Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

TOP

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

NEU

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

NEU

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
6.152

Darum haut Dynamo dieses 0:1 nicht um!

Dresden - Dynamo Dresden erwischte gegen Energie Cottbus leider genau so einen grauen, verregneten Tag, an dem gar nichts ging. 0:1 und die erste Saisonniederlage waren das bittere Resultat für den Drittliga-Spitzenreiter.
Der Cottbuser Marco Holz (Nr. 22) dreht jubelnd ab - er hat gerade das Tor des Tages im Ostderby erzielt.
Der Cottbuser Marco Holz (Nr. 22) dreht jubelnd ab - er hat gerade das Tor des Tages im Ostderby erzielt.

Von Dirk Löpelt

Dresden - An Tagen wie diesen herrscht einfach tote Hose. Dynamo erwischte gegen Energie Cottbus leider genau so einen grauen, verregneten Tag, an dem gar nichts ging. 0:1 und die erste Saisonniederlage waren das bittere Resultat für den Drittliga-Spitzenreiter.

Es war - saisonübergreifend - übrigens die allererste Pflichtspiel-Pleite seit dem 26. April 2015, als es gegen den MSV Duisburg zu Hause ein 0:2 setzte.

Umwerfen lassen wollen sich die Schwarz-Gelben von diesem unerwarteten Negativ-Erlebnis aber auf keinen Fall. Im Gegenteil.

Für Uwe Neuhaus war es dennoch eine neue, ungewohnte Situation:

Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus sammelte seine enttäuschten Spieler nach der Niederlage auf dem Platz ein.
Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus sammelte seine enttäuschten Spieler nach der Niederlage auf dem Platz ein.

„Ein Scheißgefühl, keine Frage“, formulierte er es drastisch. „Ich hätte darauf gern noch gewartet. Siege machen mehr Spaß.“

Dass es seine Truppe ausgerechnet gegen den Tabellen-17. erwischen könnte, war recht schnell klar. Zum einen trat Energie mit alten Tugenden auf, setzte den Gastgeber aggressiv, robust unter Druck, ohne dabei jemals die taktische Defensivordnung zu verlieren.

Bei Dynamo dagegen war offensichtlich der Wurm drin. Viele technische Fehler verhinderten das zuletzt so erfolgreiche Kombinationsspiel. „Wir haben falsche Entscheidungen getroffen, sind nicht ins Tempo gekommen, haben Situationen falsch eingeschätzt“, analysierte Neuhaus.

Aber: „Es war keine Frage der Einstellung. Nein, ein Einstellungsproblem schließe ich aus“, betonte der 55-Jährige. „Ich möchte das nicht runterspielen. Jetzt haben wir die Gelegenheit, eine Reaktion zu zeigen, mit einer Niederlage umzugehen.“

Dazu sind seine Spieler bereit, allen voran Kapitän Michael Hefele. „Verlieren gehört zum Fußball. Das Entscheidende ist, dass man wieder aufsteht. Man kann nur ein Gewinner sein, wenn man nach Niederlagen wieder aufsteht. Und wir werden stärker wieder aufstehen!“, ist sich der Abwehrchef sicher.

„Wir haben Fehler gemacht, waren selber schuld. Aber das ist jetzt kein Weltuntergang, kein Beinbruch. Die Köpfe sind oben. Sogar der FC Bayern verliert mal...“

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

NEU

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

NEU

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

NEU

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

NEU

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

NEU

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

1.731

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

10.887

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

8.849

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

1.192

Wunder von der Weißeritz: Hund stürzt 50 Meter ab und überlebt

3.877

Mann wütet mit Beil: Polizei schiesst mutmaßlichen Täter an

4.041

Erschreckende Studie: Acht Männer so reich, wie die halbe Welt!

2.836

Trump: Merkel hat katastrophalen Fehler gemacht

5.765

Lufthansa-Airbus landet mit defekter Cockpit-Scheibe in Moskau

2.609

Weihnachtsbaum geht in Flammen auf: 250.000 Euro Schaden!

2.729

Mutter lässt in Australien drei Kinder absichtlich ertrinken

2.905

Knackis kochen für Touris: Grünen-Politiker will Knast-Restaurant

614

Fracht-Flugzeug stürzt in Wohngebiet: Mindestens 32 Tote

6.179
Update

Teixeiras "Plan B": Krabbenfischer auf Neuseeland

2.653

Zärtliche Berührungen, vielsagende Blicke: Was läuft zwischen Honey und Gina-Lisa?

5.065

Mit diesen Statements brachte Erika Steinbach die CDU gegen sich auf

2.947

Deutscher Trucker stirbt fast in Frankreich: Tochter rettet ihm das Leben

10.837

Deutscher Segler tot im Atlantik gefunden

4.331

Geisterfahrer verursacht Unfall: zwei Tote, mehrere Verletzte

9.995

Starb Jugendlicher, nachdem er diesen Energy-Drink trank?

9.105

Während er krank im Bett lag! Mutter hatte Sex mit Sohn (12)

21.297

"Sie weiß, was sie tut!" So nattert Désirée Nick über Pinkel-Hanka

10.314

Nach Irenes Tod: Macht Beate jetzt mit ihrem Vater weiter?

7.112

Pflicht erfüllt: Handballer lassen Chile bei WM keine Chance

782

4:0! RB putzt schottischen Rekordmeister

3.501

Wie bei Dracula! Diese Fledermäuse saugen Menschenblut

2.914

Wundermittel aus aller Welt gegen Erkältung

4.565

Betrunkene Fußballfans begrapschen Bordpersonal

5.733

Deutscher Polizist springt aus Fenster und "kapert" Taxi für Verfolgungsjagd

7.718

Lohnt sich der Kölner "Nafri"-Tatort?

3.425

Schneepflugfahrer rettet Betrunkenen

5.453

Darum gibt es bei dieser großen Supermarkt-Kette bald kein Nutella mehr

28.192

Spieler setzt 35.000 Dollar auf eine Zahl und sahnt Millionen ab

5.633

Mörtel-Ex fliegt bei DSDS durch und schockt die Jury komplett

10.354

Überfülltes Boot kentert: Mehr als 20 Menschen ertrinken

2.833

Mieter findet Baby-Leiche in seiner Badewanne

8.752