Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

TOP

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

TOP

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

TOP

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.543
Anzeige
15.075

Beim Personal werden Nägel mit Köpfen gemacht

Dresden - Die Zukunft in Fußball-Dresden nimmt Konturen an. Aus dem verschwommenen, weit entfernten Ziel wurde ein klares Bild, an dem nur noch minimale Schärfe-Einstellungen vorzunehmen sind. Schon vor dem feststehenden Aufstieg in die 2. Bundesliga sollen bei Dynamo Personal-Entscheidungen gefällt werden.

Die Verträge von Abwehr-Chef Michael Hefele (M.), Stammtorhüter Janis Blaswich (r.) und Nils Teixeira (l.) laufen am Saison-Ende aus. Unterschreiben sie alle einen neuen?
Die Verträge von Abwehr-Chef Michael Hefele (M.), Stammtorhüter Janis Blaswich (r.) und Nils Teixeira (l.) laufen am Saison-Ende aus. Unterschreiben sie alle einen neuen?

Von Thomas Schmidt

Dresden - Die Zukunft in Fußball-Dresden nimmt Konturen an. Aus dem verschwommenen, weit entfernten Ziel wurde ein klares Bild, an dem nur noch minimale Schärfe-Einstellungen vorzunehmen sind. Doch schon vor dem feststehenden Aufstieg in die 2. Bundesliga sollen bei Dynamo Personal-Entscheidungen gefällt werden.

Sportdirektor Ralf Minge: „Als wir im Herbst mit Marvin Stefaniak verlängert haben, war ja auch noch nicht abzusehen, ob wir es tatsächlich schaffen.“ Jetzt schon. Deshalb werden Nägel mit Köpfen gemacht - sowohl in Sachen aktueller als auch künftiger Dynamos. Minge: „Die Gespräche laufen auf Hochtouren, es sind alles Einzelfall-Entscheidungen.“

Der eine möchte warten, bis der Aufstieg perfekt ist. Bei dem anderen will der Verein schon vorher - also so schnell wie möglich - Klarheit und eine Unterschrift. Und es gibt auch Kicker, deren schwarz-gelbe Zukunft noch auf der Kippe steht, die sich in den verbleibenden Drittliga-Partien empfehlen können (wenn sie die Gelegenheit dafür bekommen).

Quirin Moll ist ein Wackelkandidat, Aias Aosman soll bleiben und Fabian Holthaus bleibt nur, wenn Düsseldorf absteigt (v.l.).
Quirin Moll ist ein Wackelkandidat, Aias Aosman soll bleiben und Fabian Holthaus bleibt nur, wenn Düsseldorf absteigt (v.l.).

Potenzielle Neuzugänge müssen zudem schauen, was aus ihrem derzeitigen Verein wird. Möglicherweise besitzen sie im Falle eines Spielklassen-Wechsels (nach oben oder unten) dort gar keinen gültigen Kontrakt mehr.

Die Perspektiven der 14 Profis, deren Verträge in Dresden zum 30. Juni enden, könnten unterschiedlicher nicht sein. Keine SGD-Zukunft haben Oldie Jeff Kornetzky sowie die Youngster Robin Fluß, Johann Weiß und Tom Hagemann. Auch Luca Dürholtz steht vorm Abschied.

Bleiben sollen Michael Hefele, Aias Aosman, der umworbene Justin Eilers und Nils Teixeira trotz seiner langwierigen Erkrankung (Pfeiffersches Drüsenfieber). Wackelkandidaten sind die bisherigen Joker Jim-Patrick und Jannik Müller sowie der in den vergangenen Monaten häufig angeschlagene Quirin Moll.

Kompliziert ist die Sache mit den Leihspielern: Janis Blaswich hat große Konkurrenz in Mönchengladbach, würde aber Ablöse kosten. Fabian Holthaus muss nach Düsseldorf zurück - aber nur, wenn die Fortuna die Klasse hält. Bei deren Abstieg könnte er hier bleiben.

Fotos: Matthias Rietschel, Lutz Hentschel

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

NEU

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

3.742
Anzeige

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

NEU

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

NEU

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

NEU

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.102
Anzeige

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

2.114

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

1.954

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

1.557

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

5.399

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

1.977

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

3.743

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

772

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

1.613

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

3.357

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

4.811

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

4.936

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

3.532

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

1.777

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

18.908

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

11.070

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

8.392

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

1.872

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

2.942

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

5.341

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.167

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.333

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

2.351

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

1.624

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

251

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

2.986

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

3.277

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.238

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

8.594

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

4.223

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.826

Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

2.137

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

4.423

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

6.573

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

8.114