Porsche fliegt durch die Luft: Heftiger Crash auf der Autobahn Top Mann verschanzt sich mit Beil in Mehrfamilienhaus: SEK-Einsatz Top Fans schweigen! Darum herrscht in der Englischen Woche Geisterstimmung in den Stadien Top Modric stürzt Ronaldo und Messi vom Thron und wird Weltfußballer! 453 Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.667 Anzeige
1.242

Torfestival in 2. Halbzeit! Belgien dreht Match gegen Japan in letzter Sekunde

In letzter Sekunde hat Favorit Belgien Underdog Japan mit 3:2 (0:0) besiegt

Die "Samurai Blue" wehrten sich und spielten stark, verloren aber dennoch gegen die "Red Devils" oder auch Belgien besiegt Japan mit 3:2 (0:0).

Von Stefan Bröhl

Rostow - Was für ein Spiel! Belgien hat im Achtelfinale gegen groß aufspielende Japaner gerade so in letzter Sekunde mit 3:2 (0:0) gewonnen und ist damit ins Viertelfinale eingezogen.

Der ehemalige HSV-Profi Vincent Kompany (l.) für Belgien und Werder Bremens Yuya Osako (r.) für Japan im Duell.
Der ehemalige HSV-Profi Vincent Kompany (l.) für Belgien und Werder Bremens Yuya Osako (r.) für Japan im Duell.

Die Tore für Japan in der ausverkauften Rostow-Arena erzielten Hannovers Genki Haraguchi (48. Minute) und der frühere Frankfurter Takashi Inui (52.). Für Belgien trafen Jan Vertonghen (70.), Marouane Fellaini (74.) und Nacer Chadli (90+4.).

In den ersten Minuten überraschten die Japaner die Belgier, indem sie den ballführenden Akteur aggressiv angriffen, sodass die im Vergleich zum 1:0-Sieg gegen England auf zehn Positionen veränderte Elf von Roberto Martinez Probleme hatte, ihr Spiel aufzuziehen.

Die Japaner standen diszipliniert, kampfstark und waren eine echte Mannschaft.

So wehrten sie eine Angriffswelle nach der anderen ab, was zum einen an den teilweise zu verspielten Belgiern lag und zum anderen an Maya Yoshida, der zum Turm der Abwehrschlacht wurde.

Der 29-jährige Innenverteidiger vom FC Southampton (England) hatte Belgiens Sturmbullen Romelu Lukaku (1,91 Meter groß, 94 Kilogramm pure Muskelmasse schwer) gut im Griff und warf sich auch in die Schüsse der anderen belgischen Akteure.

Und die Japaner spielten trotz ihrer individuellen Unterlegenheit erfrischend mutig nach vorne und erarbeiteten sich mit ihrem schnellen Umschaltspiel einige (kleinere) Möglichkeiten.

Über den Wolken: Vincent Kompany (l.) springt in ungeahnte Höhen und spielt den Ball noch in die Mitte, Japans Torhüter Eiji Kawashima (r.) kommt zu spät - doch kein Belgier belohnt Kompanys artistischen Einsatz, weshalb diese Chance verpufft.
Über den Wolken: Vincent Kompany (l.) springt in ungeahnte Höhen und spielt den Ball noch in die Mitte, Japans Torhüter Eiji Kawashima (r.) kommt zu spät - doch kein Belgier belohnt Kompanys artistischen Einsatz, weshalb diese Chance verpufft.

Nach dem Abnutzungskampf der ersten Hälfte verlief der zweite Abschnitt ganz anders. Es ging richtig ab!

Der bei Hertha BSC über Jahre so ineffektive Haraguchi (Hannover 96) machte den Anfang und nutzte seine erste Chance und traf aus 16 Metern halbrechter Position mit einem platzierten Schuss in die lange Ecke zum 1:0 für Japan (48.).

Belgien antwortete - doch Eden Hazard traf mit einem Schuss aus zwölf Metern nur den Pfosten (50.).

Das sollte sich rächen. BVB-Akteur Shinji Kagawa bediente den früheren Eintracht-Frankfurt-Profi Inui, der 20 Meter zentral vor dem Tor nicht angegriffen wurde, den Ball voll traf und mit seinem wuchtigen Distanzschuss in die rechte untere Ecke das 2:0 für Japan erzielte (52.).

Belgien wirkte nun geschockt und warf alles nach vorne. Das wurde mit dem zu diesem Zeitpunkt überraschenden 1:2-Anschlusstreffer belohnt. Nach einer schlechten Faustabwehr von Kawashima und einem Querschläger von Inui köpfte Belgiens Innenverteidiger Vertonghen die Kunstlederkugel mit einer klugen Bogenlampe über Japans Keeper in die lange Ecke ein (70.).

Nur vier Minuten später köpfte der eingewechselte Fellaini nach einer klasse Flanke von Hazard zum 2:2 für Belgien ein - alles war wieder offen!

Kawashima parierte eine Doppelchance von Chadli und Lukaku (85.) großartig, zeigte sich dann aber unsicher bei einem Vertonghen-Hammer (87.).

