Das wird spektakulär: Die Fakten zur längsten totalen Mondfinsternis Top Richter hat Gnade mit falschen "Modern Talking" Neu Riesige Rauchwolke! Was brennt hier? 1.954 Nach Reifenplatzer: 49-Jähriger wird aus Mercedes geschleudert 4.331 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 57.601 Anzeige
4.094

Wegen Steuerzoff: Haut Ronaldo aus Madrid ab?

Das wäre der absolute Hammer! Mehreren Berichten zufolge soll Real Madrids Cristiano Ronaldo seinen Abschied vom Champions League Sieger verkündet haben. #Madrid
Cristiano Ronaldo nie mehr im Trikot der Königlichen? Laut mehreren Medien will er Spanien verlassen.
Cristiano Ronaldo nie mehr im Trikot der Königlichen? Laut mehreren Medien will er Spanien verlassen.

Lissabon/Madrid - Der des Steuerbetrugs verdächtige Weltfußballer Cristiano Ronaldo will seine Wahlheimat Spanien nach Medienberichten aufgrund drohender Schwierigkeiten mit der Justiz verlassen.

Die Entscheidung des Stars von Champions-League-Sieger Real Madrid sei "unumkehrbar", berichtete am Freitag die portugiesische Fachzeitung "A Bola". Ronaldo sei "empört" und habe seine Entscheidung bereits Real-Boss Florentino Pérez übermittelt.

Die Nachricht von den Abwanderungsplänen Ronaldos erreichte schnell Spanien. Die Real Madrid nahe stehende Zeitung "Marca" schrieb in der Onlineausgabe, der Verein unternehme derzeit alles, um Ronaldo "zu beruhigen". Der 32 Jahre alte Stürmer sei verärgert, fühle sich ungerecht behandelt und wolle tatsächlich weg aus Spanien, obwohl er seinen Vertrag jüngst bis Juni 2021 verlängert hatte.

Der Portugiese, der sich zur Zeit mit seinem Nationalteam in Russland auf den Confederations Cup vorbereitet, soll nach einer Anzeige der spanischen Staatsanwaltschaft zwischen 2011 und 2014 gut 14,7 Millionen Euro an Steuern hinterzogen haben. Ein Ermittlungsrichter muss nun über die Eröffnung eines Strafverfahrens entscheiden. Ronaldo droht eine Haftstrafe von bis zu sieben Jahren sowie eine Geldstrafe von 28 Millionen Euro.

Über seine Anwälte und Manager wies der Profi alle Anschuldigungen zurück. Er habe ein "ruhiges Gewissen", rief Ronaldo Journalisten in Lissabon vor dem Abflug nach Russland zu.

Ronaldo wird laut Medien seit Wochen von europäischen Topclubs wie Paris Saint-Germain und Manchester United, wo er vor seinem Wechsel nach Madrid zwischen 2003 und 2009 gespielt hat, heftig umworben. Außerdem wolle ein chinesischer Verein für den Mann aus der Insel Madeira 200 Millionen Euro hinblättern - und dem Spieler ein Jahresgehalt von 120 Millionen pro Jahr zahlen, hieß es. "Mit 200 Millionen kann man viel machen..", kommentierte "Marca".

