Torloses Hessenderby: Lilien-Coach Grammozis mit positivem Fazit 149
Coronavirus im Ticker: Lufthansa streicht alle China-Flüge Top Update
Mission Klassenerhalt: Uwe Rösler ist neuer Trainer in Düsseldorf Top
Mega Ansturm auf Möbelhaus-Kette in Deutschland. Wir erklären den Grund 5.946 Anzeige
Outfit-Panne: Darum ist Kate Middleton hier so erschrocken! Neu
149

Torloses Hessenderby: Lilien-Coach Grammozis mit positivem Fazit

2. Fußball-Bundesliga: Stimmen zum Spiel nach der Partie zwischen Wehen Wiesbaden und dem SV Darmstadt 98

Es war ein durchaus spannendes, aber letztlich torloses Derby zwischen Wiesbaden und Darmstadt. Die beiden Coaches

Von Angelo Cali

Darmstadt - Es war ein munteres und chancenreiches Hessenderby, das von einer begeisterten Zuschauermenge bejubelt wurde. Doch das Torlos-Remis hilft weder dem SV Darmstadt 98 noch dem SV Wehen Wiesbaden im Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga weiter. Dennoch konnte vor allem Lilien-Coach Dimitrios Grammozis dem Torlos-Remis Positives abgewinnen.

Voller Einsatz: Darmstadts Marvin Mehlem (Li.) setzt im Zweikampf mit Wiesbadens Niklas Dams zur Grätsche an.
Voller Einsatz: Darmstadts Marvin Mehlem (Li.) setzt im Zweikampf mit Wiesbadens Niklas Dams zur Grätsche an.

"Kompliment an die Mannschaft, die für den Punktgewinn gefightet hat. Ich denke insgesamt war es ein gerechtes Unentschieden", sagte der 41-Jährige in der Pressekonferenz nach dem Derby in der Wiesbadener Brita-Arena.

Zwar bemängelte er die vielen Abspielfehler, von denen die Partie seiner Ansicht nach generell geprägt war, lobte aber besonders die Einstellung seiner Schützlinge nach dem Platzverweis gegen Victor Pálsson (76.).

"Nach der Roten Karte war es schwer, da hat die Mannschaft gut gefightet", so Grammozis.

Sein Trainer-Kollege Rüdiger Rehm zeigte sich dagegen nicht allzu zufrieden mit der Punkteteilung: "Wir sind mit dem Ergebnis nicht zufrieden, mit der Leistung hingegen schon. Mit dem Punkt müssen wir heute leben", gab der 41-jährige Fußballlehrer der Wiesbadener zu Protokoll.

Darmstadts Publikumsliebling Marcel Heller hingegen reihte sich in die positive Meinung seines Trainers ein und zeigte sich zufrieden.

"Unser Minimalziel war der Punkt, um den Gegner tabellarisch auch auf Distanz zu halten, das haben wir erreicht.", sagte der Flügelflitzer im Anschluss an das Derby. Aufgrund der guten Gelegenheiten - vor allem in Durchgang eins - lag ein Auswärtssieg sogar im Bereich des Möglichen, wurde aber aufgrund des starken Wehener Keepers verhindert. "Leider hat Lindner einige Dinger aus der Ecke gefischt, da hätten wir auch in Führung gehen können", so Heller nach dem Abpfiff.

Nach dem Derby warten auf die Lilien zwei enorm schwierige Aufgaben. Zunächst empfängt die Grammozis-Elf am Montag (16. Dezember/20.30 Uhr) den VfB Stuttgart, am Samstag darauf (21. Dezember/13 Uhr) ist dann der Hamburger SV zu Gast im Stadion am Böllenfalltor.

