Das wird den Fans nicht schmecken! Einschneidende Veränderung der Champions League geplant Top Ein süßer Fratz! Nationalspieler Toni Kroos zeigt uns hier seinen Nachwuchs Top Gesuchter Hisam (11) wohl in Schweden: Er will nicht mehr nach Deutschland zurück! Top Darum kommt die "Dumbo"-Neuverfilmung nicht an das Original heran! Top Mit diesem Tool erspart Ihr Euch in Hannover nervige Einkäufe 6.787 Anzeige
6.305

Hunderte Hooligans ziehen vor Hamburg-Derby durch die Stadt

Polizei verhindert Auseinandersetzungen zwischen HSV- und FC St. Pauli-Fans

Unheimliche Szenen in Hamburg: Vor dem Derby am Sonntag zogen Hunderte Fans und Hooligans der Fußball-Vereine HSV und FC St. Pauli durch die Stadt.

Hamburg - Am späten Freitagabend hat die Hamburger Polizei eine Auseinandersetzung zwischen mutmaßlichen Hooligans des FC St. Pauli und des Hamburger SV verhindert.

Menschen in schwarzer Kleidung versammelten sich nahe des Millerntor-Stadions an der Budapester Straße.
Menschen in schwarzer Kleidung versammelten sich nahe des Millerntor-Stadions an der Budapester Straße.

Vor dem Stadt-Derby in der Zweiten Fußball-Bundesliga am Sonntag, um 13.30 Uhr im Millerntor-Stadion (TAG24 berichtete), zogen demnach bereits am Freitag gegen 22.30 Uhr zwei Fangruppen durch die Stadt.

Die Hamburger Polizei hatte am Abend gleich mehrere Notrufe von Anwohnern und Passanten entgegengenommen, die eine Gruppe von Menschen mitten auf der Fahrbahn der Budapester Straße gesehen hatten.

Kurz darauf stellten Polizisten rund 200 Personen fest, die mit roten Tüchern vermummt in Richtung Millerntorplatz unterwegs waren. Sie wurden der Fan- und Hooligan-Szene des FC St. Pauli zugeordnet.

Parallel sammelten sich im nahegelegenen Stadtteil Eimsbüttel rund 300 Personen aus der Fan- beziehungsweise Hooligan-Szene des Hamburger SV.

Als sich die Gruppe zum U-Bahnhof Osterstraße bewegte, kam es laut Polizei auch vereinzelt zum Abbrennen von Pyrotechnik. Außerdem sei die Beifahrerscheibe eines zivilen Polizeiautos im Verlauf des Einsatzes beschädigt worden.

Offenbar hatten beide Fan-Gruppen tatsächlich die Absicht, sich aufeinander zuzubewegen. Ein Aufeinandertreffen konnte durch den Einsatz von Polizeikräften aber noch verhindert werden, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Ob es Festnahmen gab, ist bislang nicht bekannt.

In St. Pauli begleiteten die Einsatzkräfte die Personen zunächst zum Lokal Jolly Roger, das als FC St. Pauli-Fankneipe bekannt ist.

Durch eine Zusammenarbeit mit der Hamburger Hochbahn hielten im Bahnhof Osterstraße zudem kurzzeitig keine U-Bahnen, sodass dort eine Abfahrt der HSV-Fans verhindert wurde. Die Personen sammelten sich anschließend auf dem Vorplatz des U-Bahnhofs und verließen diesen einzeln oder in Kleingruppen.

Das Fußball-Derby am Sonntag gilt als Risikospiel. Die Polizei will mit einem großen Aufgebot Krawalle vermeiden.

Polizeipressesprecher Timo Zill bestätigte am Samstag, dass die polizeilichen Maßnahmen bereits im Vorfeld des Derbys hochgefahren worden seien. "Bis zum Derby werden wir die relevanten Stadtteile weiter im Visier behalten", so Zill.

