Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

2.614

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.009

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

359
15.537

Dynamo-Fans rufen zu Demo in Magdeburg auf

Dresden – Fans von Dynamo Dresden rufen für den 5. März zu einer großen Demonstration in Magdeburg auf. Grund: Sie befürchten, dass für das Auswärtsspiel der Schwarz-Gelben am16. April in Magdeburg keine oder nur personalisierte Gäste-Tickets zur Verfügung gestellt werden.

Die Dynamo-Fans wollen am 5. März ebenfalls in Magdeburg demonstrieren.
Die Dynamo-Fans wollen am 5. März ebenfalls in Magdeburg demonstrieren.

Von Sebastian Wutzler

Dresden – Fans von Dynamo Dresden rufen für den 5. März zu einer großen Demonstration in Magdeburg auf. Grund: Sie befürchten, dass für das Auswärtsspiel der Schwarz-Gelben am 16. April in Magdeburg - möglicherweise kann die SGD an diesem Tag den Aufstieg klarmachen - keine oder nur personalisierte Gäste-Tickets zur Verfügung gestellt werden.

„Rein zufällig ist schon jetzt, zwei Monate vorher, der komplette Heimbereich ausverkauft“, schreibt der K-Block auf seiner Facebook-Seite und fürchtet ein ähnliches Vorgehen der Magdeburger Verantwortlichen wie vor dem Heimspiel des FCM am 5. März gegen Hansa Rostock.

Weil sich der Verein und die Stadt Magdeburg nach einer Empfehlung der Polizei aufgrund der eingeschätzten Gefahrenlage für einen Komplettausschluss der Gäste-Fans ausgesprochen hatten, gab es massive Proteste der Norddeutschen.

Anschließend ruderten die Magdeburger zurück und stellen den Hansa-Fans für das Duell am 5. März ein Kontingent von 700 personalisierten Karten zur Verfügung. Beide Fan-Lager sind mit dieser Regelung allerdings nicht einverstanden und rufen für den 5. März bereits zu einer Großdemo in Magdeburg auf.

Die Polizei muss am 5. März zwei Demos in Magdeburg absichern. Die der Dynamo-Fans und eine gemeinsame Demonstration von Anhängern des 1. FCM und Hansa Rostock.
Die Polizei muss am 5. März zwei Demos in Magdeburg absichern. Die der Dynamo-Fans und eine gemeinsame Demonstration von Anhängern des 1. FCM und Hansa Rostock.

„Es scheint also offensichtlich, dass die ‚Rostock-Taktik‘ auch für unser Gastspiel in Magdeburg angewandt werden soll: erst keine Karten für Dynamofans, um etwas später zu vermelden, dass man nach intensiven Verhandlungen nun doch wenige, personalisierte Karten in Verbindung mit Zwang auf Zuganreise zur Verfügung stellen kann.

Auf dieses offensichtliche Spiel lassen wir uns nicht ein“, betont der K-Block allerdings, dass die Demo der Dynamo-Fans in Magdeburg unabhängig von der Protestaktion der Magdeburger und Rostocker Anhänger durchgeführt wird.

„Grundsätzlich verfolgen wir jedoch dieselben Ziele an diesem Tag. Wir lassen uns den Aufstieg bzw. unsere Bombensaison nicht durch Funktionäre und Polizei zerstören!“

Auf die Unterstützung ihrer Fans müssen die Dynamo-Kicker an diesem Wochenende übrigens nicht verzichten. Die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus trifft erst einen Tag später (6. März) auf die Stuttgarter Kickers.

Fotos: Lutz Hentschel, Worbser

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

10.041

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.219

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.059

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.349

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.120

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

6.896

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.168

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.144

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.195

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.714

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.241

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.032

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.398

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.239

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

10.496

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

298

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

652

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.128

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.796

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.726

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.536

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.870

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

370

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.933

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.554

Gisela May ist gestorben

3.522

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.502

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.113

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.794

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.977

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.416

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.170

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.607

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.883

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.195

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.659

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.382

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.029

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.503

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.714

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

6.041

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.744

Dieser Zettel rührt zu Tränen

9.109