Toter Journalist im Hambacher Forst: NRW-Regierung stoppt Räumung vorerst Top Update Neue Kitsch-Attacke! Will Heidi Klum ihren Tom Kaulitz damit etwa ärgern? Top Spott, Hohn & Wut! So reagiert das Netz auf den Fall Maaßen Top Lewandowski und Sanches sorgen für perfekten Bayern-Auftakt 403 Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 9.719 Anzeige
1.475

Der VfL Wolfsburg besiegt Holstein Kiel mit 3:1

Der VfL Wolfsburg hat das Bundesliga-Relegations-Hinspiel gegen Holstein Kiel mit 3:1 gewonnen

Der VfL Wolfsburg hat Holstein Kiel im Relegations-Hinspiel um den letzten Platz in der 1. Fußball-Bundesliga insgesamt verdient mit 3:1 besiegt.

Von Stefan Bröhl

Wolfsburg - Der VfL hat sich eine sehr gute Ausgangsposition für das Rückspiel am Montagabend (20.30 Uhr) im Kieler Holstein Stadion erarbeitet.

Der Kieler Ausgleich: Dominik Drexler (Dritter von rechts) bereitet klasse vor, Kingsley Schindler (r.) trifft zum zwischenzeitlichen 1:1.
Der Kieler Ausgleich: Dominik Drexler (Dritter von rechts) bereitet klasse vor, Kingsley Schindler (r.) trifft zum zwischenzeitlichen 1:1.

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Hinspiel vor 30.000 Zuschauern in der ausverkauften Volkswagen-Arena mit 3:1 (2:1) gegen Holstein Kiel gewonnen. Divock Origi (13. Minute), Josip Brekalo (40.), Younes Malli (55.) trafen für Wolfsburg und Kingsley Schindler (34.) für Kiel.

Der VfL Wolfsburg übernahm von Beginn an die Kontrolle über die Partie und war die klar spielbestimmende Mannschaft. Kiel agierte anfangs viel zu nervös, zu ängstlich in den Zweikämpfen und war zu beeindruckt.

Den ersten ernsthaften Abschluss gab es allerdings erst in der 13. Minute. Younes Malli tankte sich auf der linken Offensivseite durch, passte in die Mitte, wo Renato Steffen in den Ball grätschte. Kiels Keeper Kenneth Kronholm konnte die Kunstlederkugel nur vor die Füße von VfL-Stürmer Origi abwehren, der den Ball problemlos über die Linie bugsierte - 1:0 für den Bundesligisten (13.)!

Nur zwei Minuten später scheiterte William an Kronholm, der die Pille wieder nur unsicher nach vorne abwehrte und nachfassen musste. Deutlich besser reagierte der Holstein-Schlussmann in der 42. Minute gegen Brekalos Schlenzer, den der 32-Jährige stark parierte.

Ein geradliniger Kieler Angriff stellte den Spielverlauf auf den Kopf.

Das war die 1:0-Führung: Wolfsburg-Torschütze Divock Origi (l.) wird von William (m.) und Renato Steffen (r.) beglückwünscht.
Das war die 1:0-Führung: Wolfsburg-Torschütze Divock Origi (l.) wird von William (m.) und Renato Steffen (r.) beglückwünscht.

Die KSV kombinierte sich auf der linken Seite bis in den Strafraum durch. Dominik Drexler zeigte seine gesamte individuelle Klasse, tanzte direkt neben der Torlinie zwei VfL-Spieler aus, legte überlegt zurück auf Kingsley Schindler, der keine Probleme hatte, den Ball aus fünf Metern zum 1:1-Ausgleich ins verwaiste Tor zu schieben (34.).

Doch der VfL schlug noch vor der Pause zurück Kiels Innenverteidiger Dominik Schmidt klärte einen langen Schlag von VfL-Abwehrmann Robin Knoche völlig sinnfrei in die Mitte, wo Josip Brekalo aus 16 Metern direkt und mit viel Wucht abzog und die Kugel ins Tor nagelte - 2:1 (40.)! Kronholm war mit den Händen noch am Ball, konnte ihn aber nicht entscheidend ablenken.

Es war in großen Teilen der ersten Halbzeit ein Klassenunterschied, obwohl die Kieler versuchten, Fußball zu spielen und das Vermögen dazu beim Ausgleich auch demonstrierten.

Nach der Pause machten die "Wölfe" weiter Druck. Kronholm hielt Steffens Schuss fest (47.), rettete gegen den frei vor ihm auftauchenden William (65.) und parierte Maximilian Arnolds unplatzierten Schuss (70.)

Kiels Dominik Schmidt (r.) im Duell mit Wolfsburgs Divock Origi (l.)
Kiels Dominik Schmidt (r.) im Duell mit Wolfsburgs Divock Origi (l.)

Kiel spielte davon unbeeindruckt weiter munter mit. Schindler legte diesmal auf Drexler ab, doch der Kieler Edeltechniker scheiterte aus 14 Metern an VfL-Torwart Koen Casteels (49.). Auch an der nächsten KSV-Gelegenheit war der omnipräsente Drexler beteiligt. Kiels Spielgestalter bediente den eingewechselten Alexander Mühling, dessen Schuss aus 17 Metern zentraler Position einen Meter am rechten Pfosten vorbeiging (71.). Kurz darauf köpfte der ebenfalls neu gebrachte Aaron Seydel mit einer Bogenlampe nach einem Chipball von Drexler knapp über das Tor (75.).

Zwischenzeitlich war die Vorentscheidung gefallen: Kiels Verteidiger bekamen Origi nicht gestoppt. Der Mittelstürmer passte perfekt in die Gasse auf Malli, der frei vor Kronholm war, den Kieler Torhüter umkurvte und ins leere Tor einschob - 3:1 (55.)!

