Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

TOP

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

TOP

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

TOP

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

TOP

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
6.680

Gibt's schon eine Torwart-Diskussion bei Dynamo?

Dresden - Janis Blaswich, die neue Nummer 1 von Dynamo Dresden, machte in den ersten zwei Saisonspielen keinen sicheren Eindruck. Das hat auch Dynamo-Idol Reinhard Häfner registriert. Steht bald Patrick Wiegers zwischen den Pfosten?

Amir Shapourzadeh (r.) trifft gegen Janis Blaswich zum 1:0. Vorher hatte Dynamos Schlussmann den Ball direkt vor die Füße des Schützen prallen lassen.
Amir Shapourzadeh (r.) trifft gegen Janis Blaswich zum 1:0. Vorher hatte Dynamos Schlussmann den Ball direkt vor die Füße des Schützen prallen lassen.

Von Dirk Löpelt

Dresden - Die Szene aus der 78. Minute werden sich die Dynamo-Kicker in dieser Woche wohl noch öfter anschauen: Da wurden die Schwarz-Gelben von den Würzburgern eiskalt erwischt - und so etwas soll nicht so schnell wieder passieren.

Innenverteidiger Giuliano Modica nahm eine Mitschuld auf („Da war ich ein bisschen weit weg vom Gegner“), doch vor allem Torwart Janis Blaswich sah nicht besonders glücklich aus.

Der hatte einen zugegebenermaßen scharfen, aber aus spitzem Winkel geschossenen Ball von Daniel Nagy in die Mitte und damit vor die Füße von Amir Shapourzadeh prallen lassen - der bedankte sich und verwandelte zur Würzburger Führung.

Dynamo-Idol Reinhard Häfner (l., mit Ede Geyer) verfolgt kritisch das Geschehen in seinem Verein.
Dynamo-Idol Reinhard Häfner (l., mit Ede Geyer) verfolgt kritisch das Geschehen in seinem Verein.

„Ich konnte die Szene nicht genau sehen, deshalb will ich sie auch nicht beurteilen“, sagte Trainer Uwe Neuhaus nachher.

Intern wird er das sicher bereits getan haben. Eine Torwartdiskussion nach dem 2. Spieltag wäre aber noch nicht angebracht.

Allerdings machte Dynamos neue, bei vielen Fans aber nicht unumstrittene Nummer 1 in beiden Spielen nicht den sichersten Eindruck.

Das hat auch Reinhard Häfner registriert: „Das Gegentor ging für mich zu 70 Prozent auf die Kappe von Blaswich. Damit setzt er sich, aber auch den Trainer unter Druck“, befürchtet das Dynamo-Idol.

In der Pokalpause wird Blaswichs Konkurrent Patrick Wiegers, der den Kampf um den Platz im Tor verloren hatte, wohl erst recht Gas geben...

Patrick Wiegers, sonst nur Bankdrücker, wird in der Pokalpause zwischen den Pfosten stehen.
Patrick Wiegers, sonst nur Bankdrücker, wird in der Pokalpause zwischen den Pfosten stehen.

Häfner hofft aber vor allem, dass Dynamo die richtigen Lehren aus dem 1:1 von Würzburg zieht:

„Aus den Fehlern sollte man schnell lernen. Denn die Kickers werden nicht der letzte Gegner gewesen sein, der gegen uns Beton anrühren wird.“

Aber das ist wohl das Los eines Aufstiegsfavoriten. Häfner: „Würzburg hat nach der Roten Karte praktisch Catenaccio gespielt. Da wird es natürlich unheimlich schwer, durch diese Riegel durchzukommen.

Ein Mittel, solch ein Bollwerk zu überwinden, ist das Spiel über die Außen, auch mal bis zur Grundlinie, um in den Rücken der gegnerischen Abwehr zu kommen.

Dafür sind aber nicht nur die Stürmer, sondern im modernen Fußball auch die Außenverteidiger verantwortlich.“

Fotos: Lutz Hentschel, Picture Point/Sven Sonntag

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

TOP

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

TOP

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

NEU

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

NEU

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

12.945

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

20.788

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

3.007

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.762

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

282

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

5.981

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

20.237

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

13.345

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.771

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

8.271

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

8.511

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

10.373

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.730

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

12.750

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

7.001

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

5.393

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

3.960

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

5.388

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

4.679

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

5.131

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.410

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.205

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.636

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

3.428

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

40.719

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.507

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.628

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

5.124

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

6.767

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

495

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

6.246

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.778

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

4.296

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.858
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

8.083

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.993
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

3.093

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

1.037