Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

TOP

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

TOP

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

NEU

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

NEU
8.387

Deshalb will Neuhaus mit Dynamo nach Spanien

Dresden - Ab in den Süden! Während die sächsische Konkurrenz schon am Mittelmeer ackert, beginnt Dynamo Dresden erst am Freitag das Wintertrainingslager in wärmeren Gefilden.

Uwe Neuhaus (l., hier mit seinem damaligen Kapitän Torsten Mattuschka) war mit Union oft im Spanien-Camp - wie 2012 in Chiclana de la Frontera.
Uwe Neuhaus (l., hier mit seinem damaligen Kapitän Torsten Mattuschka) war mit Union oft im Spanien-Camp - wie 2012 in Chiclana de la Frontera.

Von Dirk Löpelt

Dresden - Ab in den Süden! Während die sächsische Konkurrenz schon am Mittelmeer ackert, beginnt Dynamo erst am Freitag das Wintertrainingslager in wärmeren Gefilden.

Es gibt aber noch einen Unterschied: Statt wie ein Großteil der Drittliga-Mannschaften in die Türkei zu fliegen, schlagen die Schwarz-Gelben zum zweiten Mal nach 2015 ihr Camp in Spanien auf.

Auch wenn das ein paar Euro teurer sein dürfte. Trainer Uwe Neuhaus, der auch als Union-Coach die iberische Halbinsel bevorzugte, hat gute Gründe.

Das Wetter

Das Teamhotel und die Plätze befinden sich im kleinen Ort Benahavis im hügeligen Hinterland von Marbella. Weil das fast exakt auf einem Breitengrad mit Algier oder Tunis liegt und die warme Wüstenluft abbekommt, gibt’s auch im Januar recht stabile Temperaturen um die 15 bis 20 Grad.

Kapitän Michael Hefele und seine Teamkollegen durften schon 2015 unter der Sonne Spaniens trainieren.
Kapitän Michael Hefele und seine Teamkollegen durften schon 2015 unter der Sonne Spaniens trainieren.

„Die Gegend ist relativ wettersicher. In der Türkei ist das Wetter dagegen deutlich anfälliger, da schüttet es manchmal aus Kübeln“, weiß Neuhaus. Die aktuelle Situation bestätigt das: Vor allem der CFC hatte gleich mit Regen, Wind und aufgeweichten Plätzen zu kämpfen.

Das Essen

„Ich habe in der Türkei keine guten Erfahrungen gemacht. Mit meinen Mannschaften gab es immer Probleme mit der Verpflegung, wir hatten immer ein paar Magen-Darm-Kranke dabei.“

Pauschal wolle er das für die Türkei allerdings nicht sagen, so Neuhaus. Übrigens: Im Vorjahr gab es im Spanien-Camp innerhalb der Mannschaft große Beschwerden wegen der Qualität des Essens...

Die Ruhe

Im kleinen Benahavis kann Dynamo praktisch abgeschieden arbeiten. Genau das, was Neuhaus sucht. „In der Türkei ist zu dieser Zeit der Trubel immer groß“, sagt Neuhaus. Stimmt. Mehr als 2000 (!) Mannschaften tummeln sich in der Vorbereitung an der türkischen Riviera.

„Da muss man sich die Plätze mit vielen Mannschaften teilen, da trainieren dort welche, da schreit einer, und pro Platz verteilen sich gefühlte 300 Spielerberater. Nein, da ist mir die Ruhe lieber.“

Fotos: Lutz Hentschel, imago

Leipziger Buchmesse: Raum für politischen Austausch und Diskussion

NEU

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.743
Anzeige

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

NEU

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.883
Anzeige

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

1.727

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

4.034

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.079
Anzeige

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

5.207

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

7.379

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

3.829

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

7.748

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

7.173

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

6.839

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

2.877

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

3.660

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

3.619

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

5.061

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

889

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

5.065

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

4.504

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

4.045

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

6.079

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.266

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

8.630

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.514

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

10.373

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.767

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.406

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

1.263

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

2.060

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.780

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

580

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

4.741

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

6.337

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

3.787

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

3.261

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.997

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.948

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.587

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

6.456

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

5.602