Das laufintensive Wolfsburger Spiel hatte aber Kraft gekostet. Kiel drückte ab der 70. Minute immer stärker und schnürte die "Wölfe" teilweise in der eigenen Hälfte ein. Mühling bediente Kiels Goalgetter Marvin Ducksch, der die Kugel völlig überhastet mit der Picke weit vorbeischoss (82.). Auch Seydel traf den Ball aus sieben Metern frei vor Casteels nicht voll und verzog knapp (84.).

Doch Wolfsburg überstand die turbulente Schlussphase mit viel Glück ohne ein weiteres Gegentor.

Auch wenn der VfL Wolfsburg das Spiel insgesamt verdient gewann, beeindruckte doch die Kieler Moral. Obwohl man stellenweise klar unterlegen war, gab die Elf von Markus Anfang nicht auf, sondern schnürte die Wolfsburger am Ende in der eigenen Hälfte ein. Das Rückspiel verspricht viel Spannung!

Fotos: DPA

Toter mit Stichverletzungen in Mönchengladbach gefunden 175 Trotz Führung: Hoffenheim verpasst Sieg gegen Donezk! 372 Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 14.672 Anzeige Schock! Angler entdeckt Wasserleiche am Uferrand 3.833 CL gegen Benfica: Müller nur auf der Bank! So spielen die Bayern 614
Großdemos bei Besuch von Erdogan in Köln erwartet 864 Horror-Unfall in Berlin-Treptow: Motorradfahrerin prallt mit Kopf gegen Laterne und stirbt 665 Jugendherberge in Brandenburg: Über 40 Schülern ist plötzlich schlecht, Feuerwehr rückt an 293 Tierische Rettungsaktion: Was ist bloß mit diesem kleinen Bären passiert? 1.360 Streit eskaliert vollkommen: Mann (44) sticht mit Messer auf 36-Jährigen ein 400
Alles spricht dafür! Ist Herzogin Meghan schwanger? 6.599 Dunkle Rauchwolke im Erzgebirge: Was brennt da? 8.429 Update Deutsche tötet Kind in Haft in Rom: Zweites Kind ringt ums Leben! 11.569 Motorradfahrerin stirbt nach Überholversuch 426 35-Jähriger bei Messerattacke in Hamburg-Farmsen lebensgefährlich verletzt 713 Faszinierend! Echter "Star Trek"-Planet entdeckt 2.378 Mann lief ohne Hose am Hauptbahnhof von Gera herum 754 Millionenschaden durch Waldbrände: Brandenburg verkohlt, und es brennt weiter 149 Vier Schüler vergewaltigen Mädchen (16) auf Hinterhof! Die Reaktion der Schule ist krass 18.245 Eintracht Frankfurt lässt TV-Sender für Doku hinter die Kulissen blicken 60 Leichenfund auf Kläranlage stellt Kripo vor Rätsel 484 ÖPNV zu teuer? Kommunen legen für Autos und Lastwagen mehr auf den Tisch 61 Sat.1-Moderator beim Kauf von Drogen gefilmt 13.691 Versuchter Totschlag: Obdachlose in die Tiefe geschubst 245 Python auf Gäste-WC, Drogen und Diebesgut: Polizei macht bei Mann skurrilen Fund 1.483 Leichenhalle voll! 157 Tote in LKW-Anhänger auf Feld gelagert 16.895 Folgt nun die Causa Nahles? Partei-Chefin unter heftigem Beschuss 2.874 Update Frau im Klinik-Park missbraucht: Polizei fahndet nach Sex-Täter 6.136 21-jähriger Paketzusteller von eigenem Sprinter erfasst 149 Grausamer Fund auf Supermarkt-Parkplatz: Toter liegt tagelang in seinem Auto 6.625 Tod von 17-Jähriger auf Schulhof: Obduktion liefert erste Ergebnisse 5.495 Auch "GZSZ"-Fiesling Jo Gerner mischt mit: Schreibt ProSieben Soap-Geschichte? 6.367 St. Pauli unter Druck: Trainer Kauczinski appelliert an Team-Spirit 123 Es ist riesig! Cannabis-Feld bei Dresden abgeerntet 13.308 Trotz Tabellenführung: Diese Baustellen muss der HSV noch beseitigen 402 Mann bei Streit fast getötet: Bonner Polizei sucht diesen Tatverdächtigen 209 Horror-Crash auf Autobahn: LKW rast in Stauende, Fahrer in Wrack eingeklemmt 4.874 Mann stirbt bei Festnahme: Was hatte er zu verbergen? 2.706 Gähnende Leere beim DSDS-Casting! Will keiner mehr Superstar werden? 5.542 Mann richtet vom "Teufel" geleitet Blutbad am Frankfurter Hauptbahnhof an 12.397 Trotz 500.000 Unterschriften! Polizisten tragen Aktivisten aus Hambacher Forst 652 Tübingens Grüner OB Palmer: Deshalb könnte bald die Regierung auseinanderfliegen 252 Wiesn-Sicherheit: Zaun, Kameras, Flugverbot und Super-Recogniser 89 Schlimmer Verdacht in der Sachsenklinik! Penis-Biss doch kein Versehen? 1.449 Was soll das? Carolin Kebekus will eigenen Staat gründen 3.237 45-Jährige rammt Mann bei Zwangsräumung Messer in Hals 322 Einbrecher von Polizist erschossen: Schütze soll unerkannt hinter Leinwand aussagen 2.589 Ostsee-Urlauber, seid gewarnt! Diebe klauen immer mehr 2.241