Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

Neu

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.715
Anzeige

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

13.766
Anzeige
32.439

Magdeburg rechtfertigt Hausverbot für Dynamo-Fans

Magdeburg - Der 1. FC Magdeburg hat den Ausschluss von etwa 700 Dynamo-Fans vom Ost-Derby am Samstag gerechtfertigt.
Einsatzkräfte der Polizei standen vor dem Magdeburger Stadion den Fans von Dynamo Dresden gegenüber.
Einsatzkräfte der Polizei standen vor dem Magdeburger Stadion den Fans von Dynamo Dresden gegenüber.

Magdeburg - Der 1. FC Magdeburg hat den Ausschluss von etwa 700 Dynamo-Fans vom Ost-Derby am Samstag gerechtfertigt.

"Mehr als 300 Dresdner Fans wollten sich ohne gültiges Ticket durch massive Gewalt den Eintritt in das Stadion verschaffen", hieß es in einer Mitteilung des Vereins am Sonntag. Nach dem Vorfall, bei dem es zahlreiche Verletzte gegeben habe, sei das Hausverbot ausgesprochen worden. Die Polizei bestätigte die gewaltsamen Übergriffe der Dynamo-Fans.

Der Auslöser dürfte der um 40 Minuten verspätete Fan-Zug mit den Dynamo-Anhängern gewesen sein. Dass die Schwarz-Gelben selbst dafür gesorgt hätten, dem widersprach Dynamo-Geschäftsführer Ralf Minge: „Das lag nicht daran, dass irgendwer eine Notbremse gezogen hätte.“

Fakt ist: Die Dresdner kamen zu spät zum Stadion und die Einlasskontrolle ging sehr zäh voran.

Rauchbombe aus dem Dresdner Block nach dem 2:2.
Rauchbombe aus dem Dresdner Block nach dem 2:2.

„Die Polizei und unsere Ordner wurden massiv angegriffen“, berichtet FCM-Sportchef Mario Kallnik. „Viele Fans waren auch ohne Tickets angereist. Deshalb haben wir die Hausverbote ausgesprochen.“

Minge wiederum war beim Anmarsch dabei und fand: „Es war das übliche Geplänkel, aber keine bürgerkriegsähnlichen Zustände.“ Aus seiner Sicht, hätte die Partie vielleicht eine Viertelstunde später angepfiffen werden können. „Doch das ist Sache der Polizei.“

Minge musste allerdings auch im Stadion eingreifen, als Böller und eine Rakete aus dem Dresdner Block flogen, nachdem Justin Eilers das 2:2 erzielte.

„Das, was im Stadion passierte, ist nicht zu entschuldigen“, so Minge. Während er die Anhänger beruhigen wollte, wurde der 55-Jährige vom Sicherheitsdienst abgeführt. „Das waren drei Ordner, dass ist mir zuletzt in der Disco passiert - nein Quatsch“, bewies Minge Galgenhumor.

Zugleich berichtete die Polizei von 250 zum Teil vermummten Magdeburgern, die nach dem Spiel Dresdner Fans sowie Polizisten angegriffen hätten.

Bei den Krawallen sind 15 Polizisten und ein Ordner verletzt worden. Es wurden 33 Anzeigen unter anderem wegen Landfriedensbruchs, gefährlicher Körperverletzung, Raub und Widerstand erstattet. Mehr als 300 Personen wurden von den Einsatzkräften vorübergehend festgesetzt.

Als Dynamo-Sportchef Ralf Minge versuchte die Fans zu beruhigen, geriet er mit den Magdeburger Ordungskräften aneinander.
Als Dynamo-Sportchef Ralf Minge versuchte die Fans zu beruhigen, geriet er mit den Magdeburger Ordungskräften aneinander.

Fotos: Lutz Hentschel, dpa

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

Neu

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

Neu

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

Neu

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

Neu

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

Neu

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

Neu

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

2.289
Anzeige

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

Neu

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

Neu

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.312
Anzeige

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

Neu

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.707
Anzeige

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

Neu

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

Neu

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

Neu

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

Neu

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

Neu

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

Neu

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

Neu

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

Neu

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

Neu

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

Neu

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

839

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

2.322

Verona Pooth sagt bye-bye!

2.353

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

152

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

1.115

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

194

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

1.771

Mann schleudert mit VW durch die Luft

1.313

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

2.381
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

191

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.065

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

589

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.280

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

1.359

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

5.674

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

1.401

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

1.842

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

14.237
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

1.409

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

1.921

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

5.134

Schon 4000 gefangen und... Das harte Schicksal der Ami-Krebse in Berlin

1.722

Note 5: Den Schülern passt die Gymnasium-Reform gar nicht!

190

Aus Protest! Mann zündet sich selbst an

1.062

Er wollte Strom sparen : Rentner schließt Leute im Fahrstuhl ein

1.672

Man konnte die Straße durch den Fahrzeugboden sehen: Polizei stoppt Schrotthaufen

2.526

Biker knallt frontal in Mercedes und ist sofort tot

3.561

Promis ziehen blank: Die ersten Bilder von "Adam sucht Eva"

9.750

Menschen spendeten 11 Millionen, um die Bücher von Weimar zu retten

466

Mann wird von Traktor begraben und stirbt

4.633