Einsatzbereite Fahrzeuge der Polizei stehen an einer Straße. (Symbolbild)
Einsatzbereite Fahrzeuge der Polizei stehen an einer Straße. (Symbolbild)

Fotos: Blaulicht-News.de, DPA

Sie wollte nur helfen! Mädchen (12) stürzt aus Klassenzimmer-Fenster sieben Meter tief Top "Team Wallraff"-Skandal: So reagieren die betroffenen Psychiatrie-Patienten! Top Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! 1.156 Anzeige Psychologe erklärt: Das macht den Fall Rebecca so besonders! Top Zwei junge Menschen sterben bei Motorradunfall Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.596 Anzeige Polizeieinsatz! Mann läuft schreiend mit Waffe durch Wiesbaden Neu Autobahn wird nach Steinwürfen von Brücke mehrere Stunde gesperrt Neu
Geburt im Fußballstadion: Eichhörnchen-Nachwuchs wird nach Profis benannt Neu Nach Rassismus-Eklat bei DFB-Team: VfB-Legende Cacau äußert sich 570 Erschreckende Bilder! Fahrer verbrennt im Auto und keiner will helfen 5.893 Kurios! Unfallflucht endet nach einem Jahr am Kölner Hauptbahnhof 722 Junge (15) schießt um sich und verletzt drei Mitschüler 792
Zwei Mädchen (6,12) missbraucht und dabei gefilmt: 25-Jähriger in U-Haft 2.054 Peinlich und sexistisch? Helmhersteller Uvex wundert sich über Kampagne 966 Suche nach Rebecca: Schwester lässt ihren Gefühlen freien Lauf 4.504 Bizarres Video: Gläubige wollen Papst die Ehre erweisen, doch der zieht ständig seine Hand weg 814 Menschenunwürdig: Familie eine Woche lang in Lastwagen eingepfercht 826 Kabeldiebe machen dummen Fehler und fliegen auf 2.428 Ex-VfB-Spieler Pogrebnyak wegen Rassismus in Russland bestraft 544 Reporterin interviewt Boxer und kann nicht fassen, was dieser am Ende mit ihr macht 6.658 Ist die Fahrradhelm-Kampagne sexistisch?: Sophia Thomalla schießt scharf 1.653 Wegen extremistischen Gedankengut: Muslimische Kita muss dicht machen 1.298 Schlager-Star will nach Penis-Vergrößerung in Porno seinen Mann stehen 1.700 Stadt am Rhein setzt auf Busse ohne Fahrer 102 Frau ist nach Diät megaschlank und gewinnt über 100.000 Fans: Doch dann verschweigt sie ihnen die bittere Wahrheit 11.169 Nach Missbrauch auf Campingplatz: Suspendierter Jugendamtsleiter darf wieder arbeiten 633 Geschlossene Unterkunft, keine Privatmöbel: Das soll jetzt auf Familie Ritter zukommen 8.861 Feuerwehr rückt zum Einsatz aus und kann nicht glauben, welcher Gegenstand da brennt 2.843 "Wie Donatella Versace": Charlotte Würdig kassiert üblen Shitstorm! 2.472 Nach Unfall mit 3 Toten auf A3: Fernfahrer legt Geständnis ab 5.683 Tod beim Selfie: Mädchen (15†) vom Güterzug in Stücke geschnitten 10.169 Katze steckt mit Kopf in Konservendose fest: Nach ihrer Rettung hat sie nur noch einen Wunsch 1.374 "Ich habe solch einen Respekt davor": Lena Meyer-Landrut kann es kaum erwarten 2.732 Genial! So nennt sich Harald Glööckler wegen seiner Schönheits-OPs 1.500 Helgoland-Fähre schon wieder in Werft: Fahrten abgesagt! 96 Trauert Florian Silbereisen mit diesem Lied Helene Fischer hinterher? 5.392 Großes Finale auf ProSieben: Ist der "Rollikup" das "Ding des Jahres"? 509 Große Katastrophe: "Aktion Deutschland hilft" bittet um Spenden 357 Jan Delay besteht Führerscheinprüfung und macht Mega-Ankündigung 1.940 EU stimmt trotz Massen-Protesten für Urheberrechts-Reform 3.374 Unterm Autositz: Kokain im Wert von 1,2 Millionen Euro gefunden 558 Baby-Glück mit 78: Star-Produzent Jack White wurde zum sechsten Mal Vater 1.536 Fahranfänger kracht in Reiterstube 1.880 EU-Parlament will Ende der Zeitumstellung 1.299 Notwehr! Frau schlitzt Mann mit Teppichmesser auf 1.090 Ku'damm-Raser erneut wegen Mordes verurteilt 1.566 Bis ihr ein Paar half: So krass belästigte ein Sex-Täter eine junge Frau (17) 8.382 Todes-Drama in VW-Werk: Mitarbeiter von Stromschrank erschlagen! 4.767