Ein süßer Fratz! Nationalspieler Toni Kroos zeigt uns hier seinen Nachwuchs

Madrid - Freudige Nachrichten für Toni Kroos (29)! Der deutsche Super-Star von Real Madrid ist zum dritten Mal Vater geworden.

Toni Kroos und seine Frau Jessica sind erneut Eltern geworden.
Toni Kroos und seine Frau Jessica sind erneut Eltern geworden.  © Instagram Screenshot toni.kr8s

Die positiven Neuigkeiten verkündete der Nationalspieler auf seinem Instagram-Profil. "Life is beautiful" (übersetzt: Das Leben ist wunderschön), betitelte Kroos das Foto, das ihn mit einem Säugling mit blauer Mütze und blauem Body zeigt.

Obwohl der 29-Jährige das Geschlecht des Kindes nicht verraten wollte, liegt anhand der Farbwahl der Kleidung der Verdacht nah, dass es sich um einen Jungen handelt.

Das Neugeborene darf sich über zwei Geschwister freuen.

Leon (5) und Amelie (2) gehören bereits zur Familie des Weltmeisters von 2014. Mutter des Säuglings ist Kroos' Frau Jessica, mit der er seit 2015 verheiratet ist.

Mit der Geburt seines Kindes war Kroos schneller als DFB-Teamkollege Marco Reus. Dessen Model-Freundin Scarlett Gartmann ist schwanger und erwartet und erwartet ebenfalls Nachwuchs. Wegen des bevorstehenden Ereignisses droht Reus sogar den Bundesliga-Schlager Borussia Dortmund gegen Bayern München zu verpassen, falls das Kind zum Spieltermin auf die Welt kommt.

Trotz eines gewaltigen Umbruchs im DFB-Team gehört Kroos auch nach der aus deutscher Sicht verkorksten Fußball-Weltmeisterschaft 2018 noch zum Aufgebot der Nationalmannschaft. Beim prestigeträchtigen 3:2-Erfolg gegen die Niederlande am vergangenen Sonntag spielte Kroos im zentralen Mittelfeld 90 Minuten durch.

Mit seinem Club Real Madrid schied der gebürtige Greifswalder dagegen kürzlich überraschend im Champions-League-Achtelfinale gegen Ajax Amsterdam aus (TAG24 berichtete). In der Liga liegen die Madrilenen ohnehin bereits 12 Punkte hinter Tabellenführer FC Barcelona und haben deshalb wohl im Meisterschaftskampf keine Chance mehr.

Mit diesem Instagram-Posting zeigt Toni Kroos seine Freude über die Vaterschaft

Mehr zum Thema Nationalmannschaft:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0