Geiles Turnier, Jungs! Deutschland holt Olympia-Silber im Eishockey
Top
Toter in Badewanne auf Nordsee-Insel gefunden
Top
Audi-Fahrerin rast in Unfallstelle: Zwei Ersthelfer sterben!
Top
Sie ist die schönste Frau Deutschlands!
Top
4.716

Verlieren verboten! Neuhaus sieht "Existenzkampf" für Dynamo!

Siegt Dynamo am Sonntag in Fürth, hat Dresden neun Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Auf diesem steht Gegner Fürth.

Von Thomas Nahrendorf

Die letzten Übungseinheiten der Dresdner Dynamo vorm Spiel bei der SpVgg Greuther Fürth waren auf Grund der widrigen Platzbedingungen nicht das Gelbe vom Ei.
Die letzten Übungseinheiten der Dresdner Dynamo vorm Spiel bei der SpVgg Greuther Fürth waren auf Grund der widrigen Platzbedingungen nicht das Gelbe vom Ei.

Dresden - Es ist ein Sechs-Punkte-Spiel. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Siegt Dynamo am Sonntag in Fürth, hat Dresden neun Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Auf diesem steht Gegner Fürth. Dort eine Pleite und es sind nur noch drei.

Sonntag gegen 15.20 Uhr kann Dynamo ruhiger in die Zukunft blicken - oder eben nicht. Das weiß auch SGD-Coach Uwe Neuhaus: "Eine Niederlage in Fürth und wir stehen dort, wo wir vor dem Bochum-Spiel standen." Und da stand Dresden nicht gut, weil so dicht an der Kellertreppe. Das muss nicht sein. Also besser gewinnen oder "zumindest etwas Zählbares mitnehmen", fordert Neuhaus von seinen Mannen, ganz nach dem Motto: Verlieren verboten!

Für Fürth ist es fast schon die letzte Chance, noch einmal heranzurücken ans untere Mittelfeld. Die SpVgg wird alles Menschenmögliche in Bewegung setzen. Auch wenn sich bei Dynamo mit dem 2:0 gegen Bochum die Lage etwas entspannt hat, "ist dieses Spiel Abstiegskampf, Existenzkampf für beide Teams. Fürth steht mit dem Rücken zur Wand. Wir müssen mit viel Aggressivität, Leidenschaft und Laufbereitschaft rechnen", prophezeite der 58-jährige Neuhaus.

Dresden muss dagegenhalten, darf sich nicht ins Bockshorn jagen lassen. Umso wichtiger ist es für die Sachsen, Selbstvertrauen auf den Platz zu bringen, auch wenn die Vorbereitung aufgrund der Wetterbedingungen im Großen Garten nicht optimal verlief. "Zum ersten Mal in dieser Saison war das Wetter so, dass wir unsere Trainingsplätze nicht nutzen konnten", so Neuhaus.

Zweimal durfte die Truppe ins Stadion ausweichen, einmal ging es zum Kraft-Zirkel-Training in die Halle. Eine Einheit auf Kunstrasen brach Neuhaus nach kurzer Zeit ab - zu gefährlich für die Knochen seiner Spieler. "Das war eine Gammeleinheit", schnieft Neuhaus etwas: "Optimal ist also anders. Aber wird sind trotzdem gut vorbereitet, werden alles raushauen."

Szene vom Hinspiel: Sascha Horvath (vorn) setzt sich gegen Greuther Fürths Tolcay Cigerci durch.
Szene vom Hinspiel: Sascha Horvath (vorn) setzt sich gegen Greuther Fürths Tolcay Cigerci durch.