Fotos: DPA

Welcher Promi zeigt sich denn hier so sexy? 8.208 Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte nach schwerem Unfall auf A81 15.366 Die Jagd nach dem Killer-Wels: Hat das Kükensterben nun ein Ende? 5.485 Update "Klugscheißerpartei": Ex-Bürgermeister Buschkowsky schießt gegen SPD 762
Nach illegaler Einreise: Schleuser setzen Familien auf Autobahn aus 3.701 Politiker haben noch keine Lösung, wie es mit den Flüchtlingen weitergeht 2.675
War sie schwanger? Mann schlägt Ehefrau blutig und tritt ihr in den Bauch 4.272 Model schreibt, sie ist schüchtern und postet dann dieses Foto 5.560 Fettexplosion! 13-jährige Tochter will Mutter helfen und wird selbst verletzt 1.381 Mann filmt sich bei Sex mit Hund: Doch er ahnt nicht, wer das Video ansieht 9.386 Gangsta-Rapper Bushido postet rührende Liebeserklärung an tote Mutter 5.035 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 12.763 Anzeige Mann zahlt behinderten Kindern das Essen: Jetzt outet sich Spender 10.224 "Love Island"-Chethrin gesteht "gestörtes Verhältnis zum Essen" 1.783 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.186 Anzeige Für den größten Hintern der Welt: Sie isst sechs Kilo Nutella im Monat 8.900 Foltervorwürfe: Wärter sollen in russischem Gefängnis Insassen misshandelt haben 1.512 Hunderttausende klicken sein letztes Video: Mann (†22) stirbt nach vier Stunden auf Ibiza 24.250 Ärzte sind entsetzt: Busenstar hat krassen OP-Wunsch 8.876 Warum tut sie das? Wollersheim angeblich bei Promi Big Brother dabei 2.487 Mann knackt Jackpot im Lotto, doch bekommt Gewinn nicht: Der Grund ist unfassbar 57.718 GZSZ-Fans stinksauer: Geht die Soap damit zu weit? 66.791 60.000 Aale starten jahrelange Schwimm-Reise in die Bahamas 271 Wie schrecklich! 46-Jähriger stirbt bei Autounfall, vier Kinder verletzt! 2.333 Peinlich! Schrieb der Ex-Senator für seine Doktorarbeit aus Kinderliteratur ab? 1.502 Auf Ostsee-Zeltplatz: 20 Vermummte prügeln auf Sachsen ein 34.811 Allein zurückgelassen! Tatort-Star Brambach stirbt fast den Hitzetod 13.061 22-Jähriger rast und kommt von Straße ab: 16-Jähriger stirbt 3.423 Horror-Unfall in Nachtclub: Farbpistole schießt Urlauber (18) die Augen weg 4.464 Rekord-Transfer? Bayern gewinnt wohl Rennen um kanadisches Mega-Talent (17) 3.916 Das Netz jubelt: Teenager blamiert sich mit dieser Aktion bis auf die Knochen 3.253 Messerangriff in Linienbus: Neue Details zur schrecklichen Tat 5.822 Vorsicht im Urlaub mit dem Auto: Die besten Sicherheits-Tipps 1.486 Bei Theater-Premiere: Hier geht's Jimi Blue Ochsenknecht an den Kragen 578 Frau kann nicht fassen, was auf diesem Zettel an ihrem Auto steht 154.797 Bootsunglück reißt neun Mitglieder einer Familie in den Tod 8.852 Transporter kracht in Gegenverkehr: Frau in Lebensgefahr 348 Im Weltall: "Astro-Alex" spielt bei Kraftwerk-Konzert mit 1.254 Während der Arbeit! Traktor fackelt ab 7.010 Ski-Ass Neureuther wettert gegen Kommerz im Sport 1.640 Zerstörte Küstenwache Flüchtlingsboot und ließ Insassen im Meer zurück? 3.640 Neue LKA-Abteilung macht Jagd auf Top-Gefährder 254 Kleinbus und Auto kollidieren: Fünf schwer verletzte Kinder 1.914 Dürfen bald Ausländer in die Bundeswehr und bekommen dafür deutschen Pass? 4.493 Schrecklich! 19-Jährige sucht Job bei Ebay und wird vergewaltigt 23.413 Polizei sucht Vermissten im See, bis der plötzlich anruft 29.322 Autofahrer schleudert gegen zwei Bäume: Schwerste Verletzungen! 249 Einfamilienhaus brennt: Polizei findet Frauenleiche, Mann vermisst 4.024 Update Polizei hatte ihn schon, lässt ihn laufen und fahndet jetzt nach Messerstecher 6.191 "Brutal und sinnlos": Trotz Kritik kommen wieder 1000 Menschen zum Fischerstechen 3.519