Fotos: dpa/Thomas Frey

Großer Ausverkauf bei Medimax Kiel wegen Schließung Anzeige
Grausame Mutter tötet ihre Kinder: Unglaublich, was sie mit den Leichen macht Neu
Bluttat in Kenia: Deutscher tot in Bungalow gefunden Neu
Alle wollen am Sonntag zu diesem Markt in Neuwied. Das ist der Grund... Anzeige
Tödlicher Arbeitsunfall: Mauer stürzt ein, Handwerker stirbt Neu
Nach 22 Jahren: "heute"-Moderatorin Petra Gerster hört auf Neu
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Aua! Rebecca Mir watscht Daniel Aminati: "Echt fest zugeschlagen" Neu
Diesen Promi schleppt "Mörtel" dieses Jahr mit auf den Opernball! Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 14.359 Anzeige
Nicht wiederzuerkennen: So sieht Sylvester Stallone jetzt aus Neu
Schlägerei beim Training! Bayern-Stars gehen aufeinander los Neu Update
Frühgeborene leiden an lebensgefährlichen Atemproblemen: Krankenschwester verdächtigt Neu
Hier zahlt Ihr diesen Sonntag für Küchen nur den halben Preis! Anzeige
Angst vor Corona steigt: Was hat das Bier mit dem Virus zu tun? Neu
Sehstörungen und erweiterte Pupillen: Finger weg von diesen Sojaflocken! Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 6.520 Anzeige
Standesamt knöpft 900 Paaren zu viel Geld ab Neu
Das neue "Ding des Jahres" wird gesucht: Ein Thema dominiert alles! Neu
Tod von Jan Fedder (†64) hat Tim Mälzer gezeigt, wer sein wahrer Freund ist Neu
Dieser Blindenhund kümmert sich um einen blinden Hund! Neu
Eklig oder sexy? Ist dieser Blowjob auf Instagram nicht zu krass? Neu
Missbrauchs-Skandal um US-Millionär Epstein: Prinz Andrew "null kooperativ" Neu
Nach Missbrauch eines Teenie-Fans (13): YouTuber "Yo Oli" schießt Räuber ins Krankenhaus Neu
Grausam: Tierhasser vergiftet Hunde am Geburtstag der Besitzerin Neu
Verdacht auf Coronavirus an Bord von Lufthansa-Maschine Neu
Tatzen im Winter verloren: Katze Dymka kann dank 3D-Drucker wieder laufen 911
Kritische Inhaltsstoffe: Noch mehr Unternehmen rufen diesen Oregano zurück 668
Frisch gebackene Mutter will Mann mit Spielzeugpistole wachhalten 1.108
Harte Schale, weicher Kern: Australische Soldaten kümmern sich um Koalabären 1.105
Nach Megxit: Millionenschwere Deals für Meghan und Harry! 2.370
LKA findet unglaublich wertvollen Helm im Gepäck: Kunstschmuggler auf frischer Tat ertappt 1.764
80-Tonnen-Kran kippt in Nähe von Wohnhaus um 5.357
Greta Thunberg schwänzt jetzt täglich Schule fürs Klima 1.939
Diebe klauen ihr sexy Bauschutt-Banner: Sophia Thomalla macht Hammer-Angebot 5.158
Kleinstadt in Sorge: Rechtsextreme stören Feuerwehr-Weihnachtsfeier 3.226
Fäkalien direkt ins Meer geleitet: Urlaubsparadies kämpft mit Abwasser-Problem 5.516
Model Lola Weippert kurz vor dem Verzweifeln: "Schulsystem ist hart für den Arsch!" 947
Baukran stürzt auf Baustelle: Vier Verletzte 4.309 Update
Mega-Veränderung! Janni Hönscheid mit dunklen Haaren 1.838
Kahlköpfig und transgender: Diese zwei GNTM-Kandidatinnen stechen heraus 1.036
Neues Kapitel im Liebes-Drama um Miley Cyrus! 1.084
Sie liebt einen Fotografen! DSDS-Star Lisa Wohlgemuth hat 'nen Neuen 4.586
Sein besonderes Aussehen macht Hund zu einem Instagram-Star 8.941
"Love-Island"-Julia will ihre Nase operieren lassen, die Fans sind entsetzt 589
FC Bayern holt Südkorea-Talent Wooyeong Jeong zurück nach München 985
Schon wieder! Pocher macht sich über den Wendler lustig 4.121
Polizisten stoppen Panzer-Transport auf Autobahn 9.508
Kobe Bryant: Video von der Unglücksstelle zeigt Ausmaß der Katastrophe 3.348
Ketten, Leder, viel nackte Haut: Ex-Pornostar gibt bei heißem Shooting alles 2.473
Endlich! Zverev bricht Grand-Slam-Fluch 506