Hoffentlich hat er diesmal recht! Pinguin-Orakel Flocke tippt auf Deutschland-Sieg

Lübbenau - Beim WM-Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Mexiko (0:1) hatte sich Pinguin-Orakel Flocke noch gehörig vertippt. Da glaubte der Seevogel mit der 'Trikotfarbe' schwarz-weiß nämlich noch an ein Unentschieden (TAG24 berichtete). Im Nachhinein hätte das jeder deutsche Fan wohl dankend angenommen.

Ein gutes Omen? Pinguin Flocke stupst den deutschen Ball an.
Ein gutes Omen? Pinguin Flocke stupst den deutschen Ball an.  © DPA

Jetzt wurde der vierjährige Pinguin aus dem Spreewelten Bad Lübbenau (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) vor dem 'Endspiel' gegen Schweden am Samstag (20 Uhr) von seinen Tierpflegern erneut befragt.

Und durch Anstupsen des grünen Balles mit den deutschen statt den schwedischen Fähnchen mit seinem Schnabel hat Flocke ganz klar entschieden.

Bleibt zu hoffen, dass unser gefiederter Freund diesmal richtig liegt!

Denn sollte die Truppe von Weltmeister-Trainer Jogi Löws (58) nicht gegen die Skandinavier gewinnen, ist die Mission Titelverteidigung höchstwahrscheinlich beendet.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0