"Wir haben einen Traum": Dynamo gibt sich ein neues Leitbild

Die SGD hat sich einen neuen Claim verpasst.
Die SGD hat sich einen neuen Claim verpasst.

Dresden - Jahrelang war Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden "Im Herzen vereint", doch nun hat sich die Sportgemeinschaft einen neuen Claim gegeben. Das Leitbild wurde am Samstag auf der jährlichen Mitgliederversammlung in der Ballsporthalle in Dresden vorgestellt.

"Es war unser Ziel, bei der Erstellung des Leitbildes die gesamte Sportgemeinschaft zusammenzubringen: Mitglieder, Fans, Mitarbeiter und verschiedene Partner wie die Landeshauptstadt Dresden", sagt Präsident Andreas Ritter und fügt hinzu: "Auf das Ergebnis können wir stolz sein. Das Leitbild bietet uns keine vorgefertigten Antworten, aber es hält Orientierung und Anstöße für die Gestaltung unseres Vereinslebens bereit. Ich würde mich freuen, wenn wir es künftig gemeinsam mit Leben erfüllen", so der Präsident.

Die Diskussion sei leidenschaftlich, kontrovers, ausdauernd und konstruktiv geführt worden und das Ergebnis spiegele die anhaltend positive Entwicklung der SGD wider.

"Der Claim ,Wir haben einen Traum‘ ist ein Brückenschlag zwischen der stolzen Tradition der Sportgemeinschaft und der großen Kraft, die unserem Verein innewohnt. In diesem Leitmotiv steckt die Vision, unsere Träume auch in Zukunft mit gemeinsamer Kraft zu verfolgen und dabei Demut und Dankbarkeit für bisher Geleistetes zu zeigen", sagte Geschäftsführer Michael Born.

Der neue Claim wurde den Mitgliedern mit einem emotionalen Video präsentiert. Das neue Leitbild enthält zwölf Grundsätze, es kann auf der Homepage des Vereins eingesehen werden.

Der 12. und letzte Punkt leitet den Claim her: "Wir haben einen Traum". Darin heißt es: "Das 100. Spiel im Europapokal wird ein Teil unserer Geschichte sein. Unserem Traum wollen wir Tag für Tag einen Schritt näher kommen."

Präsident Andreas Ritter präsentierte gemeinsam mit Geschäftsführer Michael Born den neuen Claim.
Präsident Andreas Ritter präsentierte gemeinsam mit Geschäftsführer Michael Born den neuen Claim.  © Worbser Sportfotografie

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0