Schwerer Crash zwischen drei Lkw auf A3: Fahrer eingeklemmt Neu Schock-Fund: Passant sieht Leiche auf dem Main treiben Neu Traumduo wieder vereint? Dieser Star steht vor der Rückkehr zu Ronaldos Juve! Neu So will Cottbus das Leben für Ausländer einfacher machen Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 53.393 Anzeige
1.645

Dänemark raus! Kroatien nach Nerven-Krimi im Viertelfinale

Kroatien bezwingt Dänemark im Elfmeterschießen der Fußball-WM in Russland

Das WM-Achtelfinale zwischen Kroatien und Dänemark wurde erst in einem dramatischen Elfmeterschießen zugunsten der Kroaten entschieden.

Nischni Nowgorod - Zwei schnelle Tore und ein irres Schluss-Finish: Im Elfmeterschießen hat Kroatien sein Fußball-Märchen fortgesetzt. Beim Krimi in Nischni Nowgorod wurde Torwart Danijel Subasic mit seinen drei Paraden gegen Christian Eriksen, Lasse Schöne und Nicolai Jörgensen zum Helden.

Im letzten Moment stoppt Matthias Jörgensen Ante Rebic. Es gibt den Elfmeterpfiff, aber keine rote Karte.
Im letzten Moment stoppt Matthias Jörgensen Ante Rebic. Es gibt den Elfmeterpfiff, aber keine rote Karte.

Luka Modric und Co. feierten so beim 3:2 (1:1, 1:1) gegen Dänemark am Sonntag den Einzug ins WM-Viertelfinale. Den entscheidenden Versuch verwandelte Ivan Rakitic gegen Dänen-Schlussmann Kasper Schmeichel, der zuvor zwei Elfmeter parieren konnte.

Kroatien gehört erstmals seit der Endrunde 1998 wieder zu den besten acht Teams der Welt. Im Viertelfinale wartet nun am Samstag (20.00 Uhr) in Sotschi überraschend Gastgeber Russland, der Ex-Weltmeister Spanien ausgeschaltet hatte. Die Dänen müssen dagegen auch nach 20 Jahren auf ihr zweites WM-Viertelfinale warten.

Modric war vier Minuten vor Ende der Verlängerung mit einem Strafstoß an Schmeichel gescheitert.

Mathias Jörgensen mit dem schnellsten dänischen WM-Tor nach 58 Sekunden und Ex-Bundesligaprofi Mario Mandzukic mit dem direkten Ausgleich (4.) hatten den 40 851 Zuschauern Hoffnung auf ein weiteres Achtelfinal-Spektakel gemacht.

Doch nach viel Langeweile und Leerlauf in 120 Minuten musste die Entscheidung in einem dramatischen Elfmeterschießen fallen.

Luka Modric verballert den fälligen Elfmeter. Kroatien ist dennoch weiter.
Luka Modric verballert den fälligen Elfmeter. Kroatien ist dennoch weiter.

Bis dahin hielten sich die Fans mit "Rossija, Rossija"-Rufen bei Laune. Die überwiegend einheimischen Zuschauer feierten den Einzug des Gastgebers gegen Spanien ins Viertelfinale kurz zuvor in Moskau.

In Nischni Nowgorod mussten sie nicht lange auf gute Unterhaltung warten. Abwehrspieler Jonas Knudsen - neu im Team der Dänen - schleuderte einen Einwurf weit in den kroatischen Strafraum und Jörgensen bugsierte den Ball unter gütiger Mithilfe von Subasic ins Tor.

Die Kroaten übernamen schnell die Spielkontrolle und kamen dank einer Slapstick-Einlage zurück in die Partie. Henrik Dalsgaard schoss Andreas Christensen im eigenen Strafraum um. Mandzukic hatte keine Mühe für den schnellen Gleichstand zu sorgen. Das war es dann aber auch schon mit spektakulärem Fußball.

Die Dänen trauen sich nach dem Nichtangriffspakt gegen Frankreich etwas mehr zu, waren aber lange wieder effektive Spielverderber. Richtig konstruktiv waren sie selten. Ein Chip von Christian Eriksen (44.) auf das Lattenkreuz war kurz vor der Halbezeit die beste Aktion.

Bei den Kroaten kam Luka Modric kaum zur Geltung. Meist war der Neu-Dortmunder Thomas Delaney in seiner Nähe.

Kroatiens Verteidiger Domagoj Vida schreit seine Freude raus.
Kroatiens Verteidiger Domagoj Vida schreit seine Freude raus.

Modric ließ sich häufig weit zurückfallen, dann war Ivan Rakitic für das Offensivspiel zuständig. Der Ex-Schalker scheiterte aber mit seinen Aktionen (29./45.) am dänischen Torwart-Hünen Kasper Schmeichel, wohlwollend beäugt von dessen Vater Peter Schmeichel auf der Tribüne. Liverpool-Verteidiger Dejan Lovren (39.) hatte eine gute Kopfball-Chance in einer von oft unkontrolliertem Fußball mit vielen technischen Fehlern geprägten ersten Halbzeit.

Nur zwei Gegentore hatten die Dänen vor dem Spiel in diesem Jahr kassiert. Die Kroaten merkten warum. Exrem cool wurde jedes Aufbauspiel unmittelbar unterbunden. Von Kroatiens schnellen Kombinationen, denen Argentinien nicht gewachsen war, war wenig zu sehen. Verbandschef Davor Suker - WM-Torschützenkönig 1998 - schaute recht besorgt drein auf der Tribüne.

