Es passiert wirklich! Russen-Angriff auf die Bundestagswahl im Internet

Top

Deutschland wählt den Bundestag: Wie werden die Parteien abschneiden?

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

4.834
Anzeige

Frau auf Toilette verprügelt und vergewaltigt

Top

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

91.541
Anzeige
9.246

Dynamos Heise: "Ich bin kein Arschloch!"

England-Traum für Dynamos Linksverteidiger ist trotz Wechselverbot nicht gestorben! #sgd1953

Von Tina Hofmann

Kein Stinkstiefel! Philip Heise,
hier im Hotelbereich an einer
Skulptur des Künstlers Hermann
Hollweck lehnend,
akzeptiert das Machtwort
von Dynamo-Sportchef Ralf
Minge.
Kein Stinkstiefel! Philip Heise, hier im Hotelbereich an einer Skulptur des Künstlers Hermann Hollweck lehnend, akzeptiert das Machtwort von Dynamo-Sportchef Ralf Minge.

Bad Gögging - Für einige Wochen durfte Philip Heise von der Insel träumen, am Dienstagabend sprach Dynamos Sportdirektor Ralf Minge ein Machtwort: Der 26-Jährige muss bleiben! TAG24 sprach einen Tag danach im Trainingslager mit Heise über den geplatzten Wechsel.


TAG24: Herr Heise, wie haben Sie die Botschaft von Ralf Minge aufgenommen?

Heise: „Sportlich! Es gehört dazu, wir haben alle unsere Wünsche, genauso wie die Vereine ihre haben. Das eine klappt, das andere nicht.“

TAG24: Sie hatten in den vergangenen Wochen klar geäußert, dass es Ihr großer Traum ist. Wie geht man dann mit dem Wechselverbot um?

Heise: „Am Ende des Tages war es ein Machtwort, auf das ich die ganze Zeit gewartet habe. Wenn man es offen lässt, dann arbeitet man auch dahin. Denn so lange man nicht hört, dass man nicht gehen darf, hat man seinen Traum und versucht, etwas dafür zu tun, genauso wie der Verein. Der möchte einen Spieler loswerden und der möchte nicht gehen. Was macht der Verein? Es ist immer ein Geben und Nehmen. Jeder Spieler und jeder Klub tut das Beste für sich selbst.“

TAG24: Haben Sie in dem Angebot die große Chance gesehen, oder gab es einen Grund, nach einem halben Jahr Dynamo zu sagen: „Das reicht!“?

Heise: „Nein, das auf gar keinen Fall. Ich habe zum Vorstand gesagt: ‚Ich bin kein Arschloch!‘ Ich bin kein Stinkstiefel, der alles dafür tut, um hier rausgeworfen zu werden. Dafür bin ich ein zu großer Teamplayer. Die Mannschaft steht irgendwie doch noch über mir. Vor einem halben Jahr war ich mehr oder weniger tot und Dynamo hat mir die Chance gegeben, dass ich mich präsentieren und zeigen kann, was ich doch noch drauf habe. Dafür bin ich dankbar.“

Dynamos Philip Heise (re.) nach seinem Tor am Mittwoch zum 1:1 mit Erich Berko (M.).
Dynamos Philip Heise (re.) nach seinem Tor am Mittwoch zum 1:1 mit Erich Berko (M.).

TAG24: Die Zahlen des Angebotes aus England waren verlockend?

Heise: „Natürlich! Da brauche ich kein Blatt vor den Mund nehmen. Es gibt auch noch ein Leben nach dem Fußball.“

TAG24: Trotz des Wechselverbotes ist der Traum von der Insel für Sie aber sicher nicht gestorben...

Heise: „Ne! Warum? Ich bin 26, nächstes Jahr 27, die Türen bleiben hoffentlich offen. Wenn ich weiter Gas gebe, glaube ich nicht, dass es das letzte Angebot war.“

TAG24: Sie haben sich mit Ralf Minge über diese Transferperiode geeinigt. Die nächste wäre schon im Winter. Haben Sie diesbezüglich etwas geregelt?

Heise: „Nein, so weit sind wir noch nicht. Das interessiert mich jetzt auch erst einmal nicht. Jetzt zählt der Saisonauftakt mit der Mannschaft und dass wir eine gute Rolle spielen. So lange wir das nicht tun, brauchen wir über so etwas gar nicht reden. Man sollte nicht egoistisch werden in der ganzen Sache.“

TAG24: Über die Medien hatten Sie kommuniziert, dass sie mit dem Kopf nicht mehr bei Dynamo seien, nun müssen Sie bleiben. Bereuen Sie die Aussage?

