Unser 1990er Weltmeister Icke Häßler will's nochmal wissen!

Berlin - Mach's nochmal, Icke! Kult-Kicker und Ex-Dschungelcamper Thomas Häßler (52) hat seinen Vertrag als Trainer bei Siebtligist United Berlin um zwei Jahre verlängert. Was der Weltmeister von 1990 und Europameister von 1996 mit dem Club vor hat.

Trainer Thomas Häßler (52) peilt mit United Berlin den Aufstieg in die 6. Liga an.
Trainer Thomas Häßler (52) peilt mit United Berlin den Aufstieg in die 6. Liga an.  © DPA

"Wir freuen uns sehr mit 'Icke' Thomas Häßler einen echt coolen Weltmeister als Chefcoach für die nächsten 2 Jahre bei uns an Bord zu haben", teilte United Berlin am Mittwochmittag via Facebook mit.

Und auch der gebürtige Berliner Icke ist happy: "Ich freue mich die Erfolgsgeschichte mit #berlinunitedfc für die nächsten 2 Jahren voranzutreiben", schrieb der 101-fache Nationalspieler bei Instagram, der das Team seit 2016 trainiert.

Im wahrsten Sinne der Architekt des Erfolges ist Geldgeber Stefan Teichmann (42).

Er plant den Bau eines Nachwuchs-Leistungszentrums und peilt mit der ersten Mannschaft den Aufstieg an.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0