Mutmaßlicher Mia-Mörder: Würgte er vor Gericht Justiz-Beamten? Top Zehn Stunden auf offenem Meer! Touristin überlebt Kreuzfahrt-Drama Top Erneutes Todesdrama: Frauenleiche aus Ostsee geborgen Top Bewaffneter Mann stürmt mit "Allahu Akbar" Polizeiwache und wird erschossen Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 10.838 Anzeige
1.467

Der VfL Wolfsburg besiegt Holstein Kiel mit 3:1

Der VfL Wolfsburg hat das Bundesliga-Relegations-Hinspiel gegen Holstein Kiel mit 3:1 gewonnen

Der VfL Wolfsburg hat Holstein Kiel im Relegations-Hinspiel um den letzten Platz in der 1. Fußball-Bundesliga insgesamt verdient mit 3:1 besiegt.

Von Stefan Bröhl

Wolfsburg - Der VfL hat sich eine sehr gute Ausgangsposition für das Rückspiel am Montagabend (20.30 Uhr) im Kieler Holstein Stadion erarbeitet.

Der Kieler Ausgleich: Dominik Drexler (Dritter von rechts) bereitet klasse vor, Kingsley Schindler (r.) trifft zum zwischenzeitlichen 1:1.
Der Kieler Ausgleich: Dominik Drexler (Dritter von rechts) bereitet klasse vor, Kingsley Schindler (r.) trifft zum zwischenzeitlichen 1:1.

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Hinspiel vor 30.000 Zuschauern in der ausverkauften Volkswagen-Arena mit 3:1 (2:1) gegen Holstein Kiel gewonnen. Divock Origi (13. Minute), Josip Brekalo (40.), Younes Malli (55.) trafen für Wolfsburg und Kingsley Schindler (34.) für Kiel.

Der VfL Wolfsburg übernahm von Beginn an die Kontrolle über die Partie und war die klar spielbestimmende Mannschaft. Kiel agierte anfangs viel zu nervös, zu ängstlich in den Zweikämpfen und war zu beeindruckt.

Den ersten ernsthaften Abschluss gab es allerdings erst in der 13. Minute. Younes Malli tankte sich auf der linken Offensivseite durch, passte in die Mitte, wo Renato Steffen in den Ball grätschte. Kiels Keeper Kenneth Kronholm konnte die Kunstlederkugel nur vor die Füße von VfL-Stürmer Origi abwehren, der den Ball problemlos über die Linie bugsierte - 1:0 für den Bundesligisten (13.)!

Nur zwei Minuten später scheiterte William an Kronholm, der die Pille wieder nur unsicher nach vorne abwehrte und nachfassen musste. Deutlich besser reagierte der Holstein-Schlussmann in der 42. Minute gegen Brekalos Schlenzer, den der 32-Jährige stark parierte.

Ein geradliniger Kieler Angriff stellte den Spielverlauf auf den Kopf.

Das war die 1:0-Führung: Wolfsburg-Torschütze Divock Origi (l.) wird von William (m.) und Renato Steffen (r.) beglückwünscht.
Das war die 1:0-Führung: Wolfsburg-Torschütze Divock Origi (l.) wird von William (m.) und Renato Steffen (r.) beglückwünscht.

Die KSV kombinierte sich auf der linken Seite bis in den Strafraum durch. Dominik Drexler zeigte seine gesamte individuelle Klasse, tanzte direkt neben der Torlinie zwei VfL-Spieler aus, legte überlegt zurück auf Kingsley Schindler, der keine Probleme hatte, den Ball aus fünf Metern zum 1:1-Ausgleich ins verwaiste Tor zu schieben (34.).

Doch der VfL schlug noch vor der Pause zurück Kiels Innenverteidiger Dominik Schmidt klärte einen langen Schlag von VfL-Abwehrmann Robin Knoche völlig sinnfrei in die Mitte, wo Josip Brekalo aus 16 Metern direkt und mit viel Wucht abzog und die Kugel ins Tor nagelte - 2:1 (40.)! Kronholm war mit den Händen noch am Ball, konnte ihn aber nicht entscheidend ablenken.

Es war in großen Teilen der ersten Halbzeit ein Klassenunterschied, obwohl die Kieler versuchten, Fußball zu spielen und das Vermögen dazu beim Ausgleich auch demonstrierten.

Nach der Pause machten die "Wölfe" weiter Druck. Kronholm hielt Steffens Schuss fest (47.), rettete gegen den frei vor ihm auftauchenden William (65.) und parierte Maximilian Arnolds unplatzierten Schuss (70.)

Kiels Dominik Schmidt (r.) im Duell mit Wolfsburgs Divock Origi (l.)
Kiels Dominik Schmidt (r.) im Duell mit Wolfsburgs Divock Origi (l.)

Kiel spielte davon unbeeindruckt weiter munter mit. Schindler legte diesmal auf Drexler ab, doch der Kieler Edeltechniker scheiterte aus 14 Metern an VfL-Torwart Koen Casteels (49.). Auch an der nächsten KSV-Gelegenheit war der omnipräsente Drexler beteiligt. Kiels Spielgestalter bediente den eingewechselten Alexander Mühling, dessen Schuss aus 17 Metern zentraler Position einen Meter am rechten Pfosten vorbeiging (71.). Kurz darauf köpfte der ebenfalls neu gebrachte Aaron Seydel mit einer Bogenlampe nach einem Chipball von Drexler knapp über das Tor (75.).

Zwischenzeitlich war die Vorentscheidung gefallen: Kiels Verteidiger bekamen Origi nicht gestoppt. Der Mittelstürmer passte perfekt in die Gasse auf Malli, der frei vor Kronholm war, den Kieler Torhüter umkurvte und ins leere Tor einschob - 3:1 (55.)!