Fotos: Lutz Hentschel

Erster Deutscher gibt Kommandos auf der Internationalen Raumstation
Neu
Überraschung! Gangster-Rapper outet sich
Neu
Frank Richter am Sonntag wieder bei Anne Will
Neu
Aus Spiel wurde Ernst: Peer Kusmagks Hände übel zugerichtet
Neu
Minus 22 Grad: Nirgendwo in Deutschland ist es so kalt wie hier
Neu
Großeinsatz: Polizei mit 500 Beamten am Kölner Neumarkt!
Neu
Update
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.631
Anzeige
"Abora Science Center": Interaktive Ausstellung im Schloss Hoheneck
Neu
Holen sich die deutschen Eishockey-Cracks jetzt das Olympia-Gold?
831
Franz, Du bist der Größte! Bobpilot Friedrich rast zum Doppel-Olympiasieg
1.771
Merkel: Umstrittener Politiker Jens Spahn wird Gesundheitsminister
1.367
Tragisch! Familie kracht wegen Schneewehe gegen Baum: Mutter stirbt
6.600
"Opfer" und "Vollpfosten": Carmen Geiss nach Pony-Kritik stinksauer
2.013
Skandalfilm räumt bei der Berlinale ab
1.955
Comedian verrät: Witze über Mutter kamen beim Vater gar nicht gut an
1.529
18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Fahndungserfolg der Polizei
11.045
Update
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.044
Anzeige
Mann gerät unter S-Bahn und stirbt
660
GZSZ-Star bittet die Fans um Hilfe
4.378
Leiche bei Löscharbeiten nach Wohnungsbrand gefunden
1.716
War es ein Brandanschlag? Staatsschutz ermittelt nach Großbrand
3.138
Tödlicher Teenager-Streit! Alles nur wegen etwas Sauce?
3.390
Hollywood-Star mit 67 noch mal im Playboy!
2.459
Juso-Chef Kühnert will in Erfurt Stimmung gegen die GroKo machen
478
Erst Gold dann Fahne: Das sagt der Kölner-Haie-Star vorm Olympia-Finale
107
Streit ums Blaue! AfD verklagt Frauke Petry
2.144
Thüringens Ex-Landesvater verrät, was ihn an den Wessis stört
2.085
Autsch! Dealer macht schon seit 38 (!) Tagen kein "großes Geschäft"
6.041
Update
Nach Drohungen: AfD-Prominenz muss Treffen absagen
2.419
Sexy Emily Ratajkowski ist vom Markt
1.196
"Welle antisemitischer Exzesse": Warnung an Polen vor Imageschaden
1.223
Dresden ist besser bestückt: In dieser Statistik ist Leipzig nur unteres Mittelmaß
2.863
Frau sticht sich die Augen aus, um nicht in die Hölle zu kommen
4.533
Schlimmes Geständnis: Das mag der "Ladykracher"-Star überhaupt nicht an Köln
3.821
Flammenmeer in Frankfurt nach Banken-Crash!
4.570
Von Straßenbahn erfasst und mitgeschleift: Frau stirbt!
258
Bundesregierung lockert Lärmschutz zur Fußball-WM
540
Wir mögen's heiß! Gia Genevieve ist die neue Marilyn Monroe
1.597
Anzeige und offener Brief gegen den Pinneberger Vielehen-Syrer
19.894
Glückliches Wiedersehen: Rapunzel kann endlich wieder heim
1.214
Studie zeigt: GroKo hat fast alle ihrer Versprechen von 2013 eingelöst
1.120
Aufregung bei Übertragung: Leute wollen von ARD wissen, was los ist
4.087
So schlecht steht es um Hessens Retter in der Not
203
Update
Horror-Fund am Hafen! Angler entdeckt toten Mann in Fluss
2.567
Schnappt sich Leipzigerin wieder den Schönheits-Thron?
650
Kurt Biedenkopf: "PEGIDA ist keine Gefahr, AfD eine Belebung"
10.907
Autofahrer rast in Schule: Mindestens neun Kinder sterben
3.196
Katholischer Pfarrer (54) mit Regenschirm getötet?
2.690
Werden Knöllchen hier bald mit Hunde-Schutz verteilt?
1.118
Frauen gestehen, was sie beim Sex besonders hassen
14.102