Nach einer Parade gab es den Kontergegenstoß von Belgien der zur Entscheidung führte. Kevin de Bruyne bediente Thomas Meunier auf der rechten Seite, Lukaku sperrte in der Mitte den Weg und Chadli schob den Ball über die Linie (90+4.). Im Viertelfinale erwartet die Fußballfans nun ein Kracherduell: Belgien gegen Brasilien.

Belgische Jubeltraube: In letzter Sekunde rang der Favorit nach einer furiosen Aufholjagd die tapferen Japaner nieder.
Belgische Jubeltraube: In letzter Sekunde rang der Favorit nach einer furiosen Aufholjagd die tapferen Japaner nieder.

Fotos: DPA

Lkw kracht auf Schilderwagen: Bauarbeiter stirbt auf A38 1.615 Ehepaar auf E-Bikes von Auto erfasst: Frau in Lebensgefahr 93 So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 5.944 Anzeige Schockierend! So viele Autofahrer sitzen zugedröhnt hinterm Steuer 181 Mercedes-Fahrer rast gegen Brückenpfeiler und stirbt 217 Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.483 Anzeige Wie läuft der Atomkraftwerk-Abbau in Biblis? 65 Warum der Video-Schiri weiter für Frust sorgt und alle über den HSV lachen 1.809 Beißattacke auf Oktoberfest: Polizist dienstunfähig 3.475 Private Rettungsaktion: Wohin mit den Flüchtlingen? 8.698 Zoff wegen Kuchen! Instagram-Post bringt Regierungsmitglied auf die Palme 734
Hund reißt Herrchen in den Abgrund 3.569 Nach Pharma-Skandal: Zahl betroffener Patienten steigt immer weiter 2.179
Wegen offener Rechnung: Mann schlägt Taxifahrer Stein auf den Kopf 1.919 Sexueller Missbrauch bei evangelischer Kirche: 27 Verdachtsfälle im Rheinland 501 Claudia Effenberg feiert mit den Geissens auf der Wiesn und testet "Flirtfaktor" 2.096 22-Jähriger zündet Autos vor Landratsamt an und zückt Messer 5.004 "Bauer sucht Frau" mit ganzem Harem: Das sind die Frauen, die um die Landwirte buhlen 2.132 Ist das endlich die Lösung gegen schlimme Fahrradunfälle? 3.600 Erschütterung der Macht im Schweizer Fußball: Bern klatscht Basel an die Wand! 1.585 Frauen prügeln vor Supermarkt auf Mädchen (15) ein und verletzen es schwer 3.948 Giulia Siegel trinkt auf der Wiesn nur Schnaps und liebt das Besäufnis 1.406 Wetterchaos in Deutschland: Hier ist der erste Schnee gefallen! 7.280 Moderatorin Dunja Hayali bekommt Toleranz-Preis 942 Frauenleiche bei Güllegrube entdeckt: Ehemann verhaftet 1.667 Deshalb sind Reisebüros sauer auf die Lufthansa 1.517 Streit im Fitnessstudio eskaliert: Neun Verletzte! 2.066 Berliner Zoo veröffentlicht Video von Nashorn-Geburt! 137 Deshalb lehnt Boris Palmer die Einladung der AfD ab 1.829 Nach Tochter Lilli: Jetzt knutscht Til Schweiger auch mit Luna rum 4.519 Nicht beim Staatsbankett dabei: Merkel gibt Erdogan einen Korb! 1.572 Mann wird in Café angesprochen, dann landet er für über drei Jahre im Knast 377 Hart aber fair: Verstehen die Bürger diese Regierung noch? 5.461 Foto nicht geliked: Heidi Klum watscht Ruth Moschner knallhart ab 3.297 Spur der Verwüstung: Magdeburg-Fans randalieren in Zug 2.518 Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: Asif N. hofft auf Bleiberecht 3.088 Vor Erdogan-Besuch: Erneut Deutscher in der Türkei festgenommen! 1.250 Nach Rausschmiss aus Disko: 18 Männer greifen Türsteher an und schießen mit Pistolen auf sie 18.314 Horror-Crash: 56-Jähriger fährt auf Sattelzug an Stauende auf 3.427 Unglaublich! So teuer ist Barbara Meiers Diamanten-Dirndl 1.914 Ein Hauch von Hambacher Forst im Elsaß: Polizei holt Autobahn-Gegner von Bäumen 56 Sachsens Innenminister fordert: Asylbewerber ohne Pass in den Knast! 3.718 Rums! Porsche kracht durch Zaun und landet auf Burger-King-Terrasse 2.242 Nach "Mangkhut" droht nun der nächste Taifun: Philippinen versinken im Chaos! 520 Flucht vor der Schlachtbank: Kuh stößt Bäuerin um und nimmt Reißaus 1.002 Nach Trennung von Philipp Stehler: Pam bricht im TV in Tränen aus 2.194 Sara Kulka fassungslos: Damit überrascht ihre Tochter jetzt alle 1.880 Einbruch in Schulmensa: Die Beute der Diebe macht stutzig 2.019 Beim Russisch Roulette: Mann schießt sich Wattestäbchen ins Gehirn 2.740