Heise: „Ich stehe dazu. In der Situation war es so, dass Ralf Minge das Machtwort noch nicht gesprochen hatte und so lange versucht man natürlich, auch auf sich zu schauen und das Bestmögliche rauszuholen. Ich habe darauf gewartet, dass er sein OK gibt, oder eben auch nicht. Und so lange versucht man natürlich, ein bisschen Druck auszuüben. Am Ende des Tages hat es nicht gereicht und nun bleibe ich hier. Ich bin Profi genug, um damit umzugehen.“

Fotos: Robert Michael

Schock: Polizei stoppt dieses blutverschmierte Auto

Top

Frau bei Passkontrolle festgehalten: Securitys trauen bei diesem Ausweis ihren Augen nicht

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

61.645
Anzeige

Paar hat Sex bei Domino's: Jetzt droht ihnen Knast!

Neu

Mann sperrt Frau stundenlang in der Küche ein

Neu

Feuer auf Passagierschiff ausgebrochen! Großeinsatz auf der Elbe

Neu

Ein Friseurbesuch rettete dieser Frau das Leben

Neu

Hier muss die Feuerwehr einen Mann aus einem Fluss retten

Neu

Wegen Burkaverbot im Auto: Zentralrat der Muslime ist empört

Neu

Hackedicht! Rollerfahrer kippt an der Ampel vor den Augen der Polizei um

Neu

Wahlbeteiligung in Hessen deutlich höher als 2013

Neu

Junge tötet seine Chefin, weil sie Sex mit ihm will

Neu

Fallschirmspringer macht bei Landung fatalen Fehler

Neu

Diese Stadträtin muss wegen einer AfD-Demo vor Gericht

Neu

Kripo ermittelt! Bauarbeiter stirbt auf A3

Neu

Auf dem Heimweg: Mann drückt Frau gegen Baum und versucht sie zu vergewaltigen

Neu

So hoch ist die Wahlbeteiligung bisher in Berlin

Neu

Nachbar will Haustür öffnen und entdeckt totes Kind an Klinke

Neu

"Leck mich am A****!" Frau (28) streckt Polizisten nackten Po entgegen

Neu

So viele Menschen sind in NRW bisher wählen gegangen

Neu

So wenige Thüringer sind bisher zur Wahl gegangen

Neu

Versehentlich Frau beim Fessel-Sex-Spiel erdrosselt: Sagt ihr Mann wirklich die Wahrheit?

Neu

Droht Micaela Schäfer wegen diesem Foto der Knast?

Neu

Er rammte mehrere Autos: Teenager fährt auf Drogen mit Opas Auto

Neu

Streit eskaliert: Mann wird mit Scherben das Gesicht zerschnitten

Neu

Bundestagswahl 2017: So viele Sachsen haben bisher gewählt

Neu
Update

Sie haben ihn! Polizei schnappt Serien-Bankräuber auf der Flucht

1.547

Video: Mann randaliert vor Laden, doch das endet böse für ihn

3.169

Polizistin bei Verfolgungsjagd schwer verletzt

2.498

Mitten in Deutschland: Zwei Meter langer Python liegt an Wegesrand

1.614

In letzter Sekunde: Student rettet schwerverletzten Mann von U-Bahn-Gleis

1.765

Student 60 Stunden in dunkler Höhle eingesperrt

1.207

Darum pinkelten am Samstag hunderte Frauen in Männer-Pissoirs

4.624

Großfahndung! Männer fliehen mit verknoteten Bettlaken aus Psychiatrie

9.371

Mitten in der Nacht! Sportboot sinkt mit vier Personen

1.670

Frau findet toten Hund auf Straße und wird selbst angefahren

1.467

"Du Penner": NBA-Superstar LeBron James beschimpft Trump

1.563

Verheiratete Lehrerin schläft an einem Tag mit zwei Schülern

5.178

Feuerwehr findet nach Brand in Wohnung männliche Leiche

1.338

Soul-Sänger verliert jahrelangen Kampf gegen Krebs

1.854

Riesen-Krokodil erschossen! Polizei steht vor einem Rätsel

7.886

Horror-Unfälle auf Autobahn! Zwei Männer sterben

3.721

14-Jähriger geht mit Messer auf Eltern los: Vater tot

4.872

Ein wahrer Held: Mann rettete Nachbarn aus brennender Wohnung

686

Auto an der Angel: Hier muss eine Luxus-Karre aus dem See gefischt werden

1.233

Handwerker-Pfusch!? In dieser Küche stimmt was nicht

3.993

Säure-Anschlag in Einkaufszentrum: Sechs Menschen verletzt!

7.411

Massen-Demo auf Mallorca gegen "Sauftourismus"

1.613

Donald Trump: Kim Jong-Un ein "Raketenmann auf selbstmörderischer Mission"

1.092

Grausamer Fund: Toter Säugling im Park entdeckt

8.674
Update

Berlin-Marathon: Fast 44.000 Läufer und ein Weltrekord!

444

Autobahn-Horror! Drei Tote bei Crash mit Geisterfahrer-Lkw

15.762

Kennt Ihr Eure Rechte als Fluggast?

743

Cathy ganz ehrlich! So war der Sex mit Richard Lugner wirklich

87.486