Ein erstes Zeichen für eine mögliche Schlussoffensive setzten die Dänen. Der Leipziger Yussuf Poulsen spielte Nicolai Jörgensen frei, doch der brachte keine Druck hinter den Ball (72.). Auf der Gegenseite ging ein Schuss von Modric (77.) weit am Tor vorbei. Rakitic kam dem Ziel in der Nachspielzeit etwas näher.

In der Verlängerung waren die Dänen überraschend aktiver. Bis Ante Rebic von Mathias Jörgensen auf dem Weg zum sicheren Tor zu Fall gebracht worde. Doch den fälligen Strafstoß parierte Schmeichel. Im Elfmeterschießen hatten die Kroaten mehr Glück und konnten über den Viertelfinaleinzug jubeln.

Fotos: DPA / Martin Meissner, DPA

Rätselhafter Tod: Fotograf (27) stirbt in Gefängnis! Neu Rollt dieser tierische Schnappschuss die Suche nach verschollenem Wolf wieder auf? Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 8.725 Anzeige Jugendlicher taucht nach Sprung von Badeinsel nicht mehr auf Neu Warum gibt es jetzt so viel Helene-Fischer-Bashing? Neu
Darum ist Alkohol bei Hitze so gefährlich Neu Sachsens Fußballpräsident kritisiert DFB und Löw! Neu
Unbekannter spickt Klettergerüst auf Spielplatz mit scharfen Klingen Neu Horror-Unfall! Motorradfahrer kracht in Transporter und verliert sein Bein Neu Drama in Mülheim: Brachte die Mutter ihre beiden Töchter um? Neu Heftiger Crash auf B294: Mindestens ein Toter! Neu Englische Touristen feiern friedlich, dann setzt es Schläge und Tritte Neu Mann läuft 32 Kilometer zu neuem Job: Die Reaktion seines Chefs hätte er wohl nie erahnt Neu Frau beißt Nachbarin die halbe Nase ab: Dann wird es richtig ekelhaft Neu Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 2.504 Anzeige Hoher Besuch: Angela Merkel besucht Kölner Caritas Neu Wer hat sie gesehen? Hilflose Rentnerin Regine verschwunden! Neu Horror-Crash auf Landesstraße: Zwei Lkw krachen zusammen Neu Leonard Freier: Ausgerechnet die Hochzeitsnacht ging schief Neu Lkw rammt Arbeitsbühne: Arbeiter eingeklemmt und schwer verletzt Neu Halle-MUH-ja! Polizei erweckt totgeglaubte Kuh Neu Rockerprozess endet mit Klatsche für die Anklage Neu Vor den Augen seiner Kinder: Vater beim Joggen angeschossen Neu Im Video: Flammeninferno bedroht Dorf bei Leipzig Neu Update Diese Entdeckung lässt den Polizisten "das Blut in den Adern gefrieren" Neu Schrecklich! Polizei entdeckt Rudel Hunde in erbärmlichen Zustand Neu Trunkenbold mit irrem Alkoholpegel attackiert Bahn-Mitarbeiter 162 Mann masturbiert ungeniert im Park vor kleinen Kindern 245 Amtlich: Asylbewerber müssen ärztliche Behandlung nicht selbst zahlen 2.145 29-Jähriger seit Samstag vermisst: Wer hat Gharib F. gesehen? 1.113 Feldbrand greift auf Waldstück über und hält Feuerwehr in Atem 1.550 18 Männer festgenommen! Mädchen über Monate vergewaltigt und gefilmt 3.532 Taucher finden Leiche im See: Ist es der vermisste Schwimmer? 143 Oma und Enkel totgefahren: Saß der Verdächtige am Steuer? 1.486 Ein Toter auf A38! Laster kracht in Schilderwagen und fängt Feuer 2.650 Update Dybala von Juve zum FC Bayern? Matthäus rechnet mit Mega-Transfer 1.312 Wird's langsam zu viel Dunja Hayali im ZDF? Länger will sie's auch noch! 5.001 Grausam: Ehemann erwürgt schwangere Frau (30) und tötet ungeborenes Baby 2.469 Bäuerin fordert von Merkel Hilfe im Kampf gegen Höfesterben 74 "Bachelorette"-Hottie aus Köln: Rafi will Nadines Herz erobern 134 Das hat Cristiano Ronaldo mit Juventus Turin vor 576 Wen zeigt Google wohl als Erstes an, wenn Ihr bei der Bildersuche "Idiot" eingebt? 1.456 Beim Eurolotto abgesahnt: Lottogesellschaft sucht Gewinner 673 Jetzt erhält der Lifeline-Kapitän einen Preis! 1.115 Weilen Aliens unter uns? Mysteriöse Kornkreise geben Rätsel auf 1.227 Man konnte ihre Schreie nicht hören: Kind (3) in Waschmaschine eingesperrt 2.918 Schauriger Fund: Frau und zwei Kinder liegen tot in Wohnung 2.918 Dieselkrise in USA und Kanada: Audi bietet Umrüstung für manipulierte Motoren an 421 Wunderkind Laurent (8): Nach dem Abi erfüllte er sich heute einen Traum 4.051 Extra noch Benzin geklaut: Brandstifter (30) fackelt 6 Autos in 17 Minuten ab! 1.429 Update