Mit einem lauten Knall flog der Geldautomat in die Luft

TOP

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

TOP

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

NEU

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
6.152

Darum haut Dynamo dieses 0:1 nicht um!

Dresden - Dynamo Dresden erwischte gegen Energie Cottbus leider genau so einen grauen, verregneten Tag, an dem gar nichts ging. 0:1 und die erste Saisonniederlage waren das bittere Resultat für den Drittliga-Spitzenreiter.
Der Cottbuser Marco Holz (Nr. 22) dreht jubelnd ab - er hat gerade das Tor des Tages im Ostderby erzielt.
Der Cottbuser Marco Holz (Nr. 22) dreht jubelnd ab - er hat gerade das Tor des Tages im Ostderby erzielt.

Von Dirk Löpelt

Dresden - An Tagen wie diesen herrscht einfach tote Hose. Dynamo erwischte gegen Energie Cottbus leider genau so einen grauen, verregneten Tag, an dem gar nichts ging. 0:1 und die erste Saisonniederlage waren das bittere Resultat für den Drittliga-Spitzenreiter.

Es war - saisonübergreifend - übrigens die allererste Pflichtspiel-Pleite seit dem 26. April 2015, als es gegen den MSV Duisburg zu Hause ein 0:2 setzte.

Umwerfen lassen wollen sich die Schwarz-Gelben von diesem unerwarteten Negativ-Erlebnis aber auf keinen Fall. Im Gegenteil.

Für Uwe Neuhaus war es dennoch eine neue, ungewohnte Situation:

Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus sammelte seine enttäuschten Spieler nach der Niederlage auf dem Platz ein.
Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus sammelte seine enttäuschten Spieler nach der Niederlage auf dem Platz ein.

„Ein Scheißgefühl, keine Frage“, formulierte er es drastisch. „Ich hätte darauf gern noch gewartet. Siege machen mehr Spaß.“

Dass es seine Truppe ausgerechnet gegen den Tabellen-17. erwischen könnte, war recht schnell klar. Zum einen trat Energie mit alten Tugenden auf, setzte den Gastgeber aggressiv, robust unter Druck, ohne dabei jemals die taktische Defensivordnung zu verlieren.

Bei Dynamo dagegen war offensichtlich der Wurm drin. Viele technische Fehler verhinderten das zuletzt so erfolgreiche Kombinationsspiel. „Wir haben falsche Entscheidungen getroffen, sind nicht ins Tempo gekommen, haben Situationen falsch eingeschätzt“, analysierte Neuhaus.

Aber: „Es war keine Frage der Einstellung. Nein, ein Einstellungsproblem schließe ich aus“, betonte der 55-Jährige. „Ich möchte das nicht runterspielen. Jetzt haben wir die Gelegenheit, eine Reaktion zu zeigen, mit einer Niederlage umzugehen.“

Dazu sind seine Spieler bereit, allen voran Kapitän Michael Hefele. „Verlieren gehört zum Fußball. Das Entscheidende ist, dass man wieder aufsteht. Man kann nur ein Gewinner sein, wenn man nach Niederlagen wieder aufsteht. Und wir werden stärker wieder aufstehen!“, ist sich der Abwehrchef sicher.

„Wir haben Fehler gemacht, waren selber schuld. Aber das ist jetzt kein Weltuntergang, kein Beinbruch. Die Köpfe sind oben. Sogar der FC Bayern verliert mal...“

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

NEU

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

NEU

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

NEU

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

NEU

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

NEU

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

NEU

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

NEU

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

NEU

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

NEU

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

4.007

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

1.676

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

3.323

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

3.113

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

997

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

5.454

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

2.991

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

8.749

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

677

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

1.697

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

4.803

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

2.863

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

2.343

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

31.991

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

13.051

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

17.024

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

4.658

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

414

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

5.776

Polizist vor Polizeiwache erschossen

7.512

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

14.827

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

1.317

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

3.626

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

6.767

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

2.239

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

4.076

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

5.937

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

6.040

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

5.461

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

4.023

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

13.112

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.224

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

10.315

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

857