Das laufintensive Wolfsburger Spiel hatte aber Kraft gekostet. Kiel drückte ab der 70. Minute immer stärker und schnürte die "Wölfe" teilweise in der eigenen Hälfte ein. Mühling bediente Kiels Goalgetter Marvin Ducksch, der die Kugel völlig überhastet mit der Picke weit vorbeischoss (82.). Auch Seydel traf den Ball aus sieben Metern frei vor Casteels nicht voll und verzog knapp (84.).

Doch Wolfsburg überstand die turbulente Schlussphase mit viel Glück ohne ein weiteres Gegentor.

Auch wenn der VfL Wolfsburg das Spiel insgesamt verdient gewann, beeindruckte doch die Kieler Moral. Obwohl man stellenweise klar unterlegen war, gab die Elf von Markus Anfang nicht auf, sondern schnürte die Wolfsburger am Ende in der eigenen Hälfte ein. Das Rückspiel verspricht viel Spannung!

Fotos: DPA

Dieter Bohlen gesteht, dass er den Geruch von Gras liebt Neu Mutter setzt Baby nach Geburt in Gebüsch aus: Polizei spürt die 27-Jährige auf Neu Musikdemo: Bundesamt für Verfassungsschutz wird blockiert! Neu Update Wasser marsch: So soll Plastikmüll der Garaus gemacht werden Neu
Nach Hause telefonieren: Altmaier ruft Astro-Alex an Neu Dramatisch: Hier rettet ein Polizist ein Kleinkind aus überhitztem Auto Neu
Mega-Messe Gamescom startet in Köln mit eigener Pop-Up-Unterkunft! Neu Protest-Frust statt Shopping-Lust: Gibt es nun bald ein Outlet Center in Pohlheim? Neu Es nimmt kein Ende! Schon wieder zehn Tote bei schwerem Erdbeben auf Ferieninsel Neu Versuchte Vergewaltigung einer Rentnerin? 19-Jähriger geschnappt Neu Brand in Müllentsorgungsfirma: Drei Feuerwehrleute verletzt Neu Biker fliegt aus Kurve, rast in Wald und stirbt Neu Polizei veröffentlicht Grusel-Fotos eines Toten: Die Reaktionen sind "überraschend" Neu Bamf: Nur wenige Flüchtlinge haben Bleiberecht erschlichen Neu Urlauber schockiert: Flug wird gestrichen, weil Crew "zu müde" ist Neu Promi-Big-Brother: Wollny schockt mit Familienbeichte Neu Ausflug wird zum Albtraum: Hornissen greifen Wanderer an Neu Was macht sie denn da? Hier steckt eine Frau im Abfluss fest Neu Biker überholt Kolonne und prallt gegen Motorradfahrer Neu Eklige Überraschung im Gepäck: Dieser Vierbeiner bewahrt Euch davor Neu Spaßmacher Olli Schulz plant neue Fernsehserie Neu Tödliches Ende: Mann lag nachts auf Straße und wird überfahren 1.609 Drei Verletzte: Schwerer Verkehrsunfall in Köln-Pesch 155 Türkische Journalistin darf endlich ausreisen 408 Bundeskanzler fordert: EU-Länder sollen Flüchtlingsschiffe nicht mehr anlegen lassen 1.592 In diesem Ultra-Block dürfen keine Frauen vorne stehen 1.817 Betrunkene Ex von Charlie Sheen lässt ihr Kind mit Drogen allein zurück und geht feiern 1.402 Nur 13 Stunden nach der Hochzeit: Mann stirbt vor den Augen seiner Frau 3.176 10 Jahre Echelon: Elektromusik, Elektroauto und mehr chemische Drogen 121 Wochenlanger Streik an Unikliniken: Landesregierung will vermitteln 31 So geil war das Highfield-Festival 2018! 1.276 Familienvater verübt Sex-Angriffe auf drei Frauen am Uni-Campus 1.786 Bus kracht in Vorgarten und fällt Baum: Mehrere Verletzte 1.356 Große Geste! Lance Armstrong besucht Jan Ullrich beim Entzug 2.465 Vier Pokaltore: Terodde feiert sein Comeback als Goalgetter 46 Süßer Schulstart: Dresdner Zoo verteilt Zuckertüten an Schulanfänger 192 Niedrigwasser in Talsperre: Wiedersehen mit einem versunkenen Dorf 2.131 Alarmierend: Immer noch Tausende Lehrstellen unbesetzt! 207 Trotz Verbot: Drohnenalarm am Dresdner Flughafen 476 Natascha Ochsenknecht hat neuen Freund: Das hält Tochter Cheyenne von ihm 713 Heute zeigt uns Terence Hill persönlich seinen neuen Film 1.399 Jetzt ist sie tot! Hat dieser Mann seine dreijährige Tochter missbraucht? 1.482 Vor 40 Jahren startete "Sojus-31" mit Sigmund Jähn ins All 369 Heiße Diskussion bei Jodel: "Gibt es auch Männer, die Sex nicht wichtig finden?" 1.504 Wilde Schlägerei bei Pokal-Aus der Kölner Viktoria 2.314 Bitter! 1860 München führt und verliert doch noch gegen Kiel 608 Haltet die Fenster und Türen zu! Pechschwarze Rauchwolke verdeckt den Himmel 14.777 Kripo ermittelt: Mann stürzt beim Rauchen vom Balkon und stirbt 6.478 "Ich fühle mich sehr gut": Alaba wieder auf dem Rasen zurück 516