Crash: Ford wird auf Autobahn von Betonröhren überrollt 6.344 "Ich habe eine Bombe!" Japaner (32) löst Alarm an deutschem Flughafen aus 2.341 15 Menschen sterben auf dem Weg zur Beerdigung 6.571 Jahrelanger Rechtsstreit: Muss Facebook Profil von toter Tochter freigeben? 2.025 Angler will Karpfen fangen, dann versinkt sein Opel im See 3.794 Update Studie belegt: Zu dieser Tageszeit tankt ihr am günstigsten 3.227 Oben ohne auf Instagram: Lilly Becker zeigt, was Boris künftig entgeht 11.609 Alarmierende Cannabis-Studie! So viele junge Leute in Deutschland sind Kiffer 1.856 13-Jähriger schwer verletzt: Trecker stürzt um und begräbt Jungen unter sich 5.507 Meteorologe warnt: In dieser Region sind heute Staubstürme möglich! 23.329 Